SealTak – effiziente Alternative zum Klebeband

SealTak ist ein neuartiges Verschlusssystem für Versandverpackungen. (Bild: Valco Melton)

Valco Melton präsentiert mit SealTak ein Verschlusssystem für Versandverpackungen und bietet damit eine Alternative zum doppelseitigen Klebeband.

Die weltweite Verbreitung von COVID-19 hat die Konsumgewohnheiten verändert und den Trend zu E-Commerce potenziert. Durch die Verschärfung der Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus und der Schließung von stationären Geschäften werden immer mehr Verbraucher zum ersten Mal in neuen Kategorien online einkaufen. Somit bleibt der Online-Handel ein solider Verbündeter der Verpackungsindustrie und erhält mit SealTak einen ebenso soliden Klebstoff-Partner.

Als marktführender Anbieter industrieller Klebstoffauftrags- und Qualitätssicherungssysteme für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie präsentiert Valco Melton nun mit SealTak ein kosteneffizientes Verschlusssystem für Versandverpackungen. Dies beinhaltet die Applikation von Haftklebeverschlüssen, ebenso wie Aufreißstreifen und Kaltleimaggregaten für die Falzklebung.

Mit einer Flächendüse wird ein schmaler Streifen PSA-Heissleim aufgetragen. Danach bringt ein Abroller, präzise auf der Leimspur, ein Silikonpapier an. Sealtak ersetzt den weitverbreiteten aber kundenunfreundlichen Einsatz von doppelseitigem Klebeband.

Sealtak steigert die Produktion durch höhere Maschinengeschwindigkeiten. Außerdem reduziert es Maschinenstillstände und den Bedienaufwand. Ebenso wird eine bessere Haftung für den sicheren Verschluss gewährleistet.

Vorteile von SealTak Technologie gegenüber Klebeband auf einen Blick:

  • Materialeinsparung
  • Einfacheres Abziehen und hochwertigere Haftklebeverschlüsse
  • Bessere Haftung
  • Gesteigerte Produktivität und Maschinenverfügbarkeit
  • Präziser Klebstoffauftrag auch bei hohen Geschwindigkeiten
  • Kostenreduktion

Quelle: Valco Melton