Menu

Alle Artikel mit dem Schlagwort Getränke

KHS: digitales Direktdruckverfahren für PET-Flaschen erneut zertifiziert

Das erste digitale Druckverfahren Direct Print Powered by KHS™ für PET-Flaschen wurde jetzt erneut von der European PET Bottle Platform (EPBP) zertifiziert. Damit hat innerhalb kürzester Zeit nach dem Nature MultiPack™ eine zweite Entwicklung von KHS und NMP-Systems, einer Tochter von KHS, die Zulassung der Initiative erhalten.

Bierflasche für präzises Einschenken

Ob wenig Schaum oder üppige Krone: Für Bierliebhaber sagt das viel darüber aus, wie appetitlich und hochwertig ein Getränk aussieht. O-I, der weltweit größte Hersteller von Glasbehältern, hat deshalb eine besondere Flasche entworfen, die ein präziseres Einschenken von Bier ermöglicht.

SKYY Vodka feiert Jubiläum mit der Limited Edition „SKYY line“

Anlässlich des 25-jährigen Geburtstags hat SKYY Vodka eine Limited Edition „SKYY line“ San Francisco gelauncht, die für einen begrenzten Zeitraum in Deutschland erhältlich ist. Das Design ist angelehnt an die Sonnenuntergänge der amerikanischen Westküstenstadt.  

O-I-Glashütte Holzminden: Investitionen für individuellere Glasproduktion

1,8 Millionen Euro hat „Owens-Illinois“ (O-I), der nach eigenen Angaben weltweit größte Hersteller von Glasbehältern, in die Modernisierung seiner Glashütte im niedersächsischen Holzminden investiert. Mit einem neu installierten „Multi Weight Shear-System“ kann die Glasproduktion flexibilisiert und individualisiert werden.

Rink: moderne Abfülllinie effektiv ergänzt

Der österreichische Biobetrieb Kochauf GmbH arbeitet mit einer hochmodernen Anlage, die bis zu 3.000 Liter pro Stunde abfüllen kann. Beim Entschrauber und beim Halshüllenentferner setzt er auf den Spezialisten Rink aus Kreuztal.

Farbe bekennen: Dosenobst zur Wahl

Bundestagswahlkampf mal anders: Unter dem Motto „Die bessere Wahl“ hat BEMBEL-WITH-CARE® eine Plakat-Kampagne lanciert, die mit ihren Apfelwein-Dosen das politische Farbenspiel der Parteien aufgreift und symbolisch zur Wahl ihrer Lieblingssorte aufruft.

Verspielte Getränkepulverdose bleibt im Gedächtnis der Verbraucher

Die Kombidose mit dem Getränkepulver für Kinder soll ein Hingucker sein, dachte sich Sonoco Europe bei der Gestaltung der Verpackung für den griechischen Markt. Mit Erfolg: Das Getränkepulver des Herstellers „Gialousis“ wird mittlerweile in 52 griechischen „Jumbo“-Spielwarenmärkten vertrieben. Die weitere Expansion ist geplant.

KHS-Gruppe: neue Konzepte im gesamten Produktionsprozess

Zu den Exponaten der KHS-Gruppe auf der drinktec 2017 zählen absolute Weltneuheiten in nahezu allen Anwendungsbereichen.Der Nutzen für den Anwender steht bei „Technology 4.0“ auch mit Blick auf die zunehmende Digitalisierung im Mittelpunkt.

Umfassende Aufrüstung einer PET-Linie durch Gebo Cermex

Nach der Übernahme von Carola durch Spadel konzentrierte sich die multinationale Gruppe auf die Abfüllung und den Vertrieb natürlicher Mineralwassersorten und verschiedener Erfrischungsgetränke. Eine neue Investitionsstrategie verlangte nach einer kompletten Überholung der PET-Linie im elsässischen Ribeauvillé (Frankreich).

Logopak: effiziente Kennzeichnung von Getränkegebinden

Die Kennzeichnungssysteme der Logopak Systeme GmbH & Co. KG, Hartenholm, sind in der Getränkeindustrie weit verbreitet. Auf der diesjährigen drinktec in München zeigt der Hersteller zahlreiche, komplett in-house entwickelte Maschinenneuheiten für unterschiedliche Anwendungen.

