Green Packaging

Werner & Mertz erhält Auszeichnung für seine rPET-Flaschen

Für die Erhöhung des Anteils an Recyclat aus dem Gelben Sack auf 50 % bei seinen zu 100 % aus Altplastik bestehenden PET-Flaschen ist der Mainzer Reinigungsmittelhersteller Werner & Mertz mit dem Deutschen Verpackungspreis 2021 in der Kategorie Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden. Zusammen mit Kooperationspartner ALPLA war 2021 das bis dato scheinbar Unmögliche gelungen, seit März sind die ersten Flaschen für die Marke Frosch im Einsatz. 
weiterlesen

PackMit fördert biobasierte Verpackungskonzepte

Bei der Suche nach nachhaltigen Lösungen fehlen vielen Unternehmen häufig Detailkenntnisse über biobasierte Kunststoffe. Um sie zu unterstützen, fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) jetzt mit dem Verbundvorhaben PackMit einen neuartigen Ansatz zur Informationsvermittlung.
weiterlesen











Farbige Eier plastikfrei verpackt

Der finnische Hersteller Huhtamaki verpackt gefärbte Eier ohne Plastik und führt den ersten 100% plastikfreien Eierkarton für gekochte, gefärbte Eier in den europäischen Märkten ein. Erster Kunde: Das Unternehmen Moos-Butzen.
weiterlesen