🎧 Podcast: Berndt + Partner GmbH – „Verpackung ist wie ein unscheinbarer treuer Freund“

Er ist ehemaliger Vorsitzender des Deutschen Verpackungsinstituts, war Vorstandsmitglied der World Packaging Organization und berät nun die großen Unternehmen und Marken der Branche. Thomas Reiner, CEO der Berndt + Partner GmbH, begeistert sich seit Jahren für die Verpackung.

Thomas Reiner hat immer ein wachsames Auge darauf, was sich tut und getan werden muss. In der aktuellen Ausgabe von packaging people sprach er mit uns über Nachhaltigkeit, die Chancen durch Digitalisierung und die Arbeit beim dvi.

Folge 12: „Verpackung ist wie ein unscheinbarer treuer Freund“

Durch seinen Mentor Dieter Berndt kam Thomas Reiner nicht nur zu seinem Studium in Verpackungstechnik, sondern wurde schon frĂĽh aktiver und grĂĽndender Teil von unterschiedlichen Organisationen. Sowohl mit dem dvi als auch mit der World Packaging Organization blickt Thomas Reiner auf eine jahrzehntelange Verbundenheit zurĂĽck.

Besonders den Austausch, in solchen Verbänden und Instituten, aber auch auf Veranstaltungen wie der interpack, wenn die Branche zusammenkommt, sieht Reiner als wichtig und als Innovationstreiber an.

Ich selbst glaube ja, dass Veränderung immer eins zu eins entsteht. Deswegen sind es weniger die großen Veranstaltungen, die ich sehr schätze. Es sind eigentlich mehr die Einzelgespräche. Die entstehen auf kurzer Ebene, und da glaube ich, entsteht mehr im Bewusstsein, als wenn wir von der Bühne 250 Leute ansprechen wollen, ohne diesen Veranstaltungen ihren Wert abzusprechen. Auch da laufen viele Einzelgespräche. Aber Veränderung findet meines Erachtens immer ihren Anstoß aus einer Eins-zu-eins-Begegnung.

Als Ingenieur begeistert sich Thomas Reiner für die Produktivität und Innovation bei den Verpackungsmaschinen begeistern. Aber auch der Verpackung an sich misst er einen besonderen Stellenwert bei.

Verpackung ist wie ein unscheinbarer treuer Freund. Sie ist eigentlich nichts großes, nichts spektakuläres, aber trotzdem macht sie den ganzen Unterschied. Wenn man darüber nachdenkt, würde unsere ganze Gesellschaft ohne nicht funktionieren. Verpackung schützt nicht nur die Produkte, ermöglicht Warenverteilung. Sie hilft auch in der Kommunikation, in der Verständigung. Und das beeindruckt mich – wie so ein kleines Detail wie die Verpackung ein ganzes System stützen kann und erst ermöglicht.

Videos mit Thomas Reiner

Thomas Reiner im Gespräch auf der interpack 2023

Thomas Reiner auf dem Deutschen Verpackungskongress 2023

packaging people, der Podcast von packaging journal und interpack erscheint von August an einmal pro Monat. Er kann ĂĽber alle bekannten Podcastportale, wie Apple Podcasts, Spotify, Amazon Music, Deezer oder Google Podcasts abgerufen und abonniert werden. Abrufbar ist er auch auf den Onlineseiten von packaging journal und interpack.