Menu

Alle Artikel mit dem Schlagwort Marketing und Design

SKYY Vodka feiert Jubiläum mit der Limited Edition „SKYY line“

Anlässlich des 25-jährigen Geburtstags hat SKYY Vodka eine Limited Edition „SKYY line“ San Francisco gelauncht, die für einen begrenzten Zeitraum in Deutschland erhältlich ist. Das Design ist angelehnt an die Sonnenuntergänge der amerikanischen Westküstenstadt.  

Follmann: Duft bei Berührung

Mit den neuen Duftlacken von Follmann ist es möglich, beim direkten Kontakt mit dem entsprechend lackierten Bereich der Verpackung olfaktorische Reize auszulösen. Die Duftlacke geben den zuvor in Mikrokapseln eingeschlossenen Duft bei Berührung originalgetreu wieder.

Farbe bekennen: Dosenobst zur Wahl

Bundestagswahlkampf mal anders: Unter dem Motto „Die bessere Wahl“ hat BEMBEL-WITH-CARE® eine Plakat-Kampagne lanciert, die mit ihren Apfelwein-Dosen das politische Farbenspiel der Parteien aufgreift und symbolisch zur Wahl ihrer Lieblingssorte aufruft.

Nachhaltige Verpackung: Papp-Trolley von Go-Trolley

Für den Anfang des Jahres von ÖKOTEST mit „sehr gut“ ausgezeichneten WOLF-Garten NATURA Bio Rasendünger, entwickelte Go-Trolley einen innovativen, nachhaltigen Papp-Trolley. Neben einer Reihe von deutschen Fachhändlern wird der Trolley in der Schweiz flächendeckend bei coop angeboten.

Innovativstes Produkt aus Bioverbundwerkstoff wird prämiert

Brücken, MDF-Platten, Sitzschalen, Boote, Fensterbau-Komponenten und Holznägel aus Bioverbundwerkstoff konkurrieren um den Innovationspreis „Biocomposites of the year 2017“. Er wird Anfang Dezember auf der „Biocomposites Conference Cologne“ verliehen.

Verspielte Getränkepulverdose bleibt im Gedächtnis der Verbraucher

Die Kombidose mit dem Getränkepulver für Kinder soll ein Hingucker sein, dachte sich Sonoco Europe bei der Gestaltung der Verpackung für den griechischen Markt. Mit Erfolg: Das Getränkepulver des Herstellers „Gialousis“ wird mittlerweile in 52 griechischen „Jumbo“-Spielwarenmärkten vertrieben. Die weitere Expansion ist geplant.

50 PET-Flaschen für eine Schultasche

PET-Flaschen werden fast vollständig recycelt. Mehrheitlich werden sie nach der Wiederverwertung wieder zu Getränkeflaschen. Knapp ein Viertel der recycelten Flaschen wird hingegen von der Textilfaser-Industrie weiterverwertet. Daraus stellen innovative Unternehmen dann beispielsweise Schultaschen her.

Packservice: Saisongeschäft erfordert langfristige Planung

Nach der Weihnachtssaison ist vor der Weihnachtssaison. Während die Kunden noch Sonnencreme für den Sommerurlaub kaufen, beschäftigen sich die Marketingabteilungen bereits mit den Promotionaktionen für die Weihnachtszeit. Dass außergewöhnliche und innovative Verpackungen im Trend liegen, weiß auch die Firma Packservice aus Karlsruhe.

Memjet: Tintenstrahltechnologie kann Kundenbeziehungen verändern

Digitale Drucklösungen ersetzen ältere Verpackungsproduktionsverfahren und optimieren so auch die Art und Weise, wie Pakete personalisiert, adressiert und versendet werden. In nur einem Durchlauf drucken die Druckköpfe vom Memjet alle Farben und Details auf neutrale Verpackungen aus Wellpappe.

Ausgezeichnete Verpackungen (5): Die schöne Seite der Kunststoffverpackung

In den 1950er-Jahren ermöglichte der Entwicklungsstand der Kunststofftechnik den Einsatz von Polymeren auch im Verpackungsbereich. Ein Jahrzehnt später konnten sich diese bereits in den ersten Wettbewerben mit anderen Verpackungen messen. Seitdem lässt sich an den prämierten Objekten das Vordringen dieser vielseitigen Packstoffe in unser tägliches Leben verfolgen.

Sidel präsentiert neue PET-Behälterbodenlösung

SteadyEDGE™ ist eine einzigartige, patentierte Flaschenbodenlösung, die den Produzenten von Lebensmitteln, Haushalts- und Körperpflegeprodukten (FHPC) neue Möglichkeiten der Markendifferenzierung bietet. Sidels neue BOSS-Lösung (Base OverStroke System) ist einfach zu implementieren und nachzurüsten und kompatibel mit den Sidel-Universalblasmaschinen.

Tassenschmieger - neues Design für mehr Komfort

Seit der Fusion von Humana und Nordmilch treibt die DMK GROUP die Erschließung neuer Märkte voran, um die Absatzbasis für ihre Milchbauern zu erweitern. Neben den bestehenden engen Handelsbeziehungen innerhalb der EU liegt auch außerhalb Europas großes Potenzial in deutschen Exportprodukten. Neben der hohen Qualität der DMK Marken- und Handelsmarkenprodukte bilden deren gezielte Vermarktung und Weiterentwicklung die Basis für den Erfolg des Unternehmens.

POPAI Awards in Gold und Bronze für Thimm Display

Bei der Verleihung des POPAI D-A-CH Awards 2017 ist Thimm Display gleich mit zwei Auszeichnungen prämiert worden: In den Kategorien „Schönheit, Düfte“ sowie „Lebensmittel, Artikel des täglichen Bedarfs und Süßwaren“ gewannen die Displays Gold und Bronze.

Persil: Retro-Etiketten zum Jubiläum

Den 110. Geburtstag seines selbstreinigenden Waschmittels feiert Henkel mit verschiedenen Aktionen, unter anderem wurde für die Verpackung ein Retro-Etikett entwickelt, das als limitierte Edition die Persil-Aktionspackungen ziert.

Fruchtig, frisch: intact im neuen Design

Die Traubenzuckermarke intact startet mit einem neuen, ausdrucksstarken Design in den Sommer.  Mit dem neuen Markenauftritt will sich intact als Marke bekannt machen, neue Zielgruppen ansprechen und somit seine Marktposition stärken.

RPC: kreative Verpackungslösung

RPC Bramlage Barcelona hat für Boddy’s Pharmacy Skincare, einem führenden spanischen Hersteller, eine spezielle Verpackung entwickelt, um die Anforderungen seiner neuen Körperpflegelinie zu erfüllen.

Model-Verpackung mit Design-Preis ausgezeichnet

Die Schweizer Model-Gruppe steht für innovative und qualitativ hochwertige Verpackungslösungen. Jetzt wurde die für die InSmoke AG entwickelte InShape-Verpackung mit dem Swiss Packaging Award in der Kategorie „Design“ ausgezeichnet.

Langnese Honig: Nostalgie Edition zum Jubiläum

Süße 90, da darf man nostalisch werden: Langnese Honig, gegründet im Jahr 1927, begeht das Firmenjubiläum mit einer „Nostalgie Edition“ seiner Honig-Klassiker „Sommerblüte/Goldklar“ und „Landhonig/Goldcremig“. Diese beinhaltet Etiketten im Retro-Design mit historischem Marken-Logo und einen ebenso traditionellen Metalldeckel und ist limitiert bis Ende 2017.

Neue QR-Code-Lösung von SIG Combibloc

SIG Combibloc, Lösungsanbieter für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, bringt in Zusammenarbeit mit der brasilianischen Produktionsgenossenschaft Languiru eine neue digitale Lösung auf den Markt. Sie sorgt für Transparenz hinsichtlich der Produktqualität und -sicherheit, verbessert die Steuerung von Herstellungsprozessen und ermöglicht die Personalisierung digitaler Marketingkampagnen.

Adelholzener Active Fresh im neuen Look

Natürlich und frisch präsentiert sich das neue Packaging aus dem Active Fresh-Sortiment von Adelholzener: Orange Apple Starfruit, Apfel Orange Maracuja und Cherry Apple Lime.

Power fürs Regal

„Weiter, schneller, besser“ – dieses Motto überträgt PowerBar, führender Hersteller hochwertiger Sporternährung, auch auf den POS. In Sportfachgeschäften sowie im Lebensmitteleinzelhandel präsentiert die Marke ihre Produkte in handelsgerechten Regalverpackungen von der STI Group.

CosmeticBusiness 2017: Kosmetikindustrie trifft Kosmetik-Zulieferindustrie

Die CosmeticBusiness 2017 startet mit mehr Ausstellungsständen, zahlreichen Neuausstellern, einer höheren Internationalität und innovativen Produktneuheiten. Vom 21. bis 22. Juni präsentieren 411 Aussteller und vertretene Unternehmen aus 18 Ländern Ideen und Lösungen für die effiziente Entwicklung von Kosmetikprodukten im MOC München.

Naatz: Co-Packing ist Vertrauenssache

Ein verantwortungsbewusstes Team, die kontinuierlichen Investitionen in die Ausstattung sowie die völlige Transparenz bei der Durchführung der Aufträge sichern der Naatz Integrated Services GmbH, Idstein, bereits seit vielen Jahre das Vertrauen der Kunden. Zum Leistungsspektrum des Dienstleisters gehört neben der umfassenden Co-Packing-Kompetenz auch ein eigener Versandservice.

