Schwerwellpappe hält hohem Gewicht stand

(Bild: Mondi)

Bei Pappverpackungen denkt man im ersten Moment nicht unbedingt an Schwerlast. Tatsächlich können Schwerwellpappen aber auch hohe Gewichte im Tonnenbereich aushalten und vor Umwelteinflüssen schützen – und bringen dabei selbst nur wenig Gewicht auf die Waage. Der österreichische Papierhersteller Mondi bietet solche Verpackungslösungen an.

Seit der Übernahme von Olmuksan im Jahr 2021 macht Mondi Fortschritte bei der Integration seiner neuen Schwerwellpappenanlagen an den türkischen Standorten Bursa, Corum und Gebze, die nun die Werke in Deutschland (Ansbach) und Polen (Simet) ergänzen. Durch die in den letzten Jahren getätigten Investitionen in neue Kapazitäten, Technologie und Maschinen gehören die Werke Ansbach und Simet heute laut Unternehmensangaben zu den größten und modernsten Full-Service-Produktionsstätten Europas.

Das Werk ins Ansbach wurde zum Zweck der Schwerwellpappenproduktion mit neuen Maschinen ausgesatttet. (Bild: Mondi)

“Unsere Kunden sind beeindruckt, wenn sie hören, dass eine Schwergutverpackung aus Wellpappe der Belastung einer Tonne standhält oder dass Wellpappenkartons selbst in heißen und feuchten Klimazonen einen sicheren Transport von schweren Gegenständen ermöglichen. Wenn sie erst einmal erkannt haben, dass Schwerlastlösungen aus Wellpappe eine echte Alternative sind, werden sie begeistert von all den zusätzlichen Vorteilen hinsichtlich individueller Gestaltung, Handhabung und Transporteffizienz sein. Und natürlich hilft die Umstellung auf ein leichtgewichtiges, papierbasiertes, recycelbares Material unseren Kunden auch dabei, ihre eigenen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen”, erklärt Gerald Dörzbach, Vertriebsleiter von Mondi Wellpappe Ansbach.

Quelle: Mondi

Weitere Meldungen aus dem Bereich Papier und Pappe

Johnson Nachfüllpacks Eco Refill Packs

Nachfüllpacks für Johnson’s Babypflege

Johnson & Johnson bietet die Produkte seiner Marke Johnson’s Baby erstmals in Nachfüllpacks auf Papierbasis. Die 1-Liter-Kartonverpackungen sollen Plastik einsparen und im Vergleich zum derzeitigen Flaschensortiment ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Weiterlesen »