Menu

Alle Artikel mit dem Schlagwort Verpackungsdruck und Veredelung

2.951 Besucher auf der „InPrint 2017“ in München

Erfolgreich verlief die „InPrint 2017“ vom 14. bis 16. November 2017 in München nach Ansicht des Veranstalters und der Mehrzahl der 153 ausstellenden Unternehmen. 2.951 Besucherinnen und Besucher informierten sich über aktuelle Trends industrieller Drucktechnologieanwendungen. Bei der vorigen „InPrint“ in München im Jahr 2015 wurde die Besucherzahl noch mit 3400 angegeben. Vier Unternehmen wurden während der Messe mit den „InPrint 2017 Innovation Awards“ ausgezeichnet.

KHS: digitales Direktdruckverfahren für PET-Flaschen erneut zertifiziert

Das erste digitale Druckverfahren Direct Print Powered by KHS™ für PET-Flaschen wurde jetzt erneut von der European PET Bottle Platform (EPBP) zertifiziert. Damit hat innerhalb kürzester Zeit nach dem Nature MultiPack™ eine zweite Entwicklung von KHS und NMP-Systems, einer Tochter von KHS, die Zulassung der Initiative erhalten.

Wettbewerb prämiert leichtgewichtiges, umweltfreundliches Verpackungsdesign

Zum Verpackungsdesignwettbewerb „Better with less – Design Challenge“ ruft der finnische Karton-, Kraftliner- und Zellstoffhersteller Metsä Board auf. Noch bis zum 31. März 2018 sind Verpackungsdesignerinnen und -designer aufgerufen, sich mit eigenen Arbeiten an dem mit 10.000 Euro dotierten Wettbewerb zu beteiligen.

„FachPack 2018“ präsentiert sich neu sortiert und thematisch geschärft

Die Messe „FachPack“ in Nürnberg wird bei ihrer nächsten Ausgabe vom 25. bis 27. September 2018 mit einem neuen Slogan an den Start gehen. „Morgen entsteht beim Machen“: An diesem Leitgedanken entlang hat das Messeteam um Veranstaltungsleiterin Heike Slotta die Angebote neu sortiert und einige Neuerungen ins Programm aufgenommen.

Blumige Verpackungsdienstleistungen für individuelle Muttertagssträuße

„Thimm Packaging Systems“ ist ein Spezialanbieter für Verpackungslösungen aus Multimaterialien. Zum Portfolio des Northeimer Unternehmens gehören auch Verpackungsdienstleistungen und die Übernahme von Kommissionieraufgaben. Bewährt hat sich dieses Angebot bei der Muttertagskampagne von „Blume 2000“.

Auf dem Weg in die digitale Zukunft

Nördlich von Freudenstadt liegt der Ort Baiersbronn, der besonders bei Feinschmeckern aufgrund seiner hohen Dichte an Michelin-Sternen bekannt ist. Unweit der Murg befindet sich die Firma colordruck Baiersbronn. Seit 1954 werden in dem von Wilhelm Mack gegründeten Unternehmen Faltschachteln für die Lebensmittel-, Süßwaren- und Non-Foodindustrie gedruckt. Neben der reinen Produktion gehören auch umfassende Verpackungsdienstleistungen mit angeschlossenen Logistikprozessen zum Portfolio. 2016 erfolgte mit der Investition in eine HP Indigo 30000 der Einstieg in den digitalen Verpackungsdruck.

Follmann: Duft bei Berührung

Mit den neuen Duftlacken von Follmann ist es möglich, beim direkten Kontakt mit dem entsprechend lackierten Bereich der Verpackung olfaktorische Reize auszulösen. Die Duftlacke geben den zuvor in Mikrokapseln eingeschlossenen Duft bei Berührung originalgetreu wieder.