KHS: Nature Multipack™ erhält vorläufige Zulassung der EPBP

Nature MultiPack™ basiert auf speziell angepassten Klebstoffen, welche Behälter zur Bildung von Multipacks miteinander verbinden. Uneingeschränkt recyclingfähig, so lautet nun das Ergebnis der European PET Bottle Platform (EPBP) nach Prüfung des Nature MultiPack™. 

Pure Digital - erste reine Digitaldruckmesse

FM Brooks hat die Ausrichtung der ersten reinen Digitaldruckmesse Pure Digital bekannt gegeben, die Veranstaltung soll eine Networking-Plattform zwischen innovativen Digitaldruckanwendungen und der Kreativindustrie bieten. Die Fachmesse wird vom 17.-19. April 2018 im RAI-Messezentrum, Amsterdam, stattfinden

O-I und Rocker Spirits launchen schaukelnde Flasche

Die amerikanische Mikro-Destillerie Rocker Spirits mit Sitz in Littleton, Colorado, hat zusammen mit O-I, einem führenden Hersteller von Glasverpackungen, eine Flasche entwickelt, die buchstäblich schaukeln kann.

Frische Nostalgie: Ahoj-Brause als Dosengetränk

Ahoj-Brause gibt es ab sofort nicht mehr nur als Pulver, Bonbon oder Fruchtgummi, sondern auch als prickelndes Getränk aus der 330ml-Dose. Die Marke setzt damit ihre fast ein Jahrhundert währende Erfolgsgeschichte fort.

Produktinnovationen in Glas 2017 können sich sehen lassen

Das Aktionsforum Glasverpackung zeichnet mit der „Produktinnovation in Glas“ die besten und innovativsten Produkte aus der Getränke- und Lebensmittelbranche aus, die in Glas verpackt sind. Das Branchenevent Trendtag Glas fand am 18. Mai 2017 bereits zum elften Mal statt und bot einmal mehr den feierlichen Rahmen für die Auszeichnung der Sieger und Platzierten.

Zanders: Markenbotschaften individuell verpackt

Zanders, Hersteller hochwertiger Spezialpapiere und -kartons legt bei der Cosmetic Business 2017 den Fokus auf die Marke Zanpack – Qualitäten mit seidig-glatter oder natürlich-rauer Oberfläche. Kleinauflagige Promotion-Verpackungen oder saisonale Designs lassen sich mit dem speziell dafür entwickelten Digitaldruckkarton Zanpack silk digital effizient und hochwertig realisieren.  

Neue Verpackungskonzepte von Sappi

Für Sappi ist die interpack 2017 das ideale Forum, um sich mit dem internationalen Fachpublikum auszutauschen. Markenartikelhersteller, Verpackungsunternehmen, Druckereien und Druckveredler, Designer sowie Werbeagenturen erfahren, wie sie Verpackungstrends effizient umsetzen und die zunehmenden Anforderungen an die Verpackungen der Zukunft erfüllen können.

Thimm: Premiere für Deutschlands erste digitale HP PageWide T1100S bei Christiansen Print

Offiziell eingeweiht hat die Thimm Gruppe im Geschäftsbereich Christiansen Print (Ilsenburg) die erste digitale PageWide Rollendruckmaschine T1100S von HP in Deutschland. Das Unternehmen verstärkt damit seine Druckkompetenz um digitalen Rollenvordruck. Kunden aus der Wellpappen- und Markenartikelindustrie können von den neuen Möglichkeiten für die Bedruckung von Verpackungen und Displays profitieren.

Doppelerfolg für Metsä Board beim iF Design Award

Beim diesjährigen iF Design Award wurde Metsä Board gleich doppelt ausgezeichnet: Die „T2 Mini Fruit“-Teeverpackungen wurden in der Kategorie „Beverages“ und die Elevated Drink Box, eine innovative Eigenentwicklung des Herstellers von Frischfaserkarton, erhielt einen Preis in der Kategorie „Independent Packaging“.

Lidloc - neues Kartonbecherkonzept von Metsä Board

Mit „Lidloc“ präsentiert Metsä Board, europäischer Frischfaserkartonhersteller, ein neues Kartonbecherkonzept: Das patentierte Lidloc-Konzept erweitert den herkömmlichen Becheraufbau um ein Faltelement, das in einen integrierten Deckel einrastet und so einen separaten Kunststoffdeckel überflüssig macht.

Frisch gestaltet: neue Brotaufstriche von Becel

Mit seinen neuen Produktinnovationen stellt Becel eine Reihe von trendigen Brotaufstrichen vor, passend dazu wurde ein reduzierter, farbenfroher Markenauftritt inklusive neuem Becel-Logo von der Hamburger Agentur HAJOK Design entwickelt.

RPC Superfos: UniPak-Behälter mit Siebeinsatz

Ein UniPak-Behälter mit Siebeinsatz von RPC Superfos dient zur Verpackung eines neuen Seafood-Produktsortiments in Salzwasser und Öl. Die Muscheln, Garnelen, Tintenfische und Seafood-Cocktails von Santa Bremor, einem führenden Seafood-Produzenten in Weißrussland profitieren nicht nur vom praktischen Design der Verpackung, sondern auch von ihrem Neuheitswert, der sie von der Konkurrenz abhebt.

STEEP 18 Cold Brew Coffee in combiblocSlimline-Packungen

Im Trend liegt die Produktlinie STEEP 18 Cold Brew Coffee liegt mit seiner umfangreichen Produktlinie aus kalt gebrühten Kaffeegetränken, verpackt in combiblocSlimline-Packungen. Hier kommt 100 % Arabica-Kaffee zum Einsatz, der für maximalen Wirkstoffgehalt und besten Geschmack 18 Stunden lang in Wasser angesetzt wird. 

Kooperation: Verpackungsspezialisten leisten Starthilfe für Beauty-Startup Coscoon

In einem Pilotprojekt unterstützen die rlc | packaging group und diverse Partnerunternehmen den Launch des Startup-Unternehmens Beauty-Labels Coscoon: Im Rahmen einer Kooperation entwickeln die rlc | packaging group, brandpack, BillerudKorsnäs, Fixum Creative Technology und VerDeSoft ein ganzheitliches Verpackungskonzept für Coscoon. Das Projekt könnte Schule machen. 

It's all about Packaging: drei Events – eine Show!

Am 5. und 6. April 2017 verspricht die Packaging Innovations Show im Verbund mit der Luxury Packaging und der Label&Print in Berlin ein Feuerwerk für die Design-, Branding- & Lifestyle-Branche und beleuchtet die Verpackungsentwicklung von der Idee bis zum fertigen Produkt. Ein Interview mit Martina Hofmann, Group Event Director der Easyfairs Deutschland GmbH.

Ausgezeichnete Verpackungen (1): Ein „Bambi“ für Verpackungen?

Verpackungen sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Gleichzeitig prägen sie aber auch das Bild einer Epoche und berühren uns emotional. In unserer neuen Serie werden Entwicklungen, Ziele sowie Ergebnisse von Wettbewerben, die zur Verbreitung von Verpackungsinnovationen beitragen, erläutert und ausgezeichnete Verpackungen vorgestellt. Wir starten mit dem Deutschen Verpackungspreis.

Ideen für die Zukunft gesucht: Bundespreis Ecodesign 2017

Seit 2012 wird der Bundespreis Ecodesign jährlich ausgelobt. Auch in diesem Jahr können sich Unternehmen, Designagenturen, Start-Ups und Studierende mit bereits erstellten Prototypen oder marktreifen Produkten und Dienstleistungen bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 10. April 2017. 

Positive Vorzeichen für die CosmeticBusiness 2017

In 2016 konnte die CosmeticBusiness mit 410 Ausstellern und vertretenen Unternehmen aus 22 Ländern das beste Ergebnis in ihrer Geschichte verzeichnen. Für die nächste Ausgabe der internationalen Fachmesse der Kosmetik-Zulieferindustrie vom 21. bis 22. Juni 2017 im MOC München ist der Zuspruch ungebrochen.

LOVE THE NOW mit der Moët Rosé Impérial Emoëticons Limited Edition

Ab Februar 2017 kann man mit der Moët Rosé Emoëticons Limited Edition seine eigene Moët & Chandon Flasche kreieren. Mit den Emoëticon-Stickern lässt sich die Flasche beispielsweise mit Champagnerflaschen und -gläser, Augen, Lippen, Herzen, Sonnenbrillen, Musiknoten, Smileys oder den Wörtern „pop!“, „kiss“ und „love“ individuell gestalten.

Frisches Design: Lieken Urkorn Supergreens

Mit ‚Supergreens’ begibt sich Lieken Urkorn auf neues Terrain. Bei der Entwicklung eines passenden Verpackungsdesigns für seine Brot-Innovation setzte das Unternehmen auf die Hamburger Agentur Christoph Petersen Design.

Zanders präsentiert neue Packaging Dummies

Zanders, Herstellers hochwertiger Spezialpapiere und ‑kartons für Etiketten, Verpackungen und grafische Anwendungen mit Sitz in Bergisch Gladbach hat, um die Eigenschaften seiner Verpackungskarton-Qualitäten Chromolux und Zanpack anschaulich zu demonstrieren, neue Anwendungsbeispiele entwickelt.

