Menu

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Papier, Pappe, Karton - packaging journal

Power fürs Regal

„Weiter, schneller, besser“ – dieses Motto überträgt PowerBar, führender Hersteller hochwertiger Sporternährung, auch auf den POS. In Sportfachgeschäften sowie im Lebensmitteleinzelhandel präsentiert die Marke ihre Produkte in handelsgerechten Regalverpackungen von der STI Group.

FFI: Zehnjahres-Szenario für die Faltschachtelindustrie

Die Mitglieder des Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI) haben in einem Workshop-Prozess von Dezember 2016 bis Mai 2017 insgesamt sieben verschiedene Szenarien für die Zukunft der Faltschachtelindustrie bis 2027 formuliert.

Ausgezeichnete Verpackungen (4): Tolle Verpackungsideen von jungen Kreativen

Studierende der Verpackungstechnik und angehende Designer haben seit einigen Jahren die Möglichkeit, ihre Ideen für anspruchsvolle und technisch sowie ästhetisch interessante Verpackungen beim Deutschen Verpackungswettbewerb oder bei einigen Branchenwettbewerben einzureichen und außer Trophäen auch Aufmerksamkeit als gutes „Startkapital“ für den künftigen Beruf zu gewinnen.

Fünf Fragen an Markus Boehm (SIG Combibloc)

Markus Boehm ist seit 2009 Chief Market Officer bei SIG Combibloc, einem der weltweit führenden Systemanbieter von Kartonpackungen und Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. SIG Combibloc hat aktuell einen umfassenden Fahrplan auf den Weg gebracht, um „Net Positive“ zu werden. Das bedeutet, dass das Unternehmen mehr für die Gesellschaft und die Umwelt tun will, als es davon in Anspruch nimmt.

Meypack: Neue Kartonverpackungsmaschine VP 600

Kleine Formationen kleiner Produkte auf kleiner Stellfläche verarbeiten – diesen Dreiklang ermöglicht jetzt die Kartonverpackungsmaschine VP 600 von Meypack. Der auf individuelle Endverpackungsanlagen spezialisierte Maschinenbauer bedient mit der Neuentwicklung die Marktanforderungen der Lebensmittelindustrie. Die VP 600 bietet zudem schnelle Formatwechsel und eine hygienegerechte Konstruktion in Edelstahl-Ausführung.

Anderes Frischfaserkonzept mit „Graspapier“

Graspapier, die neueste Produktfamilie der Papierfabrik Scheufelen GmbH + Co. KG und der Beitrag des Lenninger Unternehmens zur UN-Agenda 2030, reiht sich ein in die wegweisende Tradition bei der Papierherstellung. Produktbeispiele aus relevanten Marktsegmenten wurden erfolgreich bis zur Marktreife entwickelt und zeigen ein enormes Potenzial.

Neu: die Thimm Crossbox mit X-Faltung

Mit der Thimm Crossbox präsentiert Thimm Packaging Systems, Spezialist für Verpackungssysteme auf Multimaterialbasis, seine nächste Produktneuheit. Das Besondere: Die Wellpappenverpackung verfügt über einen einteiligen, faltbaren Boden, der mit Hilfe eines innovativen Faltmechanismus in X-Form mühelos aufgerichtet und wieder zusammengeklappt werden kann.

Auf Zukunftskurs: Thimm Gruppe 2016

In einem von zukunftsweisenden Investitionen geprägten Geschäftsjahr 2016 erzielte die Thimm Gruppe ein moderates Wachstum und erhöhte ihren Umsatz um 1,8 Prozent auf 568 Mio. Euro. Insgesamt investierte das Unternehmen 62 Mio. Euro.

Metsä Board: Start frei für neue Extrusionsbeschichtungslinie

Metsä Board hat eine neue Extrusionsbeschichtungslinie im schwedischen Husum in Betrieb genommen. Die hochmoderne Beschichtungslinie verfügt laut Unternehmensangaben über eine jährliche Kapazität von über 100.000 Tonnen und entspricht einem Investitionsvolumen von 38 Millionen Euro.