Antares: Track-&-Trace-Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Antares Vision S.r.l., der Spezialist für Vision-Control-Systeme und Track-&-Trace-Lösungen, bietet mit dem Antares Label Check (ALC) und dem Bottle Orientation System (BOS) zwei anforderungsgerechte Lösungen für die Rückverfolgbarkeit von Produkten sowie Inspektionssysteme für die Etikettenkontrolle in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

InPrint 2017: Mit individualisierten Produkten Mehrwert schaffen

Die InPrint 2017, Fachmesse für industrielle Drucktechnologie, findet vom 14. – 16. November 2017 in der Halle A6 des Münchener Messegeländes statt. Die Messe steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mit individualisierten Produkten Mehrwert schaffen“, um den Trend der Aufwertung von Produkten durch Individualisierung aufzugreifen.

Trotz großer Sortenvielfalt: Etikett und Verschluss immer korrekt

Rund zwei Millionen Hektoliter Bier produziert die Brauerei Karlsberg in Homburg pro Jahr. Damit trotz großer Sortenvielfalt keine Fehletikettierungen oder Flaschen mit falschen Verschlüssen das Haus verlassen, hat sich die Brauerei beim Neuwieder Spezialisten Indspect ein kamerabasiertes Kontrollsystem installieren lassen.

Neue Getränkeverpackung für erfrischenden Genuss

LGR Packaging aus Oyonnax (Frankreich) hat ein neues Bag-in-Box-Konzept für Verbraucher entwickelt, die kühle Getränke genießen wollen. Zur Freez-BIB®-Verpackung gehört ein Kühlakku, der (direkt aus dem Gefrierschrank entnommen) das entsprechende Getränk nach seiner Entnahme aus dem Kühlschrank mehr als zwei Stunden kühl hält.

Erstöffnungsgarantie dank Etikettenversiegelung

Peterstaler Mineralquellen hat in eine neue Abfülllinie für Glasflaschen investiert. Für die in Deutschland vorgeschriebene Erstöffnungsgarantie wird ein Brustetikett mit Sicherheitssiegellasche eingesetzt. Dabei kommt die innovative Klebstoffauftragtechnik von Robatech in der KHS-Etikettiermaschine Innoket Neo zum Einsatz.

Sidel präsentiert neue PET-Behälterbodenlösung

SteadyEDGE™ ist eine einzigartige, patentierte Flaschenbodenlösung, die den Produzenten von Lebensmitteln, Haushalts- und Körperpflegeprodukten (FHPC) neue Möglichkeiten der Markendifferenzierung bietet. Sidels neue BOSS-Lösung (Base OverStroke System) ist einfach zu implementieren und nachzurüsten und kompatibel mit den Sidel-Universalblasmaschinen.

Tassenschmieger - neues Design für mehr Komfort

Seit der Fusion von Humana und Nordmilch treibt die DMK GROUP die Erschließung neuer Märkte voran, um die Absatzbasis für ihre Milchbauern zu erweitern. Neben den bestehenden engen Handelsbeziehungen innerhalb der EU liegt auch außerhalb Europas großes Potenzial in deutschen Exportprodukten. Neben der hohen Qualität der DMK Marken- und Handelsmarkenprodukte bilden deren gezielte Vermarktung und Weiterentwicklung die Basis für den Erfolg des Unternehmens.

Passgenaue Vollinspektion bei Bräu z' Loh

In der Region zwischen Erding und Landshut sind die exzellenten Biere des „Bräu z’Loh“ ein Geheimtipp. Bei der Produktsicherheit hat das Traditionsunternehmen, das seit 1928 besteht, nun einen großen Schritt in die Zukunft gemacht. Im Flaschenkeller wurde eine Vollinspektionsmaschine mit Gewindekontrolle des Spezialisten Nagel aus Kaufungen installiert.

Einwegglaslinie für Naturkostsafterei Voelkel

Dass manchmal aus praktischen Gründen auch bei Bioprodukten eine Einwegglasabfüllung sinnvoll ist, beweist Biosaftmarktführer Voelkel aus Pevestorf. Lieferant der komplexen Linie ist der slowenische Spezialist Vipoll, der Rinser, Füller, Verschließer sowie Transporteure selbst fertigte.

ALPLA kauft Boxmore Packaging

Boxmore Packaging mit Sitz im südafrikanischen Johannesburg wird eine 100-Prozent-Tochter des österreichischen Verpackungsspezialisten ALPLA, Anbieter von Kunststoffverpackungen. Boxmore Packaging ist auf PET-Preforms, PET-Flaschen und Verschlüsse spezialisiert und beschäftigt aktuell rund 1000 Mitarbeiter an neun Standorten.

Nachhaltig: SIGNATURE, neue aseptische Packung von SIG Combibloc

SIG Combibloc, Systemanbieter von Kartonpackungen und Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, hat nach eigenen Angaben die weltweit erste aseptische Kartonpackung entwickelt, die zu 100 % in Verbindung zu pflanzenbasierten nachwachsenden Rohstoffen steht. 

Prozessautomation auf der drinktec 2017

Im Anlagenbau aber auch in der gesamten Brau- und Getränkeproduktion soll nicht mehr und nicht weniger als die nächste Revolution folgen: Stichwort Industrie 4.0. Welche Chancen sich daraus für die weltweite Getränke- und Liquid-Food-Industrie ergeben, wird die drinktec 2017 vom 11. bis 15. September 2017 auf dem Münchner Messegelände im Detail aufzeigen.

Adelholzener Active Fresh im neuen Look

Natürlich und frisch präsentiert sich das neue Packaging aus dem Active Fresh-Sortiment von Adelholzener: Orange Apple Starfruit, Apfel Orange Maracuja und Cherry Apple Lime.

Fünf Fragen an Markus Boehm (SIG Combibloc)

Markus Boehm ist seit 2009 Chief Market Officer bei SIG Combibloc, einem der weltweit führenden Systemanbieter von Kartonpackungen und Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. SIG Combibloc hat aktuell einen umfassenden Fahrplan auf den Weg gebracht, um „Net Positive“ zu werden. Das bedeutet, dass das Unternehmen mehr für die Gesellschaft und die Umwelt tun will, als es davon in Anspruch nimmt.

Weltweit im Trend: leichte Getränkeflaschen aus Aluminium

Führende Abfüller setzen zunehmend auf „DWI Bottle Cans“ als Premiumverpackung. Sie ermöglichen viele Freiheiten im Design. Dank des Herstellverfahrens erfordern sie auch wesentlich weniger Materialeinsatz als die herkömmlichen fließgepressten Flaschen. Die Schuler AG, Göppingen, ist deshalb eine Kooperation mit dem japanischen Marktführer eingegangen.

KHS: Nature Multipack™ erhält vorläufige Zulassung der EPBP

Nature MultiPack™ basiert auf speziell angepassten Klebstoffen, welche Behälter zur Bildung von Multipacks miteinander verbinden. Uneingeschränkt recyclingfähig, so lautet nun das Ergebnis der European PET Bottle Platform (EPBP) nach Prüfung des Nature MultiPack™. 

O-I und Rocker Spirits launchen schaukelnde Flasche

Die amerikanische Mikro-Destillerie Rocker Spirits mit Sitz in Littleton, Colorado, hat zusammen mit O-I, einem führenden Hersteller von Glasverpackungen, eine Flasche entwickelt, die buchstäblich schaukeln kann.

Frische Nostalgie: Ahoj-Brause als Dosengetränk

Ahoj-Brause gibt es ab sofort nicht mehr nur als Pulver, Bonbon oder Fruchtgummi, sondern auch als prickelndes Getränk aus der 330ml-Dose. Die Marke setzt damit ihre fast ein Jahrhundert währende Erfolgsgeschichte fort.

Produktinnovationen in Glas 2017 können sich sehen lassen

Das Aktionsforum Glasverpackung zeichnet mit der „Produktinnovation in Glas“ die besten und innovativsten Produkte aus der Getränke- und Lebensmittelbranche aus, die in Glas verpackt sind. Das Branchenevent Trendtag Glas fand am 18. Mai 2017 bereits zum elften Mal statt und bot einmal mehr den feierlichen Rahmen für die Auszeichnung der Sieger und Platzierten.

Sternenfrucht beginnt mit eigener Abfüllung

Die Sternenfrucht Produktions GmbH & Co.KG steigt ein in die Welt der aseptischen Abfüllung von Getränken. Hierzu hat sich das Unternehmen, im mitteldeutschen Liebenburg gelegen, für die Fülltechnologie von SIG Combibloc entschieden.

R.WEISS: Zusammensetzung aus einzelnen Modulen

Die R.WEISS Verpackungstechnik GmbH & Co. KG wird auf der interpack 2017 ein umfassendes Portfolio an innovativen Verpackungstechnologien zum Verpacken jeglicher Produkte aus den Bereichen Pharmazie, Kosmetik, Food und Non-Food, Back- und Süßwaren sowie für Kunden aus der Getränke- und Chemieindustrie präsentieren.

Primera: personalisierter Etikettendruck am PoS

Der immer stärker werdende Wunsch nach Exklusivität durch Einzigartigkeit, d. h. nach personalisierten Produkten, ist ein Trend, der viele Branchen – von der Kosmetik- über die Getränke- bis hin zur Süßwarenindustrie – erfasst hat und nun nicht mehr loslässt. Der wohl einfachste Weg ein Produkt zu personalisieren, ist die Individualisierung des Produktetiketts.

KHS - leistungsstarke Verpackungsmaschinen aus Kleve

Es bedarf ganz besonderer Menschen, um in wenigen Jahren aus einer Idee ein global erfolgreiches Unternehmen zu formen. Immer wieder schreibt der deutsche Mittelstand solche Geschichten von Tatkraft, Erfindergeist und Mut. Und doch ist dabei jede Erzählung einzigartig. So auch die der KHS-Verpackungsexperten aus Kleve.

Tetra Pak mit neuen „On-the-go“-Verpackungsgrößen

Tetra Pak reagiert auf den Trend hin zu kleineren Portionspackungen und bietet zwei neue Getränkekartons in den Portionsgrößen 200 ml und 250 ml mit wiederverschließbaren One-Step-Schraubverschluss für den „On-the-go“-Getränkemarkt an.

KHS-Gruppe: flexible und kompakte Lösungen

Auf der diesjährigen interpack in Düsseldorf stellt die KHS-Gruppe ihre kompakten und flexiblen Lösungen vor, dazu gehört der neu entwickelte KHS InnoDry Block für den Gebindetransport. Zusätzlich zeigt der Dortmunder Systemanbieter seine Neuerungen im Bereich der Sekundärverpackung.

PACKAGING VALLEY auf der interpack 2017

Der Unternehmensverbund PACKAGING VALLEY feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen und belegt auf der diesjährigen interpack in Düsseldorf einen Großteil der Halle 16. 

ROVEMA - 60 Jahre Tradition und Innovation

Zum Firmenjubiläum präsentiert sich Verpackungsmaschinenhersteller ROVEMA aus Fernwald auf der interpack 2017 mit Applikationen für Pulver, Süßwaren, Pasta, Snacks, Tiefkühlkost, Trockenfrüchte, Kaffee und Flüssigkeiten.

STEEP 18 Cold Brew Coffee in combiblocSlimline-Packungen

Im Trend liegt die Produktlinie STEEP 18 Cold Brew Coffee liegt mit seiner umfangreichen Produktlinie aus kalt gebrühten Kaffeegetränken, verpackt in combiblocSlimline-Packungen. Hier kommt 100 % Arabica-Kaffee zum Einsatz, der für maximalen Wirkstoffgehalt und besten Geschmack 18 Stunden lang in Wasser angesetzt wird. 