Hapa: intelligente Drucklösungen für Lean-Verpackungsprozesse

Im Verpackungsdruck für die Pharmaindustrie entwickelt Hapa permanent bahnbrechende Neuerungen. Systemlösungen der Schweizer Spezialisten sind das Ergebnis von praxisbezogenem Know-how und orientieren sich eng an den Bedürfnissen der Kunden. Die innovativen Drucklösungen lassen sich in alle Verpackungsprozesse integrieren.

Bobst Meerbusch lädt zu den Expertentagen 2017 ein

Bobst Meerbusch lädt unter dem Motto „Experten treffen Experten“ Verpackungshersteller vom 18. bis 20. Oktober 2017 in sein Competence Center in Meerbusch ein. Während der ersten beiden Tage fokussiert das Programm der Expertentage die Faltschachtelindustrie, während sich der 19. Oktober der Wellpappenbranche widmet.

InPrint 2017: Mit individualisierten Produkten Mehrwert schaffen

Die InPrint 2017, Fachmesse für industrielle Drucktechnologie, findet vom 14. – 16. November 2017 in der Halle A6 des Münchener Messegeländes statt. Die Messe steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mit individualisierten Produkten Mehrwert schaffen“, um den Trend der Aufwertung von Produkten durch Individualisierung aufzugreifen.

Memjet: Tintenstrahltechnologie kann Kundenbeziehungen verändern

Digitale Drucklösungen ersetzen ältere Verpackungsproduktionsverfahren und optimieren so auch die Art und Weise, wie Pakete personalisiert, adressiert und versendet werden. In nur einem Durchlauf drucken die Druckköpfe vom Memjet alle Farben und Details auf neutrale Verpackungen aus Wellpappe.

Joint-Venture für Digitaldruck: BOBST und Radex gründen Mouvent

Am 6. Juli 2017 haben BOBST, Lieferant von Qualitätsanlagen und Services für Verpackungs- und Etikettenhersteller, und Radex, Startup-Unternehmen im Bereich des digitalen DOD-Inkjetdrucks, die Gründung von Mouvent bekanntgegeben. Das neue Unternehmen soll zum Digitaldruck Competence Center und Lösungsanbieter von BOBST ausgebaut werden.

Model-Verpackung mit Design-Preis ausgezeichnet

Die Schweizer Model-Gruppe steht für innovative und qualitativ hochwertige Verpackungslösungen. Jetzt wurde die für die InSmoke AG entwickelte InShape-Verpackung mit dem Swiss Packaging Award in der Kategorie „Design“ ausgezeichnet.

CosmeticBusiness 2017: Kosmetikindustrie trifft Kosmetik-Zulieferindustrie

Die CosmeticBusiness 2017 startet mit mehr Ausstellungsständen, zahlreichen Neuausstellern, einer höheren Internationalität und innovativen Produktneuheiten. Vom 21. bis 22. Juni präsentieren 411 Aussteller und vertretene Unternehmen aus 18 Ländern Ideen und Lösungen für die effiziente Entwicklung von Kosmetikprodukten im MOC München.

Pure Digital - erste reine Digitaldruckmesse

FM Brooks hat die Ausrichtung der ersten reinen Digitaldruckmesse Pure Digital bekannt gegeben, die Veranstaltung soll eine Networking-Plattform zwischen innovativen Digitaldruckanwendungen und der Kreativindustrie bieten. Die Fachmesse wird vom 17.-19. April 2018 im RAI-Messezentrum, Amsterdam, stattfinden

drupa 2020: Anmeldung läuft

Startschuss für die drupa 2020: Die Aussteller-Onlineregistrierung für die vom 16. bis 26. Juni 2020 in Düsseldorf stattfindende Weltleitmesse für Printing Technologies kann ab sofort erfolgen. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2018.

Auf Zukunftskurs: Thimm Gruppe 2016

In einem von zukunftsweisenden Investitionen geprägten Geschäftsjahr 2016 erzielte die Thimm Gruppe ein moderates Wachstum und erhöhte ihren Umsatz um 1,8 Prozent auf 568 Mio. Euro. Insgesamt investierte das Unternehmen 62 Mio. Euro.

