Marketing und Design


Rama wird Mogelpackung des Jahres 2022

Jahr um Jahr vergibt die Verbrauchzentrale Hamburg den Negativ-Preis als „Mogelpackung des Jahres“ an Unternehmen, die nach Ansicht der Institution und der abstimmenden Verbraucher irreführendes Marketing betreiben. Bei der diesjährigen Abstimmung landete die Margarine „Rama“ auf dem ersten Platz.
weiterlesen



Schokolade im Premiumpapier

FĂĽr den Einklang mit einer Markenbotschaft muss das Zusammenspiel zwischen dem Design, dem Material und der Veredelung einer Verpackung stimmen. Der Schokoladenhersteller Rausch setzt fĂĽr die Verpackung seiner ganz besonderen Plantagen-Edition auf Pergraphica, ein Premiumdesignpapier von Mondi Uncoated Fine Paper.
weiterlesen



Zahnpflegeset im Piranha-Look

Zwei Studierende der Hochschule der Medien in Stuttgart haben jetzt ein pfiffiges Verpackungskonzept für ein Zahnpflegeset aus Tabletten und Zahnbürste umgesetzt, das am PoS auffällt. Für ihre Piranha Bites bekamen die beiden gleich zwei renommierte Verpackungspreise.
weiterlesen



Kampagne erfolgreich gegen Greenwashing

Die papierindustrienahe Kampagne Two Sides hat nach eigenen Angaben seit ihrer GrĂĽndung 2010 mehr als 970 Unternehmen davon ĂĽberzeugt, irrefĂĽhrende Marketingaussagen im Hinblick auf die eigene Umweltbilanz zu entfernen. Diese wĂĽrden sonst dem Image der gesamten Papierindustrie schaden.
weiterlesen



SnapDragon: Der Natur abgeschaut

Drei Nachwuchsdesignerinnen der Hochschule der Medien in Stuttgart haben den Öffnungsmechanismus der Löwenmäulchenblüte zum Vorbild für eine pfiffige Kartonverpackung genommen. Für ihr Projekt „SnapDragon“ bekamen sie kürzlich gleich zwei Pida Awards.
weiterlesen