Menu

Tim Slomp neu in der Uhlmann-Geschäftsführung

Der 53-jährige Tim Slomp kommt von Medseal als technischer Geschäftsführer zu Uhlmann. Bild: Uhlmann
Infos:
Drucken eMail
Aus den Unternehmen
Verpackungstechnik
Thema: Aus den Unternehmen

Tim Slomp ist neuer technischer Geschäftsführer der Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG aus Laupheim. Wie der Systemanbieter für Pharmazeutika-Verpackungen Mitte Dezember 2017 mitteilte, übernimmt der 53-jährige Niederländer zum 1. Januar 2018 die Aufgaben von Peter Wagner. Der bisherige technische Geschäftsführer war im Juni 2017 aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Die Geschäftsführung des baden-württembergischen Unternehmens ist somit wieder komplett und besteht neben Tim Slomp aus dem Vorsitzenden Norbert Gruber und Siegfried Drost. Das Geschäftsführungstrio sieht nach Unternehmensangaben seine Aufgabe für die nächsten Monate darin, den Trend zu steigenden Umsätzen und Auftragseingängen fortzuschreiben und die Internationalisierung der Geschäftstätigkeit voranzutreiben.

Tim Slomp blickt auf viele Jahre Erfahrung bei verschiedenen Verpackungsmaschinenherstellern zurück. Vorangegangene berufliche Stationen waren unter anderem KHS, Multivac und Körber Medipak Systems. Zuletzt war Slomp als CEO bei Medseal tätig. Uhlmann-Aufsichtsratsvorsitzender Tobias Uhlmann nannte die neue Führungskraft „einen führungsstarken technischen Generalisten“. „Er wird uns helfen, uns weiter kontinuierlich zu verbessern und unser Angebot strategisch auszubauen“, fügte Uhlmann hinzu.

Nach oben