Metsä Board: Start frei für neue Extrusionsbeschichtungslinie

Metsä Board hat eine neue Extrusionsbeschichtungslinie im schwedischen Husum in Betrieb genommen. Die hochmoderne Beschichtungslinie verfügt laut Unternehmensangaben über eine jährliche Kapazität von über 100.000 Tonnen und entspricht einem Investitionsvolumen von 38 Millionen Euro.

IST METZ feiert 40-jähriges Firmenjubiläum

Seit nunmehr vier Jahrzehnten produziert die IST METZ GmbH Anlagen zur Aushärtung von Druck und Beschichtungen mittels UV-Licht. Das 40-jährige Bestehen feiert der Nürtinger Maschinenbauer nun am 15. Mai 2017 im Rahmen seiner Hausmesse UV DAYS.

Neue Verpackungskonzepte von Sappi

Für Sappi ist die interpack 2017 das ideale Forum, um sich mit dem internationalen Fachpublikum auszutauschen. Markenartikelhersteller, Verpackungsunternehmen, Druckereien und Druckveredler, Designer sowie Werbeagenturen erfahren, wie sie Verpackungstrends effizient umsetzen und die zunehmenden Anforderungen an die Verpackungen der Zukunft erfüllen können.

O. Kleiner: Kompetenz im Digitaldruck

Die O. Kleiner AG hat im Januar 2017 eine zweite HP Indigo 20000 installiert und damit ihr Digitalcenter um eine weitere Produktionsanlage ergänzt. Diese Erweiterung ermöglicht eine deutliche Volumensteigerung und damit den Ausbau der Kapazitäten.

Neue Messe: IPAP Tehran powered by drupa

Die Messe Düsseldorf erweitert ihr Portfolio im Bereich Print und Packaging um eine vielversprechende Veranstaltung im Nahen Osten: Die IPAP Tehran powered by drupa findet erstmals vom 12. bis 15. Oktober 2017 auf dem modernsten Messegelände Irans, Shahr-e-Aftab (Exhibiran International) statt.

Hapa auf der interpack 2017

Hauptmessethema auf der diesjährigen interpack ist für die Schweizer Hapa AG mit Sitz in Volketswilder ist der Launch des Industrie-4.0-fähigen-UV-Digitaldrucksystems Web 4.0, welches zweifarbig auf Blisterfolie druckt. Basierend auf der langjährigen Erfahrung der Fachleute vereint diese Inhouse-Drucklösung Design und Funktionalität.

ECKART: Innovative Produkte für den Druck von Lebensmittelverpackungen

Druckfarben für Lebensmittelverpackungen müssen strenge Anforderungen erfüllen – beispielsweise den weltweit anerkannten Standard der Schweizer Bedarfsgegenständeverordnung und die Vorschriften des Good Manufacturing Practice (GMP) der European Printing Ink Association (EuPIA). Zur European Coatings Show (ECS) vom 4. bis 6. April 2017 in Nürnberg zeigt ECKART sein Portfolio, das diese regulatorischen Ansprüche erfüllt und sich für den indirekten Kontakt mit Lebensmitteln eignet.

Thimm: Premiere für Deutschlands erste digitale HP PageWide T1100S bei Christiansen Print

Offiziell eingeweiht hat die Thimm Gruppe im Geschäftsbereich Christiansen Print (Ilsenburg) die erste digitale PageWide Rollendruckmaschine T1100S von HP in Deutschland. Das Unternehmen verstärkt damit seine Druckkompetenz um digitalen Rollenvordruck. Kunden aus der Wellpappen- und Markenartikelindustrie können von den neuen Möglichkeiten für die Bedruckung von Verpackungen und Displays profitieren.

