Aus den Unternehmen













Offene Schnittstelle für einfachere Implementierung von Servoantrieben

„SCS open link“ heißt eine neue, nicht proprietäre Motor-Feedback-Schnittstelle für den leistungsfähigen bidirektionalen Datenaustausch zwischen Servoantrieben und Motoren. Initiiert wurde sie in einer Gemeinschaftsaktion von den Drehgeber-Herstellern Baumer, Kübler und Hengstler. Geschaffen werden soll ein Netzwerk zertifizierter Anbieter von „SCS open link“-Lösungen. Davon können auch Entwickler von Verpackungsmaschinen profitieren.


weiterlesen