Aus dem Magazin

Pappe statt Plastik

Damit Dessertbecher nicht in geshrinkten Kunststoff-Trays vertrieben werden, investierte Premier Foods in ein kombiniertes Pack- und Palettierzentrum.

Weiterlesen

Co-Packing als Option f├╝r Mittelstand und Start-ups

Eine L├Âsung, mit der Mittelst├Ąndler und kleinere Unternehmen Lieferengp├Ąssen und Fachrk├Ąftemangel begegnen k├Ânnen, ist das Auslagern des Konfektionierungs- und Verpackungsprozesses an spezialisierte Dienstleister. So hat es auch das Leipziger Unternehmen Nucao getan und l├Ąsst seine Adventskalender nun von der Karl Knauer KG abpacken.
weiterlesen

Zahnpflegeset im Piranha-Look

Zwei Studierende der Hochschule der Medien in Stuttgart haben jetzt ein pfiffiges Verpackungskonzept f├╝r ein Zahnpflegeset aus Tabletten und Zahnb├╝rste umgesetzt, das am PoS auff├Ąllt. F├╝r ihre Piranha Bites bekamen die beiden gleich zwei renommierte Verpackungspreise.
weiterlesen

B├╝hnen: Sicher und nachhaltig kleben

Die Bremer B├╝hnen GmbH ist Schmelzklebstoffspezialist und bietet neben den Klebstoffen auch die passenden Auftragsger├Ąte ÔÇô ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche. Seit Kurzem sorgt eine neue, selbst entwickelte Software daf├╝r, dass der Klebeprozess noch sicherer wird.
weiterlesen







Flexibel und modular im Pharmabereich

Ein komplexes Produktspektrum erfordert einen aufwendigen Verpackungsprozess? Das k├Ânnte man meinen. Doch die Automatisierung des Verpackungsprozesses von Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH zeigt: Mit einem kompetenten Partner wie R.WEISS Packaging GmbH & Co. KG k├Ânnen flexible L├Âsungen basierend auf modularer Bauweise realisiert werden.
weiterlesen