RecycleMe bringt Online Tool in die Slowakei

Mit dem Tool von RecycleMe wird die Recyclingfähigkeit von Verpackungen ermittelt und kann so optimiert werden.
(Bild: Shutterstock/Aleksandra Suzi)

Das Beratungsunternehmen RecycleMe stellt sein Online-Tool “Circulate Easy” nun für den slowakischen Markt zur Verfügung. Mit dem Tool können Nutzer eine Einschätzung der Recyclingfähigkeit ihrer Verpackungen erhalten und so Optimierungspotenziale herausfinden. 

Die RecycleMe Unternehmensberatung konzentriert sich auf die internationale Kreislaufwirtschaft, EPR (erweiterte Herstellerverantwortung)-Compliance und die Wiederverwertbarkeit von Verpackungen. Das Team unterstützt seine Kunden in verschiedenen Ländern bei der Optimierung der Kreislauffähigkeit von Verpackungen und der Erfüllung von internationalen Gesetzesvorgaben.

 

“Die Ökomodulation, also der wirtschaftliche Anreiz zugunsten einer höheren Recyclingfähigkeit von Verpackungen, nimmt in der Slowakei immer deutlichere Formen an. Für die Hersteller wird es daher immer wichtiger, ein klares Bild davon zu erhalten, wie ihre Verpackungen im Recyclingprozess abschneiden. So können sie finanzielle Vorzüge und letztlich einen Wettbewerbsvorteil erzielen. Mit unserem Online-Tool können Hersteller eine Bewertung ihrer eigenen Verpackungen vornehmen – in wenigen einfachen Schritten und ohne professionelle Unterstützung.” 

Jan Makovnik, Geschäftsführer von RecycleMe in der Slowakei

Jüngst veröffentlichte die EU einen Entwurf für die Überarbeitung der Richtlinie über Verpackungen und Verