Menu

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Wirtschaft

Fünf Fragen an Marcel Kiessling (Gerhard Schubert GmbH)

Seit dem 1. Mai 2017 verstärkt Marcel Kiessling die Geschäftsführung bei der Gerhard Schubert GmbH, Crailsheim. Bereits am 1. November 2016 wurde der erfahrene Manager mit über 25-jähriger Expertise im Maschinenbau in seine Verantwortungsbereiche als Geschäftsführer Vertrieb, Service und Marketing eingeführt.

Hugo Beck: neuer Verkaufsleiter International

Hugo Beck, führender Hersteller von Flowpack, Folienverpackungs- und Druckweiterverarbeitungsmaschinen, hat mit Mario Möginger einen neuen Verkaufsleiter International. Er wird als Schwerpunkte besonders Anwendungen aus den Bereichen Automatisierung und Flowpack branchenübergreifend betreuen.

ALPLA kauft Boxmore Packaging

Boxmore Packaging mit Sitz im südafrikanischen Johannesburg wird eine 100-Prozent-Tochter des österreichischen Verpackungsspezialisten ALPLA, Anbieter von Kunststoffverpackungen. Boxmore Packaging ist auf PET-Preforms, PET-Flaschen und Verschlüsse spezialisiert und beschäftigt aktuell rund 1000 Mitarbeiter an neun Standorten.

Pro Mach übernimmt P.E. Labellers

Pro Mach, Anbieter integrierter Verpackungs- und Verarbeitungstechnologie, hat die Übernahme der P.E. Labellers SpA, einem globalen Anbieter schnelllaufender Etikettiermaschinen bekanntgegeben. Das Unternehmen erweitert damit seine Kapazitäten für Schmuckettikettierungs- und integrierte Verpackungsanlagen. Es werden alle Tochtergesellschaften und Management-Teams von P.E. Labellers in das Geschäft von Pro Mach integriert.

FFI: Zehnjahres-Szenario für die Faltschachtelindustrie

Die Mitglieder des Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI) haben in einem Workshop-Prozess von Dezember 2016 bis Mai 2017 insgesamt sieben verschiedene Szenarien für die Zukunft der Faltschachtelindustrie bis 2027 formuliert.

ELSEN bilanziert stabiles Wachstum

Die Unternehmensgruppe ELSEN knüpft an die gute Entwicklung in den Vorjahren an. Der Logistik-Spezialist verbuchte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 89 Millionen Euro und verbesserte sein Ergebnis von 2015 damit um eine Million Euro.
Diesen RSS-Feed abonnieren