Wie schmeckt's? Die HARIBO GOLDBÄREN RÄTSEL-edition

Zum Start ins neue Jahr lanciert das Bonner Familienunternehmen mit der limitierten HARIBO GOLDBÄREN RÄTSEL-edition ein Aktivierungsprogramm mit nationalem Gewinnspiel für Konsumenten. Die RÄTSEL-edition mit sechs unbekannten Geschmacksrichtungen verspricht hohe Aufmerksamkeit und animiert Verbraucher zum Schmecken und Raten. Am POS sollen Zweitplatzierungen zur Aktion für Impulskäufe und mehr Umsatz sorgen.

Schutzrechte 9: Designschutz – Wiedergabe des Musters

Beim deutschen eingetragenen Design ebenso wie beim europäischen Geschmacksmuster ist die Wiedergabe von herausragender Bedeutung. Denn allein aus der Wiedergabe, wie sie im amtlichen Register eingetragen ist, ist der Schutzbereich ableitbar.  

Blema: Neue Herstellungstechnologie für Aerosoldosen aus Weißblech

Dem bisherigen Stand der Technik bei der Herstellung von Aerosoldosen aus Weißblech entspricht deren Aufbau aus drei Teilen, bestehend aus Dosenrumpf, Boden und Dom. Eine davon abweichende Fertigungstechnologie wurde im Unternehmen Blema Kircheis, Aue, in enger Kooperation mit einem weltweit tätigen Aerosoldosenhersteller entwickelt.

Die Dose inszeniert Delikatessen

Metallverpackungen wie die Lebensmitteldose bieten aufgrund ihres Ausgangsmaterials in vielerlei Hinsicht beste Voraussetzungen dafür, das Interesse der Verbraucher zu wecken. Das gilt insbesondere für Premiumprodukte, deren Verpackung ihren erstklassigen Charakter der Produkte unterstreichen soll.

THIMM: Verpackung von morgen schon heute nutzen

Eine stärkere Bindung der Verbraucher an die Marke, verkürzte Prozesse in der Lieferkette und integrierte Sicherheitsaspekte auf der Verpackung: Das sind die Vorteile für Markenartikelhersteller durch den Digitaldruck der neuesten Generation. Mit der digitalen PageWide-Rollendruckmaschine T1100S von HP, die aktuell in der Printsparte der Thimm-Gruppe installiert wird, eröffnet sich eine ganz neue Dimension im Bereich des Digitaldrucks.

2. Expertentreff Verpackungsdruck 2016

Fast 100 Teilnehmer aus Industrie und Handel, Tief- und Flexodruck sowie Digital- und Offsetdruck diskutierten unter dem Motto "Verpackungsdruck – das Ergebnis zählt" auf dem 2. Expertentreff im November 2016 in Osnabrück wie mit Druckverfahren übergreifenden technischen Lösungen die steigenden Anforderungen von Markenartikelherstellern praxistauglich umgesetzt und sowohl ein gutes Druck- als auch ein gutes Verkaufsergebnis erzielt werden können.

Bio-Babykost in SuperLock®-Becher von RPC Superfos

Der aus PP spritzgegossene SuperLock®-Becher von RPC Superfos zeichnet sich durch Anwenderfreundlichkeit und wirksame Barrierewirkung aus. Dadurch eignet er sich ideal für eine neue Reihe verzehrfertiger Bio-Babynahrung, die in den großen Supermärkten Schwedens erhältlich ist.

Kooperationsprojekt der Papierfabrik Scheufelen mit der HdM Stuttgart

Im Rahmen ihrer Masterthesis arbeiten Studenten der HdM Stuttgart eng mit der Papierfabrik Scheufelen zusammen: Mit ihrem Wissen aus den Bereichen Verpackung, Marketing und Design unterstützen sie Scheufelen bei der Weiterentwicklung des hochwertigen Verpackungskartons „phoenolux".

O-I und Ambev launchen kommerzielle Rotglasflasche

Glasbehälter-Hersteller O-I bringt in Kooperation mit seinem Kunden Ambev, einem führenden lateinamerikanischen Getränkehersteller, die weltweit erste kommerzielle Rotglasflasche Skol Beats Secret auf den Markt. 

Warsteiner ab 2017 in neuem Look

Moderner, frischer und visuell stark in der Wahrnehmung, so will sich das überarbeitete Warsteiner Markendesign präsentieren, dabei setzt die deutsche Privatbrauerei unter anderem auf ein neues Flaschendesign.

Trinkjoghurt in neuer Tetra Pak Kartonflasche

Skånemejerier setzt auf die neue Tetra Top 330 Mini Nallo-Kartonflasche und bringt darin eine Reihe seiner Produkte auf den Markt. Der führende Hersteller von Milchprodukten in Südschweden ist somit das erste Unternehmen, das diese neue Kartonflasche von Tetra Pak verwendet.

THIMM Display und PrintCity Allianz: PoS Display für Lifesyle Müsli

Passend zu den hochwertigen Faltschachteln der MÜESLOVE Serie wurde nun in Zusammenarbeit von THIMM Display und der PrintCity Allianz ein hochwertiges Display produziert. Hohe Attraktivität, große Funktionalität und Wirtschaftlichkeit ergänzen sich zu einem absoluten Blickfang am Point of Sales.

Schutzrechte 8: Vom Geschmacksmuster zum eingetragenen Design

Am 1. Januar 2014 ist ein neues Designgesetz (DesignG) in Kraft getreten und hat das bisherige Geschmacksmustergesetz (GeschmMG) in Deutschland ersetzt. Damit ergeben sich für den Anmelder einige wesentliche Änderungen. Zunächst wurde eine neue Bezeichnung eingeführt: das „eingetragene Design“.

Faubel: Mehr als Etiketten für den Pharmabereich

Seit über 160 Jahren schreibt die Faubel & Co. Nachfolger GmbH Unternehmensgeschichte in der Druck- sowie Papier und Folie verarbeitenden Industrie. Die Entwicklung des weltweit agierenden Familienunternehmens begann am 1. Mai 1855 in Kassel, als Hermann Faubel die „Faubel & Co. Cartonagen und Papierwaren-Fabrik Cassel“ gründete. Heute ist das Unternehmen Spezialist für außergewöhnliche Etiketten, insbesondere für die pharmazeutische Industrie.

Pfanner: combidome für Differenzierung im Fruchtsaftregal

Das Traditionsunternehmen Pfanner, Hersteller von Säften und Fruchtsaftgetränken, wagt den Relaunch und hat sich dabei für combidome, die Kartonflasche von SIG Combibloc, entschieden. Mit dem Ziel stärkerer Differenzierung wird ab Dezember schrittweise ein Teil des erfolgreichen Pfanner 1,0-Liter-Fruchtsaftsortiments von der Giebelpackung, in der die Produkte 18 Jahre lang zu haben waren, in die innovative Kartonflasche gebracht.

Fanvoting für Design: Wodka Gorbatschow Jovoto Limited Edition

Über die Design-Crowdsourcing-Plattform Jovoto hatte Wodka Gorbatschow, Deutschlands beliebteste Wodka-Marke zu einem großen Design-Wettbewerb aufgerufen. Dann konnte online abgestimmt werden. Das Resultat, die Wodka Gorbatschow Jovoto Limited Edition, wird nun ab November im Handel erhältlich sein.

Sierra Milenario Tequila Relaunch und Line Extension

Neues Outfit für Sierra Milenario 100% Agave Tequila: Mit neuer Flache und nahezu vollständiger Überarbeitung der Etiketten soll gepunktet werden. Zwar bewahrt neue Flasche ihre auffällige und an die Pyramiden Mittelamerikas angelehnte Form, wird aber etwas schmaler, was das Flaschenhandling verbessern soll.

FachPack 2016 zieht erfolgreiche Bilanz

Das war die FachPack 2016: Insgesamt 41.014 Fachbesucher nutzten die Gelegenheit, sich über Neuheiten aus den Bereichen Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik zu informieren und 1.541 Unternehmen stellten in den elf Messehallen aus.

Hopfmeister Braumanufaktur: Mehrfach-Auszeichnung für Geschmack und Design

Hopfmeister, Braumanufaktur aus München-Sendling hat gleich zwei wichtige Branchen-Auszeichnungen gewonnen. Während mit dem Craft Beer Award der exzellente Geschmack der Sorten Surfers Ale (Gold) und Gipfel Glück (Silber) gewürdigt wurde, war die Verpackung ebenfalls preiswürdig: In der Kategorie Communication Design wurde Hopfmeister als Red Dot Award Winner für den ganzheitlichen Markenauftritt ausgezeichnet.

Pöppelmann: 3D-Studio für Verpackungsgestaltung

Mit seinem neuen, komplett kostenlosen 3D-Studio bietet Pöppelmann FAMAC® Verpackungsdesignern und Unternehmen nun die Möglichkeit, ihre Gestaltungsideen schnell und einfach in beeindruckender Qualität zu visualisieren und zu überprüfen.

Für die Pause: „Mampfred“ von Lieken Urkorn

Lieken Urkorn bringt hat zum diesjährigen Schulanfang ein neues Pausenbrot auf den Markt gebracht. Für die emotionale Ansprache und den kindlichen Spaß daran sorgte Christoph Petersen Design. Die Hamburger Agentur zeichnet verantwortlich für Packaging und Naming von „Mampfred“.

