Menu

Track & Trace: Spezialfall Russland

Russland plant einen sehr umfassenden Track-&-Trace-Ansatz. Er ist darauf ausgerichtet, den Weg der Arzneimittel vom Hersteller bis zum Endverbraucher lückenlos und kontinuierlich zu erfassen. Das geht so weit, dass die Behörden Informationen über die Lagerzeit derjenigen Medikamente abrufen können, die gerade im Umlauf sind.

Spezialverpackungen mit RFID-Technik sichern

Mithilfe sogenannter RFID-Tags lassen sich Produkte über die gesamte Lieferkette von ihrer Herstellung bis hin zum Endverbraucher verfolgen. Die Ruder Verpackungen GmbH aus Schwäbisch Gmünd bietet ihren Kunden Spezialverpackungen mit RFID-Etiketten an. Alpha Compact-Etikettenspender von Bluhm Systeme bringen die Tags auf die Faltschachteln auf.

Trotz großer Sortenvielfalt: Etikett und Verschluss immer korrekt

Rund zwei Millionen Hektoliter Bier produziert die Brauerei Karlsberg in Homburg pro Jahr. Damit trotz großer Sortenvielfalt keine Fehletikettierungen oder Flaschen mit falschen Verschlüssen das Haus verlassen, hat sich die Brauerei beim Neuwieder Spezialisten Indspect ein kamerabasiertes Kontrollsystem installieren lassen.

Neue Getränkeverpackung für erfrischenden Genuss

LGR Packaging aus Oyonnax (Frankreich) hat ein neues Bag-in-Box-Konzept für Verbraucher entwickelt, die kühle Getränke genießen wollen. Zur Freez-BIB®-Verpackung gehört ein Kühlakku, der (direkt aus dem Gefrierschrank entnommen) das entsprechende Getränk nach seiner Entnahme aus dem Kühlschrank mehr als zwei Stunden kühl hält.

Packservice: Saisongeschäft erfordert langfristige Planung

Nach der Weihnachtssaison ist vor der Weihnachtssaison. Während die Kunden noch Sonnencreme für den Sommerurlaub kaufen, beschäftigen sich die Marketingabteilungen bereits mit den Promotionaktionen für die Weihnachtszeit. Dass außergewöhnliche und innovative Verpackungen im Trend liegen, weiß auch die Firma Packservice aus Karlsruhe.

Beheizbare und voll isolierte IBC von Liquid CONcept

Mit einer Investition von einer Million Euro baut der Transportspezialist Liquid CONcept sein Kleincontainerangebot weiter aus. Die Behälter haben ein Fassungsvermögen von 1.000 Litern und werden überwiegend für temperaturgeführte Transporte von flüssigen Lebensmitteln wie Schokolade und Karamellpaste oder auch Speiseölen eingesetzt.

Memjet: Tintenstrahltechnologie kann Kundenbeziehungen verändern

Digitale Drucklösungen ersetzen ältere Verpackungsproduktionsverfahren und optimieren so auch die Art und Weise, wie Pakete personalisiert, adressiert und versendet werden. In nur einem Durchlauf drucken die Druckköpfe vom Memjet alle Farben und Details auf neutrale Verpackungen aus Wellpappe.

Erstöffnungsgarantie dank Etikettenversiegelung

Peterstaler Mineralquellen hat in eine neue Abfülllinie für Glasflaschen investiert. Für die in Deutschland vorgeschriebene Erstöffnungsgarantie wird ein Brustetikett mit Sicherheitssiegellasche eingesetzt. Dabei kommt die innovative Klebstoffauftragtechnik von Robatech in der KHS-Etikettiermaschine Innoket Neo zum Einsatz.
Diesen RSS-Feed abonnieren