Adolfo Orive ist neuer CEO bei Tetra Pak

Adolfo Orive (Bild: Tetra Pak/Christophe Moratal)Der 55-jährige Adolfo Orive ist neuer CEO & President von Tetra Pak. (Bild: Tetra Pak/Christophe Moratal)

Tetra Pak, der Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungssystemen f√ľr Lebensmittel, hat einen neuen CEO. Adolfo Orive wurde vom Vorstand der Tetra Laval Gruppe mit Wirkung zum 1. April 2019 zum neuen President und CEO von Tetra Pak ernannt.

Adolfo Orive wird Nachfolger von Dennis J√∂nsson. Dieser √ľbte die Leitungsfunktion bei Tetra Pak 14 Jahre lang aus und war insgesamt sogar seit 36 Jahren im Unternehmen.

Auch der neue Mann an der Spitze von Tetra Pak ist bereits lange Zeit im Unternehmen. 1993 trat er ein und hatte bereits mehrere F√ľhrungspositionen im Konzern inne. Aktuell bekleidet er noch die Position des¬†Cluster Vice President North Central and South America.¬†Seit 2014 ist er Mitglied des Tetra Pak Global Leadership Teams.

Verantwortung f√ľr 24.000 Besch√§ftigte

Der 55-j√§hrige Mexikaner blickt auf eine fundierte wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung zur√ľck. An der Ibero-American University (IBERO) in Mexiko erwarb er einen Bachelor-Titel in Wirtschaftsingenieurwesen. Seinen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft machte er am Mexico Autonomous Institute of Technology (ITAM).

Als Chef von Tetra Pak tr√§gt Adolfo Orive die Verantwortung f√ľr 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Produkte des Unternehmens werden in √ľber 160 L√§nder verkauft.