Knalleffekt: Joghurt und Frucht - neu kombiniert

Die beiden neuen Joghurtgetränke der Marke "Baoquzhu" in den Sorten Apfel und Erdbeere enthalten prall mit Saft gefüllte Alginat-Bällchen, die im Mund zerplatzen, wenn man leicht auf ihnen kaut. Die innovativen Produkte mit dem besonderen Trinkspaß wurden für Teenager entwickelt, denen neue Erfahrungen wichtig sind.

Schutzrechte 7: Designschutz national und international

Ein Schutzrecht, das neben Patent und Gebrauchsmuster auch im technischen Bereich wichtige Aufgaben erfüllt, insbesondere aber für gestaltete Produkte wie beispielsweise auch Verpackungen Anwendung findet, ist das eingetragene Design in Deutschland oder das Gemeinschaftsgeschmacksmuster im europäischen Rahmen.

Großes Kino „Made by Knapp“ auf der Fachpack

Ob sinnlich, einzigartig, cool oder fälschungssicher: Clevere Innovationen, eingebettet in ein ansprechendes Ambiente, bietet auf der diesjährigen FachPack die Schwetzinger Kartonveredlung Knapp GmbH. Der Name steht seit über 45 Jahren deutschland- und europaweit für Verpackungslösungen aus Vollkarton.

Thimm Gruppe: Produkte sicher und geschützt versenden

Auf der FachPack 2016 präsentiert die Northeimer Thimm Gruppe Neuentwicklungen aus ihren Geschäftsbereichen. Thimm Verpackung zeigt die Verpackung easyFix mit Diebstahlsicherung: Sie verfügt über eine innovative Arretierfunktion aus Wellpappe und einen Sicherheitsverschluss.

Neu verpackt: LEIBNIZ von Bahlsen

Jünger, moderner und emotionaler: Mit einem Relaunch will Bahlsen, die Marken-Ikone LEIBNIZ in ihrem Jubiläumsjahr an den Zeitgeist anpassen. Die Kekse sollen dabei stärker in den Vordergrund rücken.

Packservice: Glanzvoller Auftritt für Saison- oder Aktionsware

Fester Dienstleistungsbestandteil der Marketingkampagnen großer Brands sind heutzutage professionelle Co-Packing-Spezialisten wie die Packservice-Gruppe aus Karlsruhe. Im Fokus des Unternehmensauftritts auf der diesjährigen FachPack stehen kreative und gleichzeitig flexible Packaging- und Handlingkonzepte.

Neue Tempo Special Editions von HAJOK Design

Mit langer Tradition und klarem Image ist Tempo deutscher Marktführer im Bereich Papiertaschentücher und überrascht regelmäßig mit einem neuen Outfit. Seit August sind nun die neuen Tempo Editionen „Best Wishes“ und „Style“ im deutschen Einzelhandel erhältlich.

Ritter Sport: Vegane Schokolade

Ritter Sport bietet mit Dunkle Mandel Quinoa und Dunkle Voll-Nuss Amaranth künftig zwei vegane Varianten an, deren Produktion über gesonderte Anlagen läuft, die es ermöglichen, Spuren von nicht veganen Zutaten weitestgehend auszuschließen.

Deutscher Verpackungspreis 2016: Die Gewinner

Die Gewinner des Deutschen Verpackungspreis 2016 stehen fest. Aus über 210 Einreichung wurden in diesem Jahr die 35 siegreichen Innovationen innerhalb der neuen Wettbewerbskategorien ausgewählt.

Schutzrechte 6: Gebrauchsmuster in der Praxis

Seit 125 Jahren haben Gebrauchsmuster neben dem Patent ihren festen Platz im Mosaik der gewerblichen Schutzrechte. Während die Hintergründe der Entstehung und Entwicklung des Gebrauchsmusters bereits beleuchtet wurden, soll es nun um die gerade im internationalen Vergleich einzigartigen Vorteile des deutschen Gebrauchsmustersystems gehen.

Kärcher-Verpackungen jetzt im Digitaldruck

Die Schweizer Model-Gruppe ist bekannt für ihre Stärke im Bereich Digitaldruck, diese Kompetenz und das Know-how des Verpackungsspezialisten nutzt auch der Reinigungsspezialist Kärcher für seine Verpackungen.

Druckvielfalt auf der Druck+Form 2016

Auf der diesjährigen Druck+Form stellen Unternehmen vom 12. bis 15. Oktober 2016 ihre intelligenten System-Lösungen und cleveren Geschäftsmodelle für die Druckbranche vor. Präsentiert wird das Neueste aus den Bereichen Druck- & Mediavorstufe, Drucktechnologien, Druckweiterverarbeitung, Materialien & Verbrauchsmittel sowie Zubehör & Dienstleistungen.

Emmi Protein Drink gestaltet von HAJOK Design

Emmi, der größte Schweizer Milchverarbeiter, bringt mit dem innovativen Emmi Protein Drink erstmals einen leckeren, laktosefreien Jogurt-Drink mit höherem Proteingehalt auf den Markt. Die Hamburger Packaging Agentur HAJOK Design entwickelte das puristische Verpackungsdesign der Range.

Ausgezeichnet: Thimm Pultdisplay

Das für eine der größten deutschen Verlagsgruppen entwickelte Thimm Pultdisplay wurde bei den diesjährigen POPAI D-A-CH Awards mit einem bronzenen Indianer prämiert. Das Display in Lesepultoptik dient der Aktionsplatzierung im Buchhandel.

It’s all about Packaging

Die mit neuem Konzept veranstaltete „Packaging Innovations“ 2016 konnte laut Veranstalter Easyfairs überzeugen. Für 2017 sind nun drei Event Brands unter dem Motto „It’s all about Packaging – Design meets Technology“ zeitgleich in Berlin geplant.

Produktinnovation in Glas 2016 - Die Gewinner

Am 16. Juni hat das Aktionsforum Glasverpackung in Düsseldorf die „Produktinnovation in Glas” verliehen. Prämiert wurden die Grillsaucen „Made for Meat” von Kühne sowie der „smoothie white, limited edition no.6‚ black edition’“ von true fruits.

CosmeticBusiness 2016 zieht positive Bilanz

Mit der zwölften Ausgabe konnte die CosmeticBusiness in diesem Jahr das beste Ergebnis ihrer Geschichte verzeichnen. Aussteller und Besucher zogen nach Angaben des Messeveranstalters ein äußerst positives Fazit der die beiden Messetage.

Veganes Eis in neuem Look

Mit Swedish Glace bringt Langnese ein veganes Zeitgeistprodukt auf den niederländischen Markt, das in Skandinavien bereits seit vielen Jahren erfolgreich verkauft wird. Der neue Markenauftritt für die leckere Eiscreme auf Sojabasis stammt von der Hamburger Packaging Agentur Hajok Design.

Neuer Markenauftritt für Gilde

Hannover hat sein Bier zurück: Mit neuen Eigentümern und den Designs der Hamburger Agentur VISID wagt die Gilde Brauerei den kompletten Neustart.

Syndicate designt neue Produktrange für tesa®

Syndicate Design AG, Spezialist für Branding und Design, hat für tesa® das Verpackungsdesign für ein neues Sortiment selbstklebender und teilweise rückstandslos wiederablösbarer Befestigungslösungen entwickelt. Diese Innovation für den DIY-Markt ist eine Alternative zu Schrauben und Nägeln und soll entsprechend in der Eisenwarenabteilung platziert werden.

drupa bleibt beim Vier-Jahres-Turnus

Die Messe Düsseldorf trägt den zahlreichen Wünschen aus der ausstellenden Industrie Rechnung und bleibt nun doch beim bewährten Vier-Jahres-Turnus der drupa. Die nächste Ausgabe der aktuell noch bis zum 10. Juni 2016 laufenden drupa findet dann von Dienstag, dem 23. Juni, bis Freitag, den 3. Juli, 2020 wieder in Düsseldorf statt.

Verpackungsentwicklung mit 3DEXPERIENCE-Plattform

Um schneller Lösungen für Sekundärverpackungen zu kreieren, entschied sich WestRock für die 3DEXPERIENCE-Plattform von Dassault Systèmes. Das Ergebnis entsprach den Erwartungen des weltweit führenden Anbieters von Verpackungslösungen: Die Entwicklungszeit für innovative, verbraucherorientierte Verpackungen wurde um ein Drittel reduziert.

Schutzrechte 5: 125 Jahre deutsche Gebrauchsmuster

Das deutsche Gebrauchsmuster feiert ein Jubiläum: Seit 125 Jahren hat dieses zweite technische Schutzrecht neben dem Patent seinen festen Platz im Mosaik der gewerblichen Schutzrechte. Dies soll Anlass für zwei Beiträge zum Thema sein. Als erstes werden die Hintergründe von der Entstehung und Entwicklung des Gebrauchsmusters beleuchtet.

Hochprozentiges veredelt: Co-Packing verstärkt das Markenerlebnis

Bei der Umsetzung von kreativen Promotion-Aktionen im Spirituosenmarkt sind oft Co-Packer mit im Rennen. So auch die mittelständische Unternehmensgruppe Packservice in Karlsruhe. Deren Verpackungs- und Logistikdienstleistungen sind längst fester Bestandteil der Marketingplanung großer Brands.