Start für den Deutschen Verpackungspreis 2017

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sucht das Deutsche Verpackungsinstitut (dvi) wieder nach den besten Lösungen und Innovationen rund um die Verpackung. Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen aus dem In- und Ausland können ihre besten Produkte in einer von 10 Kategorien bis zum 30. Juni 2017 einreichen.

Steinemann Technology: digitales Folienprägen

Mit dfoil stellt Steinemann eine einzigartige Option für seine digitalen Lackiermaschinen der dmax-Baureihe vor, die digitale Folienprägung ohne Prägewerkzeuge ermöglicht. Das von Steinemann entwickelte Prägeverfahren ist für Produktionsgeschwindigkeiten bis 5.800 Bogen pro Stunde ausgelegt.

drupa 2020 um eine Woche vorverlegt

Der Termin der drupa wird um eine Woche vorverlegt: Die nächste drupa findet von Dienstag, 16. Juni, bis Freitag, 26. Juni 2020 statt. Das haben das drupa-Komitee und die Messe Düsseldorf in ihrer Sitzung am 15. Februar 2017 beschlossen. Mit der Terminverlegung trägt die Messe Düsseldorf Wünschen von Aussteller- und Besucherseite Rechnung.

ICE Europe 2017: Veredelungstechniken und Materialienverarbeitung im Fokus

Vom 21. bis 23. März 2017 präsentiert die Internationale Converting-Leitmesse ICE Europe zum zehnten Mal technische Innovationen und Fertigungstrends im Bereich der Veredelung und Verarbeitung von flexiblen, bahnförmigen Materialien wie Papier, Film, Folie und Vliesstoffen. Parallel findet die Fachmesse CCE International für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie statt.

Hönle: UV- und UV-LED-Palette für Beschichtungsanwendungen

Die Dr. Hönle AG präsentiert auf der diesjährigen ICE Europe kompakte und leicht integrierbare UV-Trocknungssysteme für Beschichtungs- und Veredelungsanwendungen. Neben konventionellen UV-Strahlerteilen zeigt Hönle auch inertisierte UV-Systeme sowie UV-LED-Aushärtegeräte.

Fluoreszierende UV-Tinte von Videojet

Videojet Technologies Inc., Spezialist für Kennzeichnungs- und Druckerlösungen, präsentiert eine innovative fluoreszierende UV-Tinte, mit der sich gestochen scharfe Codes auf hochwertige Kosmetika, Pharmaprodukte und andere Verbrauchsgüter aufbringen lassen.

THIMM: Verpackung von morgen schon heute nutzen

Eine stärkere Bindung der Verbraucher an die Marke, verkürzte Prozesse in der Lieferkette und integrierte Sicherheitsaspekte auf der Verpackung: Das sind die Vorteile für Markenartikelhersteller durch den Digitaldruck der neuesten Generation. Mit der digitalen PageWide-Rollendruckmaschine T1100S von HP, die aktuell in der Printsparte der Thimm-Gruppe installiert wird, eröffnet sich eine ganz neue Dimension im Bereich des Digitaldrucks.

BOBST: 125 Jahre Innovation in der Verpackungsherstellung

Im Frühjahr 2016 hat BOBST sein 125jähriges Jubiläum gefeiert. Letztlich spiegelt die Historie der Unternehmensgruppe die Entwicklung der modernen Verpackungsherstellung wider – hat BOBST in dieser Branche doch immer wieder mit wegweisenden Innovationen Meilensteine gesetzt.

BOBST: neue Technik, neue Kunden

Mit der Installation der weltweit ersten Flachbettstanze VISIONCUT 106 LER von BOBST hat die Ostermöller Verpackungen GmbH & Co. KG mit Sitz in Bünde im 50. Jahr ihres Bestehens Zeichen im Markt gesetzt – sowohl gegenüber seinen Bestandskunden als auch gegenüber Neukunden. Und gleichermaßen gegenüber seiner Belegschaft.

