Zuwachs in der Geschäftsführung

Alexander Schöllhorn übernimmt voraussichtlich Anfang Oktober die neu geschaffene Position des Kaufmännischen Geschäftsführers (CFO) bei Uhlmann und wird Teil der Geschäftsführung der Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG in Laupheim. (Bild: Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG)
Alexander Schöllhorn übernimmt voraussichtlich Anfang Oktober die neu geschaffene Position des Kaufmännischen Geschäftsführers (CFO) bei Uhlmann und wird Teil der Geschäftsführung der Uhlmann Pac-Systeme in Laupheim. (Bild: Uhlmann Pac-Systeme)

Die Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG erweitert ihre Geschäftsführung um die Position eines Kaufmännischen Geschäftsführers (CFO). Voraussichtlich Anfang Oktober 2020 wird Alexander Schöllhorn die neu geschaffene Position übernehmen.

Er ist seit vielen Jahren für die Merckle-Gruppe tätig. Außerdem war er darunter fast 14 Jahre als Vorstand Finanzen für die Kässbohrer Geländefahrzeug AG (PistenBully) beschäftigt. Beide Unternehmen haben ihren Hauptsitz in Laupheim.

„Meine Kollegen Michael Mrachacz (CSO) und Tim Slomp (CTO) sowie ich selbst sind davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit Alexander Schöllhorn unser Unternehmen weiter voranbringen wird.“
Norbert Gruber, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Uhlmann Pac-Systeme und der Uhlmann Group Holding

In seiner Funktion als CFO wird Alexander Schöllhorn für die Bereiche Digital Solutions, Finanzen, IT, Personalwesen sowie für bestimmte Zentralfunktionen zuständig sein. Damit ergänzt er die drei übrigen Mitglieder der Geschäftsführung der Uhlmann Pac-Systeme.

„Die Uhlmann Pac-Systeme hat sich in den 70 Jahren seit der Gründung vom Maschinenbauer zum Komplettanbieter von pharmazeutischen Verpackungsanlagen, Services und digitalen Lösungen entwickelt – und zum Marktführer in dieser Branche. Das Unternehmen hat auch weiterhin einen erfolgreichen, spannenden Weg vor sich, den ich gerne mitgestalten will.“
Alexander Schöllhorn, zukünftiger CFO bei Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG

Quelle: Uhlmann Pac-Systeme