Golfballverpackung wird zu Insektenhotel

Metsä Board Golfballverpackung wird zu Insektenhotel
Die neue Golfballverpackung ist das Ergebnis eines von Metsä Board organisierten Co-Creation-Workshops. (Bild: Metsä Board)

In einem Co-Creation-Workshop im Metsä Boards Excellence Centre in Äänakoski ist eine neue Golfballverpackung für das finnische Unternehmen Golf Coat Oy entstanden, die sich nach Gebrauch in ein Insektenhotel verwandeln lässt.

Das finnische Unternehmen Golf Coat Oy bringt eine neue Golfballverpackung in Holzoptik heraus, die sich, wenn der Inhalt entnommen wurde, in ein Insektenhotel verwandeln lässt. Dafür befindet sich im Deckel der Verpackung ein mit verschiedenen Aussparungen versehener Kartoneinsatz. Die Verpackung stellt PackageMedia Oy, ein Unternehmen von Pyroll Packaging, aus dem Faltschachtelkarton MetsäBoard Pro FBB Bright her.

Wandelbare Golfballverpackung in Teamwork entwickelt

Die neue Golfballverpackung ist das Ergebnis eines von Metsä Board organisierten Co-Creation-Workshops. Diese Workshops sind Teil der „360° Services“ von Metsä Board – einem Serviceangebot, das die gesamte Wertschöpfungskette einer Verpackung abdeckt und dazu das Excellence Centre im finnischen Äänekoski nutzt. Das Design der Golfballverpackung entstand in Zusammenarbeit zwischen einer Verpackungsdesign-Agentur, dem internen Verpackungsdesign-Team von Metsä Board, dem Verpackungshersteller sowie dem technischen Service von Metsä Board.

“Die Verpackung ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, dass man durch Teamwork etwas ganz Neues schaffen kann. 2021 haben wir mit unseren Kunden und Partnern 36 virtuelle Workshops durchgeführt. Dabei haben wir uns darauf konzentriert, die bestehenden Verpackungen zu optimieren und gleichzeitig etwas komplett Neues zu schaffen – wie beispielsweise dieses Insektenhotel.” Gunilla Nykopp, Customer Experience Manager im Verpackungsdesign-Team von Metsä Board

Quelle: Metsä Board

Metsä Board - Weitere Meldungen

Verpackungswettbewerb im Zeichen der Kreislaufwirtschaft

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Papierspezialist Metsä Board 2022 die “Better with Less – Design Challenge“. Gesucht werden einfach zu recycelnde Verpackungslösungen. Einen Monat vor Bekanntgabe der Preise erläutert nun die Jury, welche Rolle das Thema Kreislaufwirtschaft im Wettbewerb spielt.

Weiterlesen »
Metsä Board zeigt auf der Fachpack Verpackungslösungen aus Frischfaserkarton

Verpackungslösungen aus Frischfaserkarton

In diesem Herbst präsentiert Metsä Board Verpackungslösungen aus Frischfaserkarton, die die Kreislaufwirtschaft unterstützen. Das Unternehmen zeigt unter anderem auf der Fachpack in Nürnberg das Potenzial von Karton und wie er fossile Materialien ersetzen sowie den CO2-Fußabdruck von Verpackungen reduzieren kann.  

Weiterlesen »
metsä new wood Abstimmung Golfballverpackung

Golfballverpackung überzeugt bei New Wood-Abstimmung

Bei einer Publikumsabstimmung der finnischen Organisation “New Wood” hat eine Golfballverpackung gewonnen, die nach dem Gebrauch ein neues Leben als Insektenhotel erhält. Das Verpackungskonzept entstand in einem Online-Workshop, der von Metsä Boards Excellence Centre in Äänekoski geleitet wurde.

Weiterlesen »

Metsä Board lobt Design-Wettbewerb aus

Der finnische Kartonhersteller Metsä Board hat einen Design-Wettbewerb ausgelobt. Unter dem Motto „Better with Less“ lädt das Unternehmen Designer weltweit dazu ein, ihre Vision einer abfallfreien Verpackung zu gestalten. Wer die Jury aus renommierten Experten überzeugt, kann bis zu 10.000 Euro gewinnen.

Weiterlesen »