🎧 Podcast: Bundesverband Glasindustrie – Ein Blick in die Glaskugel

Glas ist eines der ältesten Packmittel und erfreut sich heute wieder zunehmender Begeisterung. Der Packstoff wird in verschiedenen Branchen und für unterschiedliche Produkte genutzt. Seit nun 15 Jahren begeistert sich Dorothée Richardt für Glas. Im Podcast mit packaging journal berichtet die Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bundesverbands Glasindustrie über die Wahrnehmung und Möglichkeiten von Glas.

Der Bundesverband Glasindustrie vertritt nicht nur die Behälterglasindustrie in Deutschland, sondern auch für Veranstaltungen wie das Aktionsforum Glasverpackung und den Trendtag Glas bekannt.

“Das Aktionsforum Glasverpackung ist eine Plattform, ĂĽber die wir im Prinzip sämtliche Aktivitäten zum Thema Behälterglas im Bereich Ă–ffentlichkeitsarbeit laufen lassen. Sie hat einen ganz hohen Stellenwert bei uns im Verband. Ein anderes Projekt ist der Trendtag Glas, eine Kongressveranstaltung, die wir jedes Jahr zum Thema Glas auf die Beine stellen, wo wir dann auch Unternehmen ein Forum geben, ihre Erfahrungen mit der Glasverpackung darzustellen.”

Dorothée Richardt

Folge 17: Ein Blick in die Glaskugel

Das Unternehmen hat sich nicht nur vergrößert und internationalisiert, sondern setzt auch auf neue Technologien.

Bei dem eher traditionellen Packmittel Glas ist Innovation ein großes Thema. Glas erfreut sich wieder zunehmender Beliebtheit und lässt sich in aktuelle Trends übersetzen. Dazu gehören moderne und zeitgemäße Verpackungen, die dann beim Trendtag Glas gezeigt werden. Die Veranstaltung bietet Unternehmen die Möglichkeit ihre Produkte in Glasverpackungen vorzustellen.

Wir haben schon das GefĂĽhl, dass die Glasverpackung in den letzten Jahren so eine Art Renaissance erlebt hat. Klar, es gab Jahre, in denen eine gewisse Substitution stattgefunden hat. Aber die Glasverpackung hat eben auch aus Verbrauchersicht viele Vorteile und in den letzten Jahren ist das Image der Glasverpackung wieder erstarkt. Glas ist sowohl bei der AbfĂĽllindustrie als auch bei den Verbrauchern gut angesehen, eben aufgrund seiner Eigenschaften.

Zu diesen Eigenschaften zählt unteranderem eine 100-prozentige Recyclingfähigkeit im geschlossenen Kreislauf. Außerdem ist Gals inert und lässt keine Wechselwirkung zwischen Inhalt und Verpackung zu.

 

packaging people, der Podcast von packaging journal und interpack erscheint von August an einmal pro Monat. Er kann ĂĽber alle bekannten Podcastportale, wie Apple Podcasts, Spotify, Amazon Music, Deezer oder Google Podcasts abgerufen und abonniert werden. Abrufbar ist er auch auf den Onlineseiten von packaging journal und interpack.