Private Schule bietet Abschlüsse für Papierverarbeitung und Verpackung an

Bild: lenetstan/Shutterstock.com
Bild: lenetstan/Shutterstock.com

Seit 75 Jahren bildet die private Fachschule „Hauchler Studio“ Führungsnachwuchs aus. Im Jahr der nächsten Drupa-Messe bietet die Einrichtung Meisterfortbildungen für Papierverarbeitung und Verpackung an.

Der nächste berufsbegleitende Kurs startet in Heidelberg im März 2020. Einen Vollzeitkurs bietet Hauchler Studio vom 1. Oktober 2019 bis zum 29. Juli 2020 an. Der Teilzeitkurs wird jeweils samstags ausgerichtet und ist terminiert vom 7. September 2019 bis zum 24. Juli 2021. Schulungsort ist in diesen Fällen Biberach. Auch in Heidelberg ist eine weiterer berufsbegleitender Kurs geplant. Er soll im März 2020 beginnen.

In den Kursen können Abschlüsse mit IHK-Prüfung zum Geprüften Medienfachwirt und zum Industriemeister Print erworben werden. Die private Fachschule hebt die vielen Praxisanteile der Lehrpläne hervor. Von der Vorstufe über den Druck bis hin zur Weiterverarbeitung und Verpackung reichten die Inhalte. Besondere Betreuungsangebote sowie Fachvorträge und Exkursionen werden im Rahmen der Ausbildung angeboten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des nächsten Jahrgangs sollen die Messe „Drupa“ im Juni des Jahres als besonderes Glanzlicht erleben.

Informationen zum Bildungsangebot von Hauchler Studio erhalten Sie auf der Internetseite der privaten Bildungseinrichtung.

www.hauchler.de