Bandall erweitert Banderolierer um Multi-Width

Bandall erweitert sein Banderoliergerät um die Option Multi Width
Mit wenigen Handgriffen umgerüstet: Bandall erweitert seine Banderoliergeräte um die Option Multi-Width. (Bild: Bandall)

Bandall hat eine neue optionale Erweiterung für seine Banderoliergeräte auf den Markt gebracht. Multi-Width ermöglicht in wenigen Augenblicken die Umrüstung auf die Verarbeitung von mehreren Banderolenbreiten.

Für jede neue Bandbreite ist ein Multi-Width-Satz erforderlich. Eine Banderoliermaschine, die standardmäßig Banderoliermaterial mit einer Breite von 100 mm verarbeitet, lässt sich jetzt im Handumdrehen beispielsweise auf Material mit einer Breite von 75 oder 48 mm anpassen. Oder eine Maschine, die Material mit einer Breite von 75 mm verarbeitet, ist jetzt auf beispielsweise 60, 48 oder sogar 28 mm einstellbar.

Einfaches Klicksystem

Die Option Multi-Width besteht aus Ersatz- und Zusatzteilen, die einfach einrasten. Kunden können sie zusammen mit der Banderoliermaschine oder aber später bestellen. Diese Option wird in Kombination mit dem neuen Bandall Stand-Alone Modell und zunächst für die gängigsten Bogengrößen angeboten. Multi-Width erhöht die Funktionalität der Maschine und reduziert die Investitionskosten.

Bandall-Maschinen sind auf Langlebigkeit ausgelegt und daher eine umweltfreundliche Entscheidung. Das Unternehmen engagiert sich damit auch für mehr Nachhaltigkeit in der Verpackungsbranche und hat in diesem Zusammenhang die Option Multi-Width entwickelt.

Multi-Width erweitert die bereits flexiblen Funktionen der Bandall-Maschinen. Anwender können ein Stand-Alone-Modell nun leicht von einer Produktionslinie zur nächsten transportieren. Außerdem ermöglicht die Print & Band-Option (d.h. Banderolieren und Drucken gleichzeitig) den Druck variabler Daten auf die Banderole.

Im neuen Stand-Alone-Modell wurden zudem verschiedene technische Innovationen integriert, die Qualität, Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit verbessern. Die Option Multi-Width soll demnächst für weitere Bandall-Modelle und Bogengrößen verfügbar sein, auch bei den vollautomatischen Maschinen.

Quelle: Bandall