Exakte Taktung, schnelle Bandwechsel

(Bild: Habasit)

Sein umfangreiches Portfolio aus Zahnriemen, Prozess- und Transportbänder für die Verpackungsindustrie präsentiert Habasit: Im Mittelpunkt stehen die langlebigen HabaSync-Zahnriemen, die das exakte Positionieren von Komponenten garantieren und damit besonders für den Stop-and-go-Betrieb von automatisierten Verpackungslinien geeignet sind.

In unterschiedlichen Breiten mit speziellen Beschichtungen und frei wählbaren Mitnehmerprofilen erfüllen sie die unterschiedlichsten Transport- und Antriebsaufgaben. Clevere Endverbindungen sorgen für einen schnellen und reibungslosen Bandwechsel.

Ein weiterer Ausstellungsschwerpunkt von Habasit ist eine neue Generation gummibasierter Faltschachtelriemen mit Lebensmittelkonformität gemäß EU- und FDA-Vorschriften. Diese dienen der Zuführung von Verpackungsmaterial für Faltprozesse in Kartonagenmaschinen. Die Riemen sind in den marktstandardisierten Stärken drei, vier und teilweise auch in sechs Millimeter vorgesehen. Die langlebigen, abriebfesten Deckschichten bestehen je nach Produkt aus einem optimierten thermoplastischen Materialmix (EU-/FDA-konform) oder aus einer neu entwickelten Gummikombination. Diese sorgen für eine sanfte und schonende Behandlung des verarbeiteten Materials, höchste Faltpräzision und ausgezeichnete Maschinenleistung.

Habasit auf der Fachpack: Halle 1, Stand 112

Quelle: Habasit

Weitere Meldungen zur Fachpack

Schur Flexibles heisst jetzt adapa

Überraschung auf der Fachpack. Bis zuletzt war nichts nach außen gedrungen – kurz nach Messebeginn gibt Schur Flexibles bekannt: Das Unternehmen bekommt einen neuen Namen. “adapa” soll die neue Strategie unterstreichen, in der Nachhaltigkeit ein treibendes Thema ist.

Weiterlesen »
Fachpack 2022

Fachpack 2022 gestartet

Die Fachpack hat ihre Tore geöffnet und empfängt bis zum Donnerstag die europäische Verpackungsbranche in Nürnberg. Über 1100 Aussteller zeigen im Messezentrum innovative Produkte, Maschinen und Lösungen.

Weiterlesen »

Verpackungsmaterial aus recycelten Holzfasern

Das dänische Unternehmen Campen hat eine Technologie zur Wiederverwertung von Naturfastern zum Einsatz in Verpackungsmaterial entwickelt. Das im sogenannten „Airlaid“-Verfahren produzierte Material kann beispielsweise zu kompostierbaren E-Commerce-Verpackungen verarbeitet werden.

Weiterlesen »