Führungstrio übernimmt die Leitung von Multivac Marking & Inspection

Multivac-Unternehmenssitz in EngerMultivac Marking & Inspection beschäftigt in Enger 200 Menschen. (Bild: Multivac)

Multivac Marking & Inspection aus Enger hat eine neue Geschäftsleitung. Zum Jahresbeginn hat ein Führungstrio die Aufgaben des bisherigen Geschäftsführers Volker Gerloff übernommen. Dr. Hendrik Frank wird den Bereich Technik, Karsten Strothmann den Vertrieb und Julia Timpe die Verwaltung verantworten.

Die Neubesetzung der Unternehmensführung sei im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung erfolgt, teilt Multivac mit. Das neue Führungstrio verfüge über langjährige Erfahrung bei Multivac Marking & Inspection und werde die weitere erfolgreiche Marktpositionierung des Kennzeichnungs- und Inspektionslösungsanbieters sicherstellen.

Seit 1993 gehört das Unternehmen aus Enger zur Multivac-Gruppe. Volker Gerloff habe in den 25 Jahren seines Wirkens „maßgeblich zur Entwicklung und Integration des Unternehmens in die Multivac-Unternehmensgruppe beigetragen”, würdigte Guido Spix, Geschäftsführender Direktor und CTO/COO der Multiva Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, die ausgeschiedene Führungskraft.

Betriebsfläche erweitert, Produktionskapazitäten ausgebaut

Konsequent habe Gerloff das Portfolio erweitert.  Das Spektrum reicht aktuell von Querbahn-, Transportband- und Gliederbandetikettierern bis zu Kartonetikettierern und Foliendirektdruckern. Inspektionssysteme wie Kontrollwaagen, Metalldetektoren und Röntgeninspektionsgeräte ergänzen das Angebot.

Erst im vorigen Dezember wurde in Enger ein neues Produktions- und Bürogebäude eingeweiht. Damit beträgt die Betriebsfläche nun etwa 7.400 Quadratmeter. 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei Multivac Marking & Inspection beschäftigt. Die Produktionskapazitäten im Bereich Transportbandetikettierer und Inspektionssysteme sind bereits ausgebaut worden. Als nächstes werden die Prozessabläufe in der Warenannahme und im Lager, in der Fertigung und in den Montageabteilungen, in der Abnahme und auch im Versand optimiert.