Alkohol schenken und Verpackung sparen

(Bild: obs/BACARDI)

Der Spirituosen-Hersteller Bacardi hat seine Premium-Geschenkpakete neu gestaltet und reduziert den Verpackungsabfall um ein Viertel. Das Unternehmen möchte das umweltfreundlichste globale Spirituosenunternehmen werden.

Bacardi, eines der grĂ¶ĂŸten familiengefĂŒhrten globalen Spirituosenunternehmen, prĂ€sentiert die seinen Grey Goose Wodka und den alkoholfreien Martini zu Weihnachten in einem neuen, intelligenten Geschenkdesign und reduziert den Kartonabfall so um 25 Prozent. Beide Produkte sind als Premium-Geschenk exklusiv bei Amazon erhĂ€ltlich und können ohne zusĂ€tzliche Verpackung an Online-KĂ€ufer versandt werden.

Start zu mehr Nachhaltigkeit

Die Weihnachtseditionen sind Teil des Nachhaltigkeitsengagements von Bacardi, hinter dem das ehrgeizige Ziel steht, das umweltfreundlichste Spirituosenunternehmen der Welt zu werden. Die Verpackungsumstellung vollzieht Bacardi in einem Jahr, in dem der weltweite Online-Verkauf von Spirituosen sprunghaft angestiegen ist.

In Deutschland haben in diesem Sommer 31 % der Bacardi-KĂ€ufer GetrĂ€nke online bestellt. Als erstes Spirituosenunternehmen setzt Bacardi jetzt auf Drinks in leichten, abfallreduzierten Verpackungen, die ĂŒber Amazon in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien angeboten werden. So soll die Umwelt geschĂŒtzt und der Absatz im E-Commerce weiter beschleunigt werden.

Quelle: Bacardi