Packmittel und Packstoffe

RECYCELBARE WURSTVERPACKUNGEN

Wurstaufschnitt wird noch immer ├╝berwiegend in Verpackungen aus mehrschichtigen Verbundfolien angeboten. Nachhaltigere Verpackungen sind auf dem Weg, doch recyclingf├Ąhige Monomaterialien stellen besondere Anforderungen, zum Beispiel an die f├╝r den Thermoformprozess notwendigen Heizsysteme. GEA und Watttron haben jetzt gemeinsam eine technische L├Âsung entwickelt, mit der diese Materialien nun einfacher und ohne Einbu├čen bei der Leistungsf├Ąhigkeit eingesetzt werden k├Ânnen.
weiterlesen


Erd├╝berlastungstag: Ressourcen st├Ąrker schonen

Am heutigen Donnerstag ist Erd├╝berlastungstag: Das bedeutet, in diesem Jahr hat die Weltbev├Âlkerung bereits so viele nat├╝rliche Ressourcen verbraucht, wie die Erde in einem Jahr erneuern kann. Effektive L├Âsungen zum Ressourcen- und Klimaschutz werden daher immer dringlicher. Einen Beitrag k├Ânnen richtige Abfalltrennung und das Recycling von Verpackungen leisten, das zeigt eine aktuelle Studie.
weiterlesen

EIS IN MONOMATERIALVERPACKUNG

Teamwork makes the dream work. Wieder einmal zeigt sich wie viel Wahrheit in diesen simplen Worten steckt. Ein Dreiergespann hat sich zusammengetan, um eine Lebensmittelverpackung zu entwickeln, die Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen erm├Âglicht. Genauer gesagt eine Eisverpackung. Borealis, Lebensmittelhersteller Froneri und Paccor haben gemeinsam eine Monomaterialverpackung f├╝r die Eiscreme der Marke Aino entwickelt.
weiterlesen









TRENDMATERIAL HANF?

Hanf geh├Ârt zu den ├Ąltesten Nutzpflanzen der Welt. Aus den Fasern der St├Ąngel wurden Seile gefertigt, aus den Samen Speise├Âl, aus Bl├Ąttern und Bl├╝ten ├Ątherisches ├ľl gewonnen. Und schon vor ├╝ber 2.000 Jahren nutzte man Hanffasern zur Herstellung von Papier, bevor sie durch die g├╝nstigeren Holzfasern ersetzt wurden. Jetzt kehrt Hanf zur├╝ck: in Form von Verpackungs- und Etikettenpapieren, aber auch in nachhaltigen Fasergusspaletten oder gewachsenen Myzelverpackungen.
weiterlesen