Dezentraler Packer verarbeitet Glas- und PET-Bierflaschen ohne Umrüstung

Die Mohrenbrauerei in Dornbirn, Vorarlberg, orderte von RST Automatisierungstechnik in Barbing einen dezentralen Packer. Er hat optimierte Greifertulpen und kann unterschiedlichste Bierflaschen verarbeiten. In den Transportbereichen der Anlage bilden die kompakten Antriebseinheiten MOVIGEAR von SEW-EURODRIVE das Rückgrat.

drinktec 2017 mit Rekordbeteiligung

Rund 1.600 Aussteller nehmen vom 11. bis 15. September an der drinktec, der Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie in München teil, damit geht die drinktec mit der größten Beteiligung in ihrer über 60jährigen Geschichte an den Start. Durch die Integration der SIMEI, der weltweit führenden Messe für Weintechnologie, wächst die von der drinktec belegte Hallenfläche auf über 150.000 Quadratmeter.

Warsteiner mit neuen Gebinde-Formen

Ab Ende Februar wird Warsteiner Premium Pilsener in der 0,33-Liter Dose als 24er Tray im Handel verfügbar sein. Gleichzeitig ist Warsteiner Herb im 24er Tray in der 0,5-Liter Dose erhältlich. Für beide Gebindegrößen prognostizieren Studien, so das Unternehmen, stark steigende Marktanteile in den nächsten Jahren.

Verbriefter Standard: KHS-Gruppe weltweit ISO 9001:2015 zertifiziert

Die KHS-Gruppe vermeldet, dass ab sofort alle Produktionsstandorte nach dem neuen, revidierten ISO 9001:2015 Standard zertifiziert sind. Der aktuelle 2015er-Standard löst die bisher gebräuchliche ISO 9001:2008 ab. Erstmalig ist der indische Standort Ahmedabad auch Teil des Gruppenzertifikats.

Start frei für „Produktinnovation in Glas”-Wettbewerb

Zum vierten Mal in Folge verleiht das Aktionsforum Glasverpackung in diesem Jahr die „Produktinnovation in Glas” für besondere Produkte, die in Glas verpackt sind. Lebensmittel- und getränkeabfüllende Unternehmen können sich bis zum 9. April 2017 bewerben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

LOVE THE NOW mit der Moët Rosé Impérial Emoëticons Limited Edition

Ab Februar 2017 kann man mit der Moët Rosé Emoëticons Limited Edition seine eigene Moët & Chandon Flasche kreieren. Mit den Emoëticon-Stickern lässt sich die Flasche beispielsweise mit Champagnerflaschen und -gläser, Augen, Lippen, Herzen, Sonnenbrillen, Musiknoten, Smileys oder den Wörtern „pop!“, „kiss“ und „love“ individuell gestalten.

Blema: Neue Herstellungstechnologie für Aerosoldosen aus Weißblech

Dem bisherigen Stand der Technik bei der Herstellung von Aerosoldosen aus Weißblech entspricht deren Aufbau aus drei Teilen, bestehend aus Dosenrumpf, Boden und Dom. Eine davon abweichende Fertigungstechnologie wurde im Unternehmen Blema Kircheis, Aue, in enger Kooperation mit einem weltweit tätigen Aerosoldosenhersteller entwickelt.

Flüssiges Obst kompakt verpackt

Beyer Maschinenbau ist in der Getränkebranche ein bekannter und geschätzter Anlagenbauer. Für die Kelterei Sachsenobst lieferte das Unternehmen eine multifunktionale Palettieranlage. Sie ist ausgestattet mit Antriebs- und Steuerungstechnik von SEW-Eurodrive, die hier anspruchsvolle Motion-Control- und Antriebsaufgaben bewältigt.

Fanvoting für Design: Wodka Gorbatschow Jovoto Limited Edition

Über die Design-Crowdsourcing-Plattform Jovoto hatte Wodka Gorbatschow, Deutschlands beliebteste Wodka-Marke zu einem großen Design-Wettbewerb aufgerufen. Dann konnte online abgestimmt werden. Das Resultat, die Wodka Gorbatschow Jovoto Limited Edition, wird nun ab November im Handel erhältlich sein.

Verpackungsentwicklung mit 3DEXPERIENCE-Plattform

Um schneller Lösungen für Sekundärverpackungen zu kreieren, entschied sich WestRock für die 3DEXPERIENCE-Plattform von Dassault Systèmes. Das Ergebnis entsprach den Erwartungen des weltweit führenden Anbieters von Verpackungslösungen: Die Entwicklungszeit für innovative, verbraucherorientierte Verpackungen wurde um ein Drittel reduziert.

