PlastiVation eröffnet Anwendungscenter

Bild von Maschinen in einer Halle
(Bild: PlastiVation)

Rund 250 Kunden, Geschäftspartner und Branchenvertreter kamen zur Eröffnung des Anwendungscenters des Maschinenbau-Startup PlastiVation Machinery GmbH. Ab sofort stehen im Center zwölf Spritzgießmaschinen zur Vorführung und für Kundenversuche bereit. 

“Das Grand Opening hat unsere Erwartungen übertroffen. Selbst am ‚Family and Friends-Day‘ haben uns zahlreiche Kunststoffverarbeiter besucht. Insgesamt hat unser Grand Opening den steigenden Bedarf an wirtschaftlich attraktiven und zuverlässigen Produktionslösungen sowie den steigenden Zuspruch an der Tederic ‚NEO series‘ bestätigt.“

Bengt Schmidt, Gründer und CEO der PlastiVation Machinery GmbH

Im Anwendungscenter überzeugten sich rund 250 Kunden, Geschäftspartner und Brancheninteressierte von den Leistungsstärken der zwölf Spritzgießmaschinen, von denen drei im Produktionsbetrieb zu sehen waren.

Bild von einem Mann in einer Halle auf einem roten Teppich, der ein Band zerschneidet
Gründer und CEO Bengt Schmidt eröffnet das Anwendungscenter. (Bild: PlastiVation)

“Wir haben uns sehr gefreut, dass wir als jüngstes Mitglied der Tederic-Familie das diesjährige ‚Tederic European Sales Meeting‘ im Vorfeld unseres Grand Opening ausrichten durften. Es ist sehr erfreulich, dass die Marke Tederic und vor allem die vier Spritzgießmaschinenbaureihen der Tederic ‚NEO series‘ in diesem Jahr stark an Zuspruch bei europäischen Kunststoffverarbeiten gewonnen haben.“

Bengt Schmidt 

20 Teilnehmer aus Deutschland, Griechenland, Frankreich, Spanien und Polen tauschten Erfahrungen über aktuelle Marktentwicklungen aus und berieten über Marktstrategien und Maßnahmen zur Stärkung der Marke Tederic in Europa. Die zwölf Spritzgießmaschinen des Anwendungscenters im Bereich von 55 bis 680 t Schließkraft stehen ab sofort für Vorführungen und Kundenversuche zur Verfügung.

Bild von einer Gruppe von Menschen
(Bild: PlastiVation)

“Wir können an den Spritzgießmaschinen unseres Anwendungscenters jederzeit die Leistungsdaten nach deutschen und europäischen Anforderungen verifizieren und damit die Basis für einen erfolgreichen Einsatz bei unseren Kunden legen. Dieses Know-how wird auch in unsere Eigenentwicklung, der Hurricane-Baureihe, einfließen.“

Dr. Daniel Ammer, Vice President R&D

Quelle: PlastiVation 

Weitere Meldungen zu Verpackungsmaschinen

Die all about automation zieht um, wechselt vom Januar in den Frühsommer und findet zukünftig parallel mit zwei weiteren Messen statt.

Drei Messen demnächst zeitgleich in Hamburg

Die Hamburg-Ausgabe der all about automation findet zukünftig parallel mit die beiden ebenfalls von Easyfairs veranstalteten regionalen Fachmessen Logistics & Automation und Empack statt. Neuer Termin ist der 3. und 4. Juni 2025, neuer Veranstaltungsort die Hamburg Messe.

Weiterlesen »