Forum Rezyklat erhält ECR Award 2022

Das Forum Rezyklat wurde mit dem ECR Sustainability Excellence Award ausgezeichnet.
Das Forum Rezyklat wurde mit dem ECR Sustainability Excellence Award ausgezeichnet. (Bild: GS1 Germany)

Das Forum Rezyklat, ein Bündnis aus mehr als 60 Händlern, Produkt- und Verpackungsherstellern, dualen Systemen, Entsorgungs- und Recyclingunternehmen sowie Vertretern aus Wissenschaft und Politik, wurde jetzt in Düsseldorf mit dem ECR Sustainability Excellence Award 2022 ausgezeichnet.

Kunststoffrecycling und der vermehrte Einsatz von Kunststoffrezyklaten leisten einen wichtigen Beitrag zur Ressourcenschonung. Sie vermindern den Bedarf an Rohöl, der andernfalls durch die Produktion der meisten Neukunststoffe erforderlich wäre. Statt dieser wird beim Recycling aus alten Verpackungen ein Granulat als Rohmaterial für neue Shampooflaschen und Co. gewonnen – das sogenannte Rezyklat. Der Einsatz dieses Materials spart große Mengen an Energie ein, die ansonsten bei der Herstellung von Neuware, also Virgin Material, verbraucht würde.

Jede Tonne Recyclingkunststoff, die anstelle von Virgin Material zum Einsatz kommt, spart derzeit laut VDMA Fachverband Abfall- und Recyclingtechnik spezifisch zwischen 1,4 und 3,2 Tonnen CO2-Äquivalente. Einen Beitrag dazu leisten die über 60 Mitglieder in dem gemeinsamen Bündnis Forum Rezyklat.

„Das Forum Rezyklat geht in einer strategischen Allianz mit Partnern aus allen Stationen des Wertschöpfungskreislaufs von Verpackungen gemeinsam neue nachhaltige Wege“, lobt die Jury des ECR Award den Einsatz des Bündnisses und kürt es darum als Preisträger des ECR Sustainability Excellence Award 2022. Überreicht wurde die Auszeichnung auf einer Gala von GS1 Germany in Düsseldorf.

ECR steht für Efficient Consumer Response und meint im Rahmen des gleichnamigen Awards eine strategische Zusammenarbeit für bessere, schnellere und kostengünstigere Lösungen zur Erfüllung von Kundenbedürfnissen. GS1 Germany verlieh den Preis in diesem Jahr zum 20. Mal.

“Ich freue und bedanke mich herzlich im Namen des Forum Rezyklat für diese Anerkennung unserer bisherigen Leistungen. Sie beweist einmal mehr, dass wir gemeinsam auf dem richtigen Weg sind, und gibt uns zusätzlichen Anreiz, das Ziel einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft von Verpackungen weiter engagiert voranzutreiben.“

Sebastian Bayer, Sprecher der Initiative und Geschäftsführer bei dm-drogerie markt.


Händler, Produkt- und Verpackungshersteller, Duale Systeme, Abfallwirtschafts- und Recyclingunternehmen sowie Vertreter aus Wissenschaft und Politik schließen sich im Forum Rezyklat zusammen – mit dem Ziel, die Kreislaufwirtschaft für Verpackungen zu fördern und nachhaltig weiterzuentwickeln. Wichtig dafür ist die Steigerung der Recyclingquote. In diesem Rahmen sollen auch Lösungen entstehen, die zu mehr qualitativ hochwertigen Rezyklaten für Verpackungen führen. Deswegen unterstützt das Forum Rezyklat die Entwicklung und den Einsatz neuer Technologien, um die Erkennung, Sortierung und Verwertung von recyclingfähigem Material zu verbessern.

Darüber hinaus wird das Bewusstsein der Verbraucher für Kreislaufwirtschaft gefördert, um eine sortenreinere Trennung der Wertstoffe zu erreichen. Unter dem Motto „Gemeinsam recyceln, gemeinsam Werte schaffen“ entstehen so praxis- und verbrauchernahe Strategien und Lösungen für mehr Nachhaltigkeit im Verpackungskreislauf.

Quelle: Forum Rezyklat

Forum Rezyklat - Weitere Meldungen

Das Forum Rezyklat wurde mit dem ECR Sustainability Excellence Award ausgezeichnet.

Forum Rezyklat erhält ECR Award 2022

Das Forum Rezyklat, ein Bündnis aus mehr als 60 Händlern, Produkt- und Verpackungsherstellern, dualen Systemen, Entsorgungs- und Recyclingunternehmen sowie Vertretern aus Wissenschaft und Politik, wurde jetzt in Düsseldorf mit dem ECR Sustainability Excellence Award 2022 ausgezeichnet.

Weiterlesen »
Forum Rezyklat Aufruf Mülltrennung

Kampagne zur recyclingfreundlichen Mülltrennung

Das Forum Rezyklat will zusammen mit der Initiative „Mülltrennung wirkt“ Verbraucher motivieren, recycelfähige Verpackungen richtig vom Restmüll zu trennen. Unternehmen wie Aldi, dm, Edeka, Globus, Rossmann auf Händlerseite sowie Beiersdorf, Bübchen, Coca Cola, Henkel und L’Oreal auf Herstellerseite wirken mit.

Weiterlesen »

packaging journal TV #23

Das neue Jahr startet mit Nachrichten aus der Verpackung im Bild. Das Forum Rezyklat will Unternehmen zum Beispiel mit seinem neuen “Leitfaden Rezyklat” beim Ausweisen von Rezyklatanteilen unterstützen.

Weiterlesen »
Rezyklat aus Kunststoffverpackungen

Rezyklatanteil korrekt ausweisen

Das Forum Rezyklat will Unternehmen bei der Erhebung und Erfassung von Verpackungsdaten unterstützen, dazu hat es den “Leitfaden Rezyklat” entwickelt. Er soll helfen, den Rezyklatanteil an einer Verkaufsverpackung korrekt auszuweisen.

Weiterlesen »