Backwaren-Messe iba 2023 findet wieder live statt

Impression von der iba 2015
Die iba 2023 wird wieder zum Anlaufpunkt für das internationale Bäcker- und Konditorhandwerk. (Bild: GHM)

Der internationale Branchentreff für Experten der globalen backenden Branche findet wieder live statt. Die iba öffnet vom 22.-26. Oktober 2023 ihre Tore und bringt die ganze Bäcker-Welt auf dem Messegelände München zusammen.

Die iba ist die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks. Wegen pandemiebedingter Terminverschiebungen und voller Messekalender stehen dem Branchenevent für das Jahr 2023 insgesamt 10 Hallen zur Verfügung. Für die iba bedeutet das eine leicht reduzierte Geländebelegung bei gleichbleibender Qualität des Messeangebots und hoher Nachfrage aus dem Markt.

Ab sofort können sich Aussteller unter www.iba.de/sei-dabei für die Weltmesse anmelden.

Quelle: GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH