Mondi setzt auf nachhaltige Verpackungen

Mondi zeigt auf der Fachpack nachhaltige Verpackungslösungen
(Bild: Mondi)

Mondi präsentiert eine Reihe nachhaltiger Verpackungslösungen auf der Fachpack und zeigt Produkthighlights in der Innovationbox. Mit einem kundenzentrierten Ansatz zur Zusammenarbeit in der Wertschöpfungskette will das Unternehmen zudem seinen Kunden helfen, ihren Weg zur Nachhaltigkeit zu finden.

Das Mondi-Team wird demonstrieren, wie der kundenorientierte Ansatz Kunden dabei hilft, ihren Weg zur Nachhaltigkeit zu finden, indem es die richtigen Fragen entlang der Wertschöpfungskette stellt und dabei die Bedürfnisse der Kunden und ihrer Produkte berücksichtigt. Während der Fachmesse präsentiert Mondi den Fachbesuchern außerdem seine Produkthighlights in einer 30-minütigen Kurzpräsentation in der Innovationbox.

Der Stand von Mondi wird dabei eine Reihe seiner Verpackungslösungen vorstellen: Advantage StretchWrap, eine Palettenverpackung aus Papier, die Kunststoff ersetzt; RetortPouch Recyclable, eine Monomateriallösung, die dabei hilft, eine Kreislaufwirtschaft aufzubauen, und Mono Formable PP, eine vollständig recycelbare Kunststofffolie mit optimalen Barriereeigenschaften.

Das Team wird auch sein Sortiment an FunctionalBarrier Papers ausstellen, die als Ersatz für verschiedenste Kunststofffolien verwendet werden können. Diese Produkte veranschaulichen das Engagement von Mondi, Verpackungen zu schaffen, die bewusst nachhaltig sind und dabei Papier wann immer möglich, und Kunstststoff wo sinnvoll, zu verwenden.

“Während unsere Welt sich ständig verändert, dürfen wir den Fokus auf Nachhaltigkeit nicht verlieren, da diese zunehmend wichtiger wird. Es gibt viele Möglichkeiten für ein Unternehmen, seine Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Das Ziel von Mondi ist es, unseren Kunden dabei zu helfen, den am besten geeigneten Weg zu finden. Wir tun dies, indem wir zusammenarbeiten und kontinuierlich in unsere Fähigkeiten investieren.“

Johannes Klumpp, Growth & Commercial Excellence Director bei Mondi Flexible Packaging

Mondi kündigte kürzlich ein eine Milliarde Euro umfassendes Investitionsprogramm an, um seine führende Position auf dem nachhaltigen Verpackungsmarkt zu stärken. Das Unternehmen ist in die gesamte Wertschöpfungskette integriert, bewirtschaftet Wälder und produziert Zellstoff, Papier und Folien, um nachhaltige Verpackungen für die Verbraucher und Industrie zu entwickeln und herzustellen. Das Management von Ressourcen und die Zusammenarbeit mit Partnern sichert seine einzigartige Rolle in der Verpackungsindustrie.

Quelle: Mondi

Mondi auf der Fachpack 2022: Halle 7, Stand 258

Fachpack - Weitere Meldungen

That was Fachpack 2022

More than 1,150 exhibitors, around 32,000 visitors, three days of packaging in the spotlight – that’s a brief numerical summary of this year’s Fachpack. But that would hardly do justice to the full scope and significance of the packaging trade fair. After all, at the end of September in Nuremberg, not only were hands shaken, business cards exchanged and kilometres made, but ideas were compared, innovations presented and business relationships initiated. And packaging journal was right in the middle of it all.

Weiterlesen »

Das war die Fachpack 2022

Mehr als 1.150 Aussteller, rund 32.000 Besucher, drei Tage Verpackung im Mittelpunkt – so knapp lässt sich die diesjährige Fachpack numerisch resümieren. Und das packaging journal war mittendrin.

Weiterlesen »

Kraus: Etikettieren in unterschiedlichen Prozessen

Rechtzeitig zur wichtigsten Messe des Jahres hat Kraus Maschinenbau zahlreiche Anforderungen in die Praxis umgesetzt. Unter anderem ist das Etikettiersystem LabelJack bereit für Industrie 4.0-Anwendungen. Das Unternehmen präsentierte außerdem ein Anwendungsbeispiel zum schnellen Etikettieren von flachen Produkten.

Weiterlesen »
Fachpack 2022

Das war die Fachpack 2022

„Endlich wieder normales Messe-Feeling!“, so der Tenor der Aussteller und Besucher auf der Fachpack. Rund 32.000 Fachbesucher, davon jeder Dritte aus dem Ausland, nutzten die Gelegenheit sich an den Messeständen der 1.154 Aussteller zu informieren.

Weiterlesen »

Schur Flexibles heisst jetzt adapa

Überraschung auf der Fachpack. Bis zuletzt war nichts nach außen gedrungen – kurz nach Messebeginn gibt Schur Flexibles bekannt: Das Unternehmen bekommt einen neuen Namen. “adapa” soll die neue Strategie unterstreichen, in der Nachhaltigkeit ein treibendes Thema ist.

Weiterlesen »