Menu

Neue Montagehalle für Verpackungsanlagen eingeweiht

So sieht die neue „Halle 3“ von Kautex Maschinenbau aus der Vogelperspektive aus. Bild: Kautex Maschinenbau GmbH
Infos:
Drucken eMail
Aus den Unternehmen
Verpackungsmaschinen
Markt
Thema: Aus den Unternehmen

Eine neue Montagehalle für Verpackungsanlagen hat Kautex Maschinenbau im November 2017 am Stammsitz des Unternehmens in Bonn eingeweiht. Auch neue Büroarbeitsplätze wurden geschaffen.

In der 5.000 Quadratmeter großen neuen Montagehalle wird Kautex Maschinenbau demnächst Verpackungsmaschinen der KBB-Baureihe und KSB-Maschinen für Saugblasanwendungen für die Automobilindustrie montieren. Im Rahmen der Betriebserweiterung sind darüber hinaus 80 neue Büroarbeitsplätze entstanden.

Dr.-Ing. Olaf Weiland, Guido Déus und Andreas Lichtenauer weihen die neue Kautex-Montagehalle ein

Durchtrennen gemeinsam das Einweihungsband: (v.l.) Dr.-Ing. Olaf Weiland, Guido Déus, Andreas Lichtenauer. (Bild: Kautex Maschinenbau GmbH)

Das Unternehmen habe mehr Platz benötigt, weil in den vergangenen Jahren das Geschäft mit Verpackungsanlagen ausgebaut worden sei, sagte Dr.-Ing. Olaf Weiland, Vorsitzender der Geschäftsleitung, bei der Einweihung des neuen Betriebsgebäudes. Die Nachfrage nach den energieffizienten und leistungsstarken Extrusionsblasformmaschinen für den Verpackungsbereich wachse erfreulicherweise weiter. „Die Betriebserweiterung ermöglicht es uns, die Maschinenproduktion weiter zu steigern, was sich für unsere Kunden insbesondere in Form von kürzeren Lieferzeiten niederschlagen wird“, resümierte Dr. Weiland.

Nach oben