Kurz: Mehrwert durch Druckveredelung

Die Möglichkeiten der Verpackungsveredelung sind so vielfältig und differenziert, dass sie nicht nur Wertigkeit, sondern auch Markeneigenschaften vermitteln können. Als ein weltweit führendes Unternehmen der Heißpräge-und Beschichtungstechnologie bietet die KURZ-Gruppe aus Fürth eine umfassende Produktpalette zur Oberflächenveredelung und Dekoration.

Verpackungsausbildung 8: Bildungseinrichtungen in der Übersicht

Zum Abschluss der Serie „Who is who“ der Verpackungsausbildung werden weitere Hochschulen vorgestellt, die auch im Rahmen anderer Studiengänge Verpackungskenntnisse vermitteln. Außerdem wird auszugsweise ein Überblick über weitere Einrichtungen der Berufsbildung für die Branche gegeben.

Verpackungsausbildung Teil 7: Hochschule München

Die Hochschule München (HM) ist mit 14 Fakultäten und fast 18.000 Studierenden die zweitgrößte Fachhochschule Deutschlands. Ihre Gründung 1971 war ein Ergebnis der bewegten 60-er Jahre, an deren Ende eine Reform der Ingenieurausbildung und die Einordnung der Höheren Fachschulen in den Hochschulbereich standen.

Panther packaging - Großflächendisplays

In der Vorweihnachtszeit verwandeln sich große Flächen im Einzelhandel zu saisontypischen Motivszenerien. Inseldisplays für die Grundmaße einer oder mehrerer Paletten sind besonders für das bunte Sortiment der Süßwaren erste Wahl. Die Experten von JuicefulThings der Panther-Gruppe haben für die umsatzstarke Adventszeit eine Serie von Weihnachtsdisplays entwickelt: Verbindendes Element ist die bildliche wie auch formgetreue Darstellung eines Schlittens, voll beladen mit feinen Köstlichkeiten.  

Verpackungsausbildung Teil 5: Hochschule für Medien Stuttgart

Für die Medienprofis unter den Verpackern: Die Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart ist eine staatliche Hochschule für Angewandte Wissenschaften und bildet Spezialisten für die Medienwelt aus. Dabei deckt sie alle Medienbereiche ab, deren Bandbreite sich vom Druck über Informationstechnik, Werbung und Wirtschaftswissenschaften bis hin zur Verpackungstechnik erstreckt.

Gissler & Pass: Passion Marketing und verkaufsfördernde Verpackungen

Das Jülicher Familienunternehmen Gissler & Pass ist Spezialist für individuelle, kreative Verpackungs- und Displaylösungen aus Wellpappe. Bis heute macht der Geschäftsbereich der verkaufsfördernden Verpackungen den größten Umsatzanteil aus. Oberstes Ziel ist es, dass die Kunden mit ihren Produkten am hartumkämpften PoS erfolgreich sind.

Falsche Produkte, echte Gefahr - Schlüssel zu mehr Sicherheit

„Sicherheit ist das Ergebnis eines Gesamtkonzepts“, so Klaus Blessing, Senior Security Packaging Expert der rlc | packaging group. Der Schlüssel dazu liegt nach seinen Worten in der Kombination aus sicheren Prozessen, Marken- und Produktverständnis, Produktions-Know-how und High Tech-Lösungen.

ICE Europe 2015 – neuer Rekord für die Leitmesse der Converting-Industrie

Die 9. Auflage der ICE Europe kann einen weiteren Rekord in ihrer langjährigen Erfolgsgeschichte vermelden. Mit insgesamt 7.040 Fachbesucher aus 71 Ländern und 439 Aussteller aus 26 Ländern auf einer Nettoausstellungsfläche von 11.000 m2 bedeutet dies im Vergleich zur Vorveranstaltung einen Anstieg um 7% an Besucherzahlen und um 10% an Ausstellern und Fläche.
Diesen RSS-Feed abonnieren