Verpackungstechnik









TABLETTEN DRUCKEN STATT PRESSEN

Die additive Fertigung erm√∂glicht die Herstellung von dreidimensionalen Objekten und wird h√§ufig eingesetzt, um Prototypen oder Ersatzteile schnell vor Ort zu produzieren. Das als 3D-Druck bezeichnete Verfahren ist aber auch in der Arzneimittelherstellung angekommen und soll hier f√ľr eine personalisierte Medizin sorgen.
weiterlesen


Punktgenaues Siegeln durch Softwaresteuerung

Immer mehr Verpackungshersteller stellen ihre Produkte aus Monomaterialien wie Polyethylen (PE) oder Polyproplyen (PP) her. Diese sind zwar besser zu recyceln, bed√ľrfen aber besonderer Handhabe in der Verarbeitung, etwa beim Siegeln. Das s√§chsische Unternehmen watttron bietet f√ľr die Verarbeitung von Standbodenbeuteln spezielle Siegelk√∂pfe an.
weiterlesen