Mit Variantenvielfalt gut gerüstet - BAGS BY RIEDLE

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Papiertragetasche als reines Transport- und Verpackungsmittel ein wenig beachtetes, ja fast belächeltes Produkt war. Heute feiert sie ihren Siegeszug auch als Image- und Werbeträger. Mit Kreativität und Qualität hat sich BAGS BY RIEDLE aus Langenbrettach in diesem Segment zum wahren Spezialisten entwickelt.

Die Gewinner des Recreate Packaging Wettbewerbs 2016

Der von Stora Enso veranstaltete Designwettbewerb Recreate Packaging fand in diesem Jahr zum dritten Mal statt und erfreute sich größerer Beliebtheit als je zuvor. Insgesamt wurden 157 Beiträge eingereicht, die sich alle mit der Frage beschäftigten, wie man bei Luxusverpackungen aus den taktilen Eigenschaften von Karton das Beste herausholen kann.

Zappar-Zauber: Kartonpackungen von SIG Combibloc werden zum interaktiven Erlebnis

Willkommen in einer neuen Welt. Die Augmented Reality (AR) eröffnet eine neue Dimension des On-Pack-Marketings. In Partnerschaft mit Zappar, einem der weltweit führenden Entwickler und Anbieter im Bereich AR, macht SIG Combibloc Kartonpackungen zum interaktiven Erlebnis. Die Technologie der Augmented Reality verbindet physische Gegenstände in Echtzeit mit der digitalen Welt.     

Zanpack – neue Reihe Kartonqualitäten für Verpackungen

„When a good print result is not good enough“ überschreibt man im Hause Zanders die Vorstellung der neuen Marke Zanpack. Das Sortiment umfasst drei Sorten: Zanpack silk, Zanpack silk2 und Zanpack touch, alle perfekt geeignet für Verpackungen, die im Regal den Blick auf sich ziehen und sich auch besonders anfühlen sollen. 

Griesbacher nutzt Marktentwicklung

Cola aus dem Herzen des Schwarzwalds. Cola und Cola-Mix-Getränke liegen im Trend, ebenso wie regionale Produkte und Getränke in Glasflaschen. Die Marke Griesbacher greift mit ihrer Innovation, der neuen Schwarzwald Cola, genau diese Trends auf.  

Appetitmacher: Kunststoffflaschen in Fischform

Geschmack in ansprechendem Verpackungsdesign: Die neuen Joghurtsaucen von AS Pöltsamaa Felix aus Estland präsentieren sich in von Greiner Packaging designten und hergestellten Kunststofflaschen in Fischform.

Schutzrechte 4: Neue Praxis bei Wort-Bildmarken

Die europäischen Ämter des gewerblichen Rechtschutzes haben ein Netzwerk ins Leben gerufen, das sich zum Ziel gesetzt hat, zumindest innerhalb Europas eine verbesserte Harmonisierung beider Beurteilung vom Marken- und Designschutzrechten zu erreichen. Damit einher geht eine verbesserte Rechtssicherheit für die Anmelder hinsichtlich der Eintragbarkeit von Marken.

Preiswürdige Lösung: Kerry Foods Yollies

Bei den diesjährigen UK Packaging Awards zeichnete die Jury die neuen Kerry Foods Yollies und die Amcor-Pods mit dem Prädikat „Highly Commended“ (sehr empfohlen) in der Kategorie „Best Packaging of a New Product“ aus.

Jägermeister: überarbeiteter Produktauftritt

Ab September 2016 präsentiert sich Jägermeister global mit neuem Produktauftritt. Mit dem überarbeiteten Design aller Flaschengrößen von der 0,02- bis zur 1,75-Liter-Flasche will das Unternehmen Mast-Jägermeister SE das Profil seines Premiumprodukts schärfen und Tradition, Verbundenheit mit dem Handwerk und insbesondere die Qualität hervorheben.

Packaging Innovations Hamburg 2016 mit neuem Event-Konzept

Die „Packaging Innovations“, das Event für Verpackungslösungen, Design, POS und Markenbildung findet in diesem Jahr an einem neuen Standort, der Hamburger Fischauktionshalle statt. Veranstalter Easyfairs verspricht vom 23. bis 24. Juni ein emotionsgeladenes Update mit einem attraktiven Rahmenprogramm.

Edelmann: Integrierte Liner für Excellence und Performance

Der Liner ist längstens in der Realität der Marke angekommen: Ein kleines Stück Wellpappe um das Produkt gewickelt, beide Teile in die Falschachtel verbracht, das erhöht die Aufmerksamkeit des Konsumenten, wertet auf, verspricht Hochwertigkeit, emotionalisiert und schützt.

Bischof + Klein: optimale Entlüftung

Bischof + Klein stellt auf der diesjährigen POWTECH eine aktuelle Weiterentwicklung seiner FFS-Folie B+K-PowFlex® vor. Die Premiumvariante ist eine hochentlüftbare und staubdichte Verpackungslösung für feinpulverige Produkte mit zusätzlichen Vorteilen bei der Druckgestaltung und im Abfüllprozess.

Tetra Pak: Verpackungstrends 2016

Bettina Scatamachia ist Operational Marketing Director von Tetra Pak und verantwortlich für Tetra Pak Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im Interview spricht sie über aktuelle Verpackungstrends und mit welcher Strategie es Unternehmen gelingen kann, mit der rasanten Entwicklung auf dem Getränkemarkt Schritt zu halten.

Coole Becherlösung to go

RPC Bebo Plastik hat einen mehrschichtigen Becher für den mobilen Konsum entwickelt, der bei trinkfertigem Eiscafe von Café Coffee Day zur Anwendung kommt.  

Brand Union: neues Design für Swiss Delice

Die internationale Branding-­ und Designagentur Brand Union Germany hat im Auftrag des Schweizer Traditionsunternehmens Midor das Verpackungsdesign der Premiumkeksmarke Swiss Delice relauncht. 

Thimm Group: Mehrwert für den Kunden im Fokus

Die Thimm Group ist einer der führenden Hersteller von Transport- und Verkaufsverpackungen aus Wellpappe, Verkaufsaufstellern (Displays), Verpackungssystemen aus Multimaterialien sowie verpackungsrelevanten Dienstleistungen im europäischen Markt. Begonnen hat diese Erfolgsgeschichte 1949 in Herzberg am Harz.

Schutzrechte 3: Neue Fördermöglichkeiten für Patentanmelder

Der Beginn des neuen Jahres hielt für zukünftige Patent- bzw. Markenanmelder einige Annehmlichkeiten bereit, die in den nächsten beiden Folgen dieser Reihe näher beleuchtet werden. Hier wird das neue Förderprogramm „Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen", kurz WIPANO (soweit es für KMU gilt) vorgestellt, das seit 1. Januar 2016 in Kraft ist.  

iF Design Award für Metsä Board

Metsä Board ist für sein kreatives Verpackungsdesign des Victorinox Rescue Tools mit dem iF Design Award in der Sparte Consumer Products ausgezeichnet worden. Die Verpackung simuliert beim Öffnen den Klappmechanismus des Victorinox-Werkzeugs.

Jägermeister Sonderedition zur Fußball-EM 2016

Zur Fußball-EM 2016 in Frankreich bringt Jägermeister die 0,7-Literflaschen mit sieben Ländermotiven und die Kleinstflaschen des Kräuterlikörs mit Etiketten aller Teilnehmerländer im 24er-Tray inklusive Spielplan in den Handel.

Rieke: neue Lotionpumpe

Rieke bringt eine Lotionpumpe auf den Markt, die selbst bei leichten Flaschen eine zuverlässige, leckfreie Leistung bieten und sich besonders gut für den beständig wachsenden E-Commerce-Markt eignen soll.

Pro Carton ECMA Award 2016 gestartet

Einreichungen für den Pro Carton ECMA Award 2016, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiern kann, sind ab sofort möglich. Einsendeschluss ist der 19. Mai 2016.

Licefa: neue Kofferserie Blue Clear Cases

Alles – außer gewöhnlich. Unter diesem Motto präsentiert Licefa, Spezialist für Kunststoffverpackungen, seine neuen Blue Clear Cases. Die Kofferserie in blau transparenter Ausführung und aus hochwertigem, stabilem ABS ist in sechs Größen erhältlich und besticht durch ihre edel hochglänzenden Oberflächen.

„Lumen“ - neue Smart-Packaging-Konzepte von rlc

Mit der Konzeptreihe „Lumen“ präsentiert die rlc | packaging group neuartige Verpackungsideen, bei denen Leuchteffekte in Verbindung mit besonderen Konstruktionen für aufmerksamkeitsstarke Effekte sorgen.

Innovative Ei-Verpackung

Ein perfektes Frühstücksei jederzeit innerhalb von 5 Minuten? Kein Problem: Der Verbraucher muss nur über kochendes Wasser verfügen. Eine Lösung von Yowk in Zusammenarbeit mit RPC Design und RPC Bebo UK.

Bundespreis Ecodesign 2016 ausgeschrieben

Der Bundespreis Ecodesign geht in die fünfte Runde: Unter dem Motto „Mehr als schön“ können sich Unternehmen, Designagenturen, Start-Ups und Studierende bis zum 11. April 2016 mit ihren Einreichungen bewerben.

Kurz: Mehrwert durch Druckveredelung

Die Möglichkeiten der Verpackungsveredelung sind so vielfältig und differenziert, dass sie nicht nur Wertigkeit, sondern auch Markeneigenschaften vermitteln können. Als ein weltweit führendes Unternehmen der Heißpräge-und Beschichtungstechnologie bietet die KURZ-Gruppe aus Fürth eine umfassende Produktpalette zur Oberflächenveredelung und Dekoration.