Hochprozentiges veredelt: Co-Packing verstärkt das Markenerlebnis

Bei der Umsetzung von kreativen Promotion-Aktionen im Spirituosenmarkt sind oft Co-Packer mit im Rennen. So auch die mittelständische Unternehmensgruppe Packservice in Karlsruhe. Deren Verpackungs- und Logistikdienstleistungen sind längst fester Bestandteil der Marketingplanung großer Brands.

Jägermeister: überarbeiteter Produktauftritt

Ab September 2016 präsentiert sich Jägermeister global mit neuem Produktauftritt. Mit dem überarbeiteten Design aller Flaschengrößen von der 0,02- bis zur 1,75-Liter-Flasche will das Unternehmen Mast-Jägermeister SE das Profil seines Premiumprodukts schärfen und Tradition, Verbundenheit mit dem Handwerk und insbesondere die Qualität hervorheben.

Krones: das perfekte Schrumpfgebinde

Insbesondere Anbieter von Premiummarken legen Wert auf absolut hochwertige, faltenfreie Gebinde. Die Werbefläche für das Firmenlogo soll möglichst glatt sein, die feinen Farbnuancen der Bedruckung sollen brillieren, die Folienaugen sollen gleichmäßig sein, das Gebinde rechtwinklig, der Barcode eindeutig lesbar. Eine Lösung bietet der neue modulare Tunnel von Krones.

Abfülltechnik: Premium trifft technologische Highlights

Um die zusätzliche Verbrauchernachfrage zu bedienen, wurde bei Harrogate Water Brands die Installation einer zweiten Abfüllanlage notwendig. Harrogate Water Brands entschied sich als erstes Unternehmen im Vereinigten Königreich für einen ErgoBloc L und damit für das Feinste, was Krones derzeit für die Wasserabfüllung zu bieten hat.

BACARDÍ® Rum: neues Flaschen- und Etiketten-Design

Zum 153. Geburtstag hat BACARDÍ die erste Veränderung im Verpackungsdesign seit über einem Jahrzehnt vorgenommen. Die neu gestaltete Flasche besinnt sich auf die einzigartige Geschichte und zeitlose Qualität der Marke.

2. FÖV-Konferenz: Ziele gemeinsam erreichen – Stoffkreisläufe stärken

Das Forum Ökologisch Verpacken e. V. (FÖV) hatte zur Konferenz „Vorteil Recycling – Ist die Einweg/Mehrweg-Diskussion überholt?“ nach Köln geladen und hochkarätige Gäste aufs Podium geholt, um über neue Ansätze zur Bewertung ökologischer Verpackungen zu diskutieren. Dass diese dringend notwendig sind, wurde während der Veranstaltung deutlich.

Anwenderfreundliche Portionspackungen - Mit einer Hand zu öffnen

Der zur britischen Bakkavor-Gruppe gehörende Saucenhersteller Welcome Food führt bei seinen Portionspackungen die innovative Snapsil®-Öffnungshilfe ein. Dank des neuen Konzepts kann das Unternehmen seinen Kunden eine attraktive und anwenderfreundliche Alternative zu den traditionellen Portionssaucenpackungen bieten.

Konsumentenforschung fokussiert Trends

Neben Umweltverträglichkeit spielen Lebensmittelsicherheit, Gesundheitsbewusstsein sowie Lifestyle-gerecht präsentierte Lebensmittel und Getränke eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung der Konsumenten.

Getränkeabfüllung - Zu Besuch bei der Hermann Pfanner Getränke GmbH

Aseptische Abfüllung von stark sauren, kohlensäurehaltigen oder stillen Getränken? Das gelingt mit einem Contiform Bloc mit Contipure-Preformentkeimung in Verbindung mit Isolator und neuartigem Kombifüllventil. Diese neue Technologie hat Krones jetzt erstmals bei dem österreichischen Fruchtsaft- und Eisteehersteller Pfanner erfolgreich realisiert.
Diesen RSS-Feed abonnieren