Anzeige

Smarte Formatverstellung
in der Verpackungs- und Pharmabranche

Die Herstellung vieler Produkte, wie zum Beispiel von pharmazeutischen Produkten, erfordert eine außerordentlich hohe Effizienz und Sicherheit im Herstellungsprozess. Aufgrund der geforderten Flexibilität der Produktionsanlagen ist es wichtig, eine schnelle und fehlerfreie Umstellung der Maschinen umsetzen zu können. Die Formatverstellung ist hier ein entscheidender Bestandteil, SIKO bietet Ihnen hierzu unterschiedliche Lösungen.

Im Sinne des Centerlining wird in der Produktion angestrebt, während des Produktionsprozesses die optimalen Einstellungen und Maschinenkonfigurationen zu wählen, um so ungewollte Abweichungen des Prozesses und letztlich des Produkts zu verringern. Das Zusammenspiel von Fertigung, Technik und Instandhaltung mit elektronischen Datenerfassungsmöglichkeiten zielt darauf ab, die Effizienz kontinuierlich zu steigern.

Ein wichtiger Faktor bei Verpackungs- oder pharmazeutischen Produktionsmaschinen sind die Umrüstzeiten bei Produktwechseln. Es gibt verschiedene Möglichkeiten eines smarten Formatwechsels: von einer rein mechanischen Lösung mit händischer Verstellung einzelner Verstellpunkte bis hin zu vollautomatisierten Positioniersystemen für die gesamte Produktionsanlage.

Überwachte Formatverstellung

Busintegrierte elektronische Positionsanzeigen führen den Maschinenbediener bei der manuellen Verstellung intuitiv und schnell zur Zielposition und sorgen mit der Übertragung des Istwerts an die Maschinensteuerung für eine lückenlose Prozesssicherheit.

Automatische Formatverstellung per Knopfdruck

Sind die zu verstellenden Achsen und Spindeln schwer zugänglich oder ist es das Ziel die Produktionseinstellungen der Maschinen zu 100% präzise und prozesssicher zu machen, sind kompakte Antriebe die beste Lösung. Die Einstellungen werden nicht nur am schnellsten erreicht, sondern sind per Knopfdruck möglich. Es lassen sich ältere Maschinen mühelos modernisieren und in deren Effizienz und Produktionsqualität optimieren.

In der Praxis konnten namhafte Kunden bereits etliche Produktionsanlagen und Produktionsprozesse in der pharmazeutischen Produktion oder in der Verpackungsbranche erheblich verbessern. Dies führte zur Reduktion von Produktionskosten und konnte den Produktionsoutput nennenswert steigern. Dies ist immer dann möglich, wenn Maschinen häufig auf neue Formate eingerichtet werden müssen.

Plug-and-play Retrofit Lösung - aus Alt mach Neu

Elektronische Positionsanzeigen und kompakte Antriebe lassen sich einfach via Plug-and-play, mit unserer HMI Steuerung zu einem System verbinden. Das intuitive HMI Steuerungssystem ist geeignet zur Ansteuerung von bis zu 31 busfähigen Positionsanzeigen und Stellantrieben. Per Touch-Steuerung wird über hinterlegte Rezepturen, die nächste Produkt- oder Formatänderung per Fingerdruck ausgewählt und die neuen Sollwerte an die Positioniergeräte übertragen. Nach erfolgtem Formatwechsel und vollständig korrekter Maschineneinstellung kann die Produktion dann schnell und einstellsicher fortgeführt werden 

Analyse und Beratung für die ideale Lösung

SIKO bietet Maschinenherstellern oder Anlagenbetreibern vor Ort oder bequem über Videokonferenzen eine professionelle Analyse und Beratung zu den individuellen Möglichkeiten, Anlagen und Maschinen in Bezug auf Prozesssicherheit und Formatumrüstzeiten, zu optimieren.

Videos von SIKO

Kontakt zu SIKO

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Services, wünschen Unterlagen
oder eine Beratung zum Thema prozesssichere Formatverstellung?

Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

X
X