Schutzrechte 2: Benutzungszwang im Markenrecht

Gewerbliche Schutzrechte bieten die einzigartige Möglichkeit, gesetzlich sanktioniert, die Vorzüge eines Monopols auf den geschützten Gegenstand zu genießen. Werden die entsprechenden Voraussetzungen jedoch nicht beachtet, ist es auch mit dem Monopol über kurz oder lang vorbei, oder es zeigt sich im ungünstigsten Moment, dass es sich nur um ein Scheinrecht handelt.  

Schweizer Branchentreff: April 2016 in der Messe Zürich

Zur 10. Jubiläums-Ausgabe der „Empack“ erwartet der Messeveranstalter rund 4.000 Fachbesucher in Zürich. Mit mehr als 160 Anmeldungen sind vier Monate vor Start am 06. April 2016 bereits 80% der Hallenflächen belegt. Kostenlose Online-Tickets sind ab sofort erhältlich.

valyu: Design Thinking fördert kontinuierliche Innovation

Die auf Brand-Marketing spezialisierte Agentur für Kommunikation und Innovation valyu, Düsseldorf und Montabaur, wurde 2015 neu gegründet. Sie arbeitet nach dem Prinzip des „Human-Centered-Brand-Marketing“: Neben der technischen Machbarkeit sowie der wirtschaftlichen Rentabilität steht einer absolut im Fokus – der Verbraucher.

Mondi: Vernetzung entlang der Wertschöpfungskette

Das Verpackungs- und Papierunternehmen Mondi bietet maßgeschneiderte Lösungen für Primär- und Sekundärverpackungen. Die integrierte Wertschöpfungskette des Herstellers ermöglicht einen umfassenden Austausch von Know-how zwischen den Geschäftsbereichen, durch den am Ende die Kunden profitieren.

Schutzrechte: Von der Entwicklung bis zur Markteinführung

Sind Schutzrechte wie Patente und Marken eher Fluch oder Segen? In der neuen packaging journal Serie „Beständige Schutzrechte – sichere Investitionen“ sollen sowohl der passive Umgang mit fremden Schutzrechten als auch der effektive und offensive Einsatz eigener Schutzrechte wie Patente, Gebrauchsmuster, Marken oder Designschutz beleuchtet werden.

Ausgezeichnet: Verpackungslösung ITEM m6

Preisgekrönt: Um die Premium-Produktlinie der exklusiven Strumpf- und Shapewear-Marke ITEM m6 fühlbar näher zu bringen, hat die rlc | packaging group einen besonderen Coup gelandet. Ein samtweicher Griff auf Sappis hochweißem Kartonmaterial Algro Design und ein praktischer Klickverschluss machen die Premiumqualität des Inhalts bereits von außen deutlich. 

DS Smith: Display- und Verpackungslösung zur Fußball-EM 2016

Für die Sonderedition eines Scotch Whisky zur Fußball-EM 2016 hat DS Smith im Auftrag von Schwarze und Schlichte ein innovatives Präsentationskonzept entwickelt. Display und Schuber bringen die einzigartigen Flaschen in Form eines Fußballschuhs aufmerksamkeitsstark am Point of Sale ins Spiel.

LOPEC 2016 auf Kurs

Der Erfolgskurs der LOPEC, Internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik, setzt sich fort. Der Messeveranstalter vermeldet bei den Anmeldungen für die kommende Veranstaltung, die vom 05. bis 07. April 2016 im ICM – Internationales Congress Center München stattfinden wird, reges Interesse, dabei sei vor allem das internationale Interesse groß.

Stora Enso Oyj : Wettbewerb Recreate Packaging 2016 eröffnet

Wie lassen sich die taktilen Eigenschaften von Karton am wirksamsten für Luxusverpackungen nutzen? Dies ist die Aufgabe, die der Verpackungsdesignwettbewerb Recreate Packaging 2016 Profidesignern und Designstudenten in aller Welt stellt. Anmeldungen für den von Stora Enso veranstalteten Wettbewerb können ab sofort eingereicht werden.  

Neue Marketingleiterin bei der Schmersal Gruppe

Constanze Compes übernimmt die Leitung des Bereichs Marketing der Schmersal Gruppe. Die 46-jährige ist damit für die Marketingstrategie und die Steuerung der weltweiten Marketingaktivitäten des Unternehmens verantwortlich.  

Kleemann: Metallgebinde für die Getränkeindustrie

Im 140. Jahr ihres Bestehens zeigt die Kleemann GmbH, Karlstein, auf der BrauBeviale 2015 die große Bandbreite ihrer Metallgebinde. Seit einem Jahr ist die 2-Liter-Weißblechflasche erfolgreich auf dem Markt. Mit der gleichen Höhe wie das 5-Liter-Partyfass wird sie auf der gleichen Linie abgefüllt.

KHS - Energie-und Ressourceneffizienz

Bei der KHS GmbH steht auf der BrauBeviale 2015 alles im Zeichen der Energie- und Ressourceneffizienz. Der Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Nonfood-Industrie stellt energieeffiziente Linien und Einzelmaschinen vor.

BBull Technology: Erkennen, Kontrollieren, Sortieren

Verschluss- und Dichtigkeitskontrollen und Sortierungen aller Art sind die BrauBeviale-Messeschwerpunkte von BBull Technology in diesem Jahr. Gezeigt werden neue wie auch bewährte Systeme von der Behälterdepalettierung (Glas, PET und Dose) bis hin zur Palettierung.

Schoeller Allibert: Mehrwegverpackungssysteme für die Getränkeindustrie

Der Spezialist für Kunststoffverpackungslösungen Schoeller Allibert, Berlin, zeigt auf der BrauBeviale 2015 sein Produktportfolio für die Getränkeindustrie. Dazu gehören innovative Mehrwegbehälter und Transportsysteme, die individuell auf die Anforderungen der Branche zugeschnitten sind.

Ball Packaging Europe: Blickfang Getränkedose

Getränkedosenhersteller Ball zeigt auf der BrauBeviale 2015 seine neuesten Entwicklungen zur Individualisierung von Getränkedosen. Farbenfrohe Druckeffekte auf der Außenseite und Überraschungen wie der „Strawster“, der im Doseninneren wartet, hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

Rexam: Erweitertes Graphics- & Design-Centre

Rexam stellt neben neuen Produkten auf der BrauBeviale 2015 in einem interaktiven Bereich das vor Kurzem erweiterte Graphics- & Design-Centre vor. Der Fokus des Messeauftritts liegt auf der Zusammenarbeit mit Kunden, Innnovation und Nachhaltigkeit.

drupa 2016 mit Sonderschau touchpoint packaging

packaging production wird eines der wichtigsten Highlight-Themen der drupa 2016 sein. Auf der Düsseldorfer Messe sollen die neuesten Lösungen und Anwendungen für den Bereich packaging production gezeigt werden.

Krones: das ideale Werkzeug für den Craft Brewer

Zusammen mit seinen Töchtern Kosme, Syskron/Intralogistik, Evoguard/Ventile und Pumpen, KIC Krones/Betriebsmittel, zeigt Krones auch auf der diesjährigen BrauBeviale seine umfassende Kompetenz als Komplettanbieter in der Abfüll- und Verpackungstechnik für alle Leistungsbereiche.

COPA-DATA - Ergonomische Software für die Smart Brewery

COPA-DATA zeigt auf der diesjährigen BrauBeviale, wie die Softwarefamilie zenon die Smart Brewery neben der Vernetzung aller Produktionsbereiche auch durch umfassendes Linienmanagement, Batch Control für Brauprozesse, Überwachung der OEE sowie eine optimierte Energienutzung unterstützt.

BrauBeviale 2015 - Eine Messe, die verbindet

Vom 10. bis 12. November 2015 treffen sich die Vertreter der Branche auf der bedeutendsten Investitionsgütermesse in diesem Jahr. Die BrauBeviale ist Pflichttermin und Trendbarometer, sie präsentiert kreative Ideen und Lösungsansätze für jeden, der in der Getränkewirtschaft tätig ist.

Frosch präsentiert neue Designs mit GIZEH

Beim Launch seiner naturnahen Kosmetiklinie „Frosch Reine Pflege“ setzt das Traditionsunternehmen Werner & Mertz auch bei der Verpackung auf eine natürliche Optik. In Zusammenarbeit mit dem Verpackungsspezialisten GIZEH hat das Unternehmen eine neue Designlinie für seine Pflegeprodukte herausgebracht.

Thimm: nachhaltige Verpackung

Verpackt wird alles – Fast Moving Consumer Goods ebenso wie Industriegüter – von ganz klein bis ganz groß. Die entsprechenden Transportverpackungen müssen dabei ganz unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Die innovativen und ressourceneffizienten Lösungen der Thimm-Gruppe, Northeim, unterstützen nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln und gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit.

Karl Knauer KG doppelt ausgezeichnet

Die Karl Knauer KG, Verpackungsspezialist aus dem Schwarzwald, ist mit zwei Preisen ausgezeichnet worden: zum einen für eine Schiebefaltschachtel mit dem German Design Award 2016, zum anderen für die Whisky-Verpackung „Glenmorangie“ mit dem Travel Retail Award 2015.

Offizielles Gütesiegel für leicht handhabbare Verpackungen

Seit Anfang Oktober 2015 gibt es an der Hochschule Fulda ein akkreditiertes Prüflabor und eine Zertifizierungsstelle für das leichte Öffnen von Verpackungen. Die Vergabe eines akkreditierten Gütesiegels ist in Deutschland und Europa eine echte Neuerung und ein bedeutender Fortschritt für den Verbraucher.

Pro Carton ECMA Award 2015: die Sieger

Im Vordergrund des Pro Carton ECMA Award stand in 2015 die einzigartige Nachhaltigkeit von Karton: Zahlreiche innovative Konzepte beschäftigten sich mit dem Thema, wie andere Materialien durch Karton ersetzt werden können, um nachhaltigere Verpackungslösungen für die Zukunft zu finden.  

Badoit: Sleek ist schick

Natürlich kohlensäurehaltiges Mineralwasser trifft auf moderne Verpackung: Für ein Trinkerlebnis der Extraklasse füllt der französische Mineralwasserspezialist Badoit erstmals drei Produkte in 33 cl Sleek-Dosen von Ball ab.

Model-Gruppe und Arkay Packaging: weltweite Packaging-Allianz

Die Model-Gruppe und Arkay Packaging kündigen eine neue, globale Allianz ihrer beiden Unternehmen an. Ziel des Zusammenschlusses ist es, den Kunden noch mehr Möglichkeiten für weltweites Marketing, Branding, Produkteinführungen und Grafik zu bieten.

PrintCity Allianz: Digitaldruck, Lebensmittelsicherheit und Luxusverpackungen

Mitglieder der PrintCity Allianz stellen auf einem Gemeinschaftsstand aus. Dabei stehen in bewährter Weise die gemeinschaftlichen Arbeiten im Mittelpunkt. Besucher können sich umfassend über die Möglichkeiten des digitalen Verpackungsdruckes, des Markenschutzes in Kombination mit Kundendialog über Verpackungen und über multisensorische Veredelungen informieren.

Qualität und Effizienz: Topliner Fusion® von Sappi und der Flexo-Concept-Workflow von TRESU

Bei der FachPack 2015 sind der Spezialpapierhersteller Sappi, der dänische Flexodruck­technologieanbieter TRESU und der schwedische Weiterverarbeiter FrontPac mit vereinten Kräften präsent. Sie zeigen neben der hohen Produktivität, die die Druckmaschine Flexo Concept von TRESU bietet, auch die beeindruckende Optik, das reine Weiß und die robuste Stärke des von Sappi hergestellten Topliners Fusion® für Wellpappe.

Knauer: EcoSmart Packaging

Verpackungen, Werbemittel und Präsentverpackungen: Das Portfolio der Karl Knauer KG, Biberach, ist breit gefächert. Das Unternehmen will auch in diesem Jahr auf der FachPack beeindruckend andere Verpackungslösungen zeigen. Mit dabei: außergewöhnliche Veredelungen, neuro-optimierte Verpackungen und das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

KBA-Metronic: bereit für die Smart Factory

Im Fokus des diesjährigen Auftritts auf der FachPack 2015 in Nürnberg steht bei KBA-Metronic das Thema Industrie 4.0. Mit vernetzten Kennzeichnungsgeräten in verschiedenen Drucktechnologien will das Veitshöchheimer Unternehmen seine Kunden fit für die Smart Factory und die gestiegenen Ansprüche an das Design und die Qualität der Kennzeichnung machen.

Rexam: Retro-Dosen zum Grolsch-Jubiläum

Anlässlich des 400-jährigen Bestehens der niederländischen Brauerei Grolsch hat der Bierproduzent gemeinsam mit dem Getränkedosenhersteller Rexam drei unterschiedliche Sondereditionsdosen auf den Markt gebracht.

DS Smith: Spatenstich für neuen Standort in Erlensee

Am Standort Erlensee (Main-Kinzig-Kreis) beginnt der Bau eines neuen Standorts für die DS Smith Gruppe. Am 26. August 2015 fand der symbolische erste Spatenstich für das neue Display & Consumer Packaging Werk der Spitzenklasse auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorsts in Erlensee statt.

Greatview: erste rückverfolgbare Milchkartons dank QR-Code

Greatview Aseptic Packaging, Hersteller von aseptischen Kartonverpackungen für die Getränke- und Molkereiindustrie, hat die Entwicklung von individuell rückverfolgbaren aseptischen Milchkartons mit einzigartigen Quick Response (QR) Codes bekannt gegeben.

Pelikan: neues Design von SOLUTIONS Hamburg

Mit einem neuen CI-Design stärkt Pelikan einmal mehr die Markenpräsenz seiner Produkte. Verantwortlich für die neu gestalteten Produktverpackungen zeichnet die Hamburger Agentur Solutions Branding & Packaging Design.

RPC: neue Kosmetikdose für Florena

RPC Bramlage fertigt für Beiersdorf eine attraktive kundenspezifische Cremedose speziell für die auf pflanzlichen Wirkstoffen basierten Hautcremes aus der Florena-Reihe.

Verpackungsausbildung Teil 5: Hochschule für Medien Stuttgart

Für die Medienprofis unter den Verpackern: Die Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart ist eine staatliche Hochschule für Angewandte Wissenschaften und bildet Spezialisten für die Medienwelt aus. Dabei deckt sie alle Medienbereiche ab, deren Bandbreite sich vom Druck über Informationstechnik, Werbung und Wirtschaftswissenschaften bis hin zur Verpackungstechnik erstreckt.

Neues Design für LIFT Apfelschorle

Lift zeigt sich ab Juli 2015 im neuen Outfit. Die Hamburger Branding- und Design-Agentur SYNDICATE hat Logo und Etiketten für die Apfelschorle aus dem Hause Coca-Cola modernisiert.

POPAI D-A-CH Award 2015 in Bronze für DS Smith

Für den Launch der Haarpflegeserie BC Oil Miracle von Schwarzkopf Professional im B2B-Bereich hat die DS Smith l Packaging Division Deutschland & Schweiz eine edle Premium-Präsentationsbox entwickelt. Für dieses markenstimmige Gesamtkonzept hat die POPAI D-A-CH Jury den Verpackungs- und Displayhersteller mit dem bronzenen Indianer belohnt.

CHEP Deutschland – erfolgreich seit 30 Jahren

CHEP ist das Akronym von Commonwealth Handling Equipment Pool. 1945 in Australien gegründet gehört der Pooling-Anbieter zum australisch-britischen Unternehmen Brambles. Unter dem Motto „Partner der Erfolgreichen“ bietet CHEP Deutschland seit 30 Jahren Pooling-Lösungen an – weit über die Viertelpalette hinaus. Die Geschichte begann 1985 am Kölner Rheinufer.

Nivea-Blau - der Streit um die Farbmarke geht weiter

Der Bundesgerichtshof hat ein Urteil des Bundespatentgerichts aus dem Jahr 2013 aufgehoben. Darin ging es um die Löschung der von Beiersdorf registrierten Farbmarke des Nivea-Blaus, eingetragen im Markenregister des Deutschen Patent- und Markenamts.

Gissler & Pass: Passion Marketing und verkaufsfördernde Verpackungen

Das Jülicher Familienunternehmen Gissler & Pass ist Spezialist für individuelle, kreative Verpackungs- und Displaylösungen aus Wellpappe. Bis heute macht der Geschäftsbereich der verkaufsfördernden Verpackungen den größten Umsatzanteil aus. Oberstes Ziel ist es, dass die Kunden mit ihren Produkten am hartumkämpften PoS erfolgreich sind.

Falsche Produkte, echte Gefahr - Schlüssel zu mehr Sicherheit

„Sicherheit ist das Ergebnis eines Gesamtkonzepts“, so Klaus Blessing, Senior Security Packaging Expert der rlc | packaging group. Der Schlüssel dazu liegt nach seinen Worten in der Kombination aus sicheren Prozessen, Marken- und Produktverständnis, Produktions-Know-how und High Tech-Lösungen.

Grip, Pop, Drink: f+s entwickelt den ikonischen Grip Cup Pop-Effekt

Die feldmann+schultchen design studios haben einen innovativen Pappbecher mit erheblich verbesserten Handling-Eigenschaften durch die patentierte ”press to grip”-Technik entwickelt. Die ikonische Silhouette entsteht durch einen einfachen intuitiven Handgriff. Mit einem deutlichen Pop-Geräusch wölbt sich die Becherwand entlang der vorgegebenen Falzlinien nach innen und bildet die konkaven Griffzonen.  

Heineken launcht „Strongbow“ in neuem 400 ml Dosenformat von Rexam

Heineken hat mit der neuen 400 ml Super Sleek® Dose von Rexam ein exklusives Format für seine neue Produktlinie „Strongbow Apple Ciders“ ausgewählt, um damit insbesondere die junge und ausgehfreudige Zielgruppe zu erreichen. Mit ihrer außergewöhnlichen Größe positioniert sich die 400 ml Super Sleek® zwischen der 355 ml Sleek® und der 473 ml Super Sleek® Variante. 

Pilsner Urquell im Retro Sixpack

Nach der Einführung der Pilsner Urquell Retro Dosen launcht Pilsner Urquell jetzt auch den Sixpack im aktuellen Retro-Design. Ab Mai 2015 ist der Retro Sixpack von Pilsner Urquell in Deutschland in vier verschiedenen Designs für kurze Zeit erhältlich.

