Ute Panzer leitet neu strukturiertes Marketing der Engel-Gruppe

Ute Panzer, Leiterin Marketing und Kommunikation der Engel-Gruppe (Bild: Engel-Gruppe)
Ute Panzer, Leiterin Marketing und Kommunikation der Engel-Gruppe (Bild: Engel-Gruppe)

Die Engel-Gruppe hat eine neue Marketingleiterin. Ute Panzer ist seit dem 1. März 2019 neue Bereichsleiterin Marketing und Kommunikation. Die Berufung der 42-Jährigen erfolgte nach einer Neustrukturierung des weltweiten Marketings.

Ute Panzer verantwortet bei dem internationalen tätigen Kunststoffmaschinenbauer mit Stammsitz im österreichischen Schwertberg alle Marketingmaßnahmen, Kampagnen, Messeauftritte und die weltweite Kommunikation. Sie berichtet an Engel-CSO Dr. Christoph Steger.

Bereits vor ihrem Wechsel zu Engel war Ute Panzer Marketingleiterin in einem weltweit führenden Technologieunternehmen. Insgesamt bringt die studierte Betriebswirtin 20 Jahre Erfahrung im Industriegüter- und Technologiemarketing in ihre neue Position ein, berichtet die Engel-Gruppe in ihrer Presseinformation.

Strategie und Produktmanagement treten eigenständig auf

„Wir freuen uns, mit Ute Panzer eine international sehr erfahrene Marketing- und Kommunikationsexpertin für Engel gewonnen zu haben, die bereits im Maschinen- und Anlagenbau verwurzelt ist.“
Engel-CSO Christoph Steger

Das weltweite Marketing der Engel-Gruppe wird nach der Umstrukturierung mit eigenständigen Bereichen Strategie und Produktmanagement auftreten. Bislang war Martin Streicher als Vice President Global Marketing bis zum September des vorigen Jahres für alle drei Bereiche zuständig. Er wird nun den Bereich Strategie- und Unternehmensentwicklung leiten, teilt Engel mit. Katharina Hochreiter, die die Marketingleitung interimistisch übernommen hatte, wird künftig als Projektmanagerin in der Strategie- und Unternehmensentwicklung Verantwortung tragen.

Spritzgießmaschinenlösungen auch für die Verpackungsindustrie

Die Engel-Gruppe stellt Spritzgießmaschinen für Thermoplaste und Elastomere her und bietet Automatisierungslösungen an. In Europa, Nordamerika und Asien werden insgesamt neun Produktionsstätten betrieben. Für die Verpackungsindustrie bietet Engel unter anderem Spritzgießmaschinenlösungen für Verschlüsse, Eimer, Rundbehälter und Dünnwandbehälter sowie Großbehälter und Paletten an.