Anzeige

Forbo Belting Produkte: mit elastischen Bändern immer in der Spur

El-Line – mit elastischen Bändern immer in der Spur: Der Belting Spezialist Forbo Movement Systems zeigt auf der diesjährigen Logimat unter anderem elastische Transport- und Prozessbänder (EL-line).

Bänder der EL-line sind optimal für den Einsatz bei kurzen Achsabständen, wie z.B. bei Quergurtsortern, geeignet. Durch die ‚selbstspurenden Laufeigenschaften‘ des Bandes läuft das Band immer geradeaus. Ein seitliches Verlaufen ist damit nahezu ausgeschlossen.

Siegling Transtex: Spezialisten für die Schwerstarbeit

Siegling Transtex setzt dort an, wo typische Leichtförderbänder an ihre Leistungsgrenzen stoßen. Mit vier Produktserien bietet das Siegling Transtex Programm Höchstleistungen in unterschiedlichsten Disziplinen. Sie sind extrem robust sowie verschleiß- und durchschlagfest. Darüber hinaus bieten sie hohe Standzeiten selbst bei höchster Beanspruchung. 

50 % Energieersparnis, 0 % Extrakosten

Mit Amp MiserTM 2.0 präsentiert Forbo Movement Systems die zweite Generation energiesparender Transportbänder. Die neuen Bänder bieten einen drastisch reduzierten Reibwert, der Energieeinsparungen von bis zu 50 Prozent sowie den sicheren Einsatz selbst auf verzinkten Gleittischen ermöglicht.

Die energiesparenden Amp Miser™ Bänder bewähren sich seit Jahren im harten Praxisalltag von Logistikzentren und auf Gepäckförderanlagen.

Forbo Belting Produkte auf der LogiMAT 2019: Halle 3, Stand 3A01