GfK-Studie: Konsumentenbewertung des Umweltbewusstseins von Unternehmen und Marken

Die aktuellen internationalen Umfrageergebnisse des Marktforschungsunternehmens GfK zeigen, welchen Stellenwert umweltbewusstes Verhalten für die Konsumenten hat. Rund 73 Prozent der deutschen Befragten sind laut der Studie der Meinung, dass Unternehmen und Marken umweltbewusst handeln müssen. Über alle Länder hinweg betrachtet, liegt der Wert bei 76 Prozent.

Der BridgeHipper - Smart. Wert. Innovation.

Neulich trat ein Kunde an Indeed-Gründer und -Geschäftsführer Karel J. Golta mit dem Anliegen heran, exzellente Best Cases für wirklich innovative Smart Packagings zu recherchieren. Er wollte damit der Geschäftsleitung aufzeigen, was heute im Zeitalter von Big Data und Internet of Things in der Verpackungswelt alles möglich ist.

Panther-Gruppe - erfinderisch, eigenständig, zuverlässig

Unternehmerische Entscheidungen mit großer Weitsicht prägen die 113jährige Firmengeschichte der Panther-Gruppe. Als mittelständischer Unternehmensverbund mit aller positiven Handlungsfreiheit und der Entscheidungsfreude einer Familie, die die Geschicke seit mehreren Jahrzehnten prägt, sieht sich Panther im Kundensinne permanent vor neuen Herausforderungen.

BACARDÍ® Rum: neues Flaschen- und Etiketten-Design

Zum 153. Geburtstag hat BACARDÍ die erste Veränderung im Verpackungsdesign seit über einem Jahrzehnt vorgenommen. Die neu gestaltete Flasche besinnt sich auf die einzigartige Geschichte und zeitlose Qualität der Marke.

Achilles: haptische Kommunikation ist Trend

Eine Vielzahl technischer Möglichkeiten für haptisch veredelte Printprodukte bietet der Papierveredler Achilles aus Celle mit seinen einzigartigen Folien- und Lackkombinationen im Siebdruck.

Rexam: portugiesische Kunst trifft Dose

Mit einem außergewöhnlichen Projekt will die portugiesische Biermarke Sagres auf die kulturelle Vielfalt Portugals zeigen. Das Unternehmen hat gemeinsam mit dem Getränkedosenhersteller Rexam zehn Designer-Dosen in limitierter Auflage produziert: Jede Dose steht für eine Region Portugals und stellt auf künstlerische Weise eine kulturelle Besonderheit der Gegend dar.

Reinhold Messner ist Markenbotschafter der EPAL

Reinhold Messner, Bergsteiger-Ikone und neuer EPAL-Markenbotschafter präsentiert sich live auf dem Messestand der Gütegemeinschaft Paletten e.V. (GPAL) im Rahmen der transport logistic 2015 in München.

Sanner: Designvielfalt für Brauseröhren

Mit der Brilliance® Röhre bietet die Sanner GmbH, Hersteller hochwertiger Kunststoffverpackungen für Pharma-, Medizin- und Healthcareprodukte, eine aussagekräftige Verpackungslösung für Brausetabletten. Die neue Generation der Brauseverpackung solll mit fotorealistischem Druck und vielfältigen Designmöglichkeiten für höhere Aufmerksamkeit und Kundenbindung sorgen.

Startschuss für den Deutschen Verpackungspreis 2015

Ab sofort bis Ende Juni können Unternehmen, Organisation und Einzelpersonen aus dem In- und Ausland ihre Innovationen, Ideen und Produkte rund um die Verpackung für den Deutschen Verpackungspreis 2015 einreichen. Ausrichter des Wettbewerbs unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) in Berlin.  

USA: Milchfreie Produkte von So Delicious Dairy Free in Kartonpackungen

Seit über 25 Jahren entwickelt So Delicious Dairy Free aus Oregon hochwertige, milchfreie Produkte auf Pflanzenbasis und verzeichnet eine steigende Nachfrage. Im Sortiment sind nun drei neue Geschmacksrichtungen - verpackt in der aseptischen Kartonpackung combifitMidi mit Schraubverschluss combiSwift von SIG Combibloc

Illig: beim Thermoformen direkt dekorierte Verpackungen

Im Zentrum des diesjährigen Anuga FoodTec-Auftritts der ILLIG Maschinenbau GmbH & Co.KG steht die wirtschaftliche Herstellung thermogeformter und im gleichen Arbeitsgang für die individuelle hochwertige Produktanmutung brillant dekorierter Lebensmittelverpackungen.

Höhn: starkes Display für starke Bonbons

Für Klosterfrau, den deutschen Vertriebspartner der Ricola AG hat die HÖHN GmbH Ulm ein warentragendes Display aus Karton und Wellpappe  produziert.  Es  ist  besonders  strapazierfähig,  voll recycelbar und verfügt über Trays mit hoher Tragkraft.

Sappi erweitert sein Kompetenz-Center für Spezialpapiere

Sappi Europe baut mit der Investition in ein neues Paper Lab am Standort Alfeld sein Kompetenz-Center weiter aus. Ziel der Investition in die verbesserte Qualitätsprüfung ist es, so das Unternehmen, die hohen Qualitätsansprüche bei Spezialpapieren und Karton umzusetzen.

Bundespreis Ecodesign 2015 gestartet

Weiterdenken – so lautet das diesjährige Motto des Bundespreises Ecodesign, den das Bundesumweltministerium (BMUB) und das Umweltbundesamt (UBA) in diesem Jahr zum vierten Mal ausloben. Ab sofort können bis zum 27. April 2015 innovative Produkte und Modelllösungen aus allen Designsparten eingereicht werden.

Edelmann: Verpackung als „Magic Box“ der Marke

Der Boom des Online-Handels stellt auch Verpackungshersteller wie die Edelmann Gruppe immer häufiger vor neue Herausforderungen. So erfolgt der Erstkontakt des Konsumenten mit dem Produkt nicht mehr unweigerlich am Point of Sale.

ProSweets 2015: Informationsplattform für Produzenten

Vom 2. bis 4. Februar 2015 findet die ProSweets erneut parallel zur ISM in Köln statt. Die Halle 10.1 der Koelnmesse wird dann wieder zum hochkarätig besetzten Kompetenzzentrum: Über 300 Anbieter aus etwa 30 Ländern stellen neue Lösungen und Weiterentwicklungen für Produktion, Verpackung und Logistik von Süßwaren und Knabberartikeln vor.

Parfüm perfekt verpackt

Die Parfümmarke Mauboussin Pour Lui des Pariser Parfümherstellers Lorience wird um zwei Duftnoten erweitert und kommen in speziell gestalteten Flakons und Schachteln auf den Markt.

Rexam: King Cans mit Weihnachts-Pilsener

Ab sofort gibt es das speziell zur Winterzeit gebraute Weihnachts-Pilsener von Tuborg in 0,75 und 1 Liter Dosen von Rexam, damit setzt das Unternehmen erneut auf die aufmerksamkeitsstarken Gebindegrößen.

Konsumentenstudie: Verpackungsrelevanz bei Süßwaren

Rund 116 Euro gibt jeder Deutsche im Jahr durchschnittlich für Süßwaren aus. Im Auftrag der STI Group untersuchte Ipsos Observer im Juli 2014 das Kaufverhalten von 1.000 Verbrauchern innerhalb dieser Warengruppe.

Jäger und Sammler setzt auf Innovia Films

Als Verpackung für ihr Sortiment hochwertiger Energie-Riegel hat sich das deutsche Unternehmen Jäger und Sammler für Innovia Films’ kompostierbares, flexibles Material NatureFlex™ entschieden.

Fürst von Metternich: zur Festsaison neu verpackt

Das Ende des Jahres und damit die Hochsaison der Feierlichkeiten naht – und wer anderen eine Freude mit einem geschmackvollen Geschenk machen möchte, soll nicht lange suchen: Fürst von Metternich, Deutschlands Spitzenreiter unter den Premium-Sekten, macht es jetzt leicht, mit einem stilvollen Präsent zu überraschen.

SilverPack 2014

Der diesjährige Preisträger des SilverPack ist der Markenkäse Leerdammer der Bel Deutschland GmbH.

Endspurt zum Deutschen Verpackungspreis 2014

Noch bis Ende Juli läuft die Einreichungsphase für den diesjährigen Deutschen Verpackungspreis. Bis zum 31.07.2014 können Produkte, Konzepte und Prototypen eingereicht werden.

RPC - Die Sonne scheint für die neue Nivea-Flasche

Beiersdorf hat RPC Kutenholz als Lieferanten für eine neue 200-ml-Sonnenlotions-Flasche ausgewählt. Eine modern gestaltete Formgebung erlaubt eine ergonomische Handhabung bzw. sicheren Griff auch im Gebrauch am Strand.

Serie Ausbildungs„pa(c)kt“ Teil 1

Um die Prozesse der Aus- und Weiterbildung zu unterstützen, hat packaging journal in 2013 mit Ausbildungs„pa(c)kt“ eine Serie gestartet, in der die vorhandenen Möglichkeiten auf dem Verpackungsgebiet bekannt gemacht und Erfahrungen von Absolventen unterschiedlicher Verpackungsstudiengänge in der Praxis vorgestellt werden sollen.
Diesen RSS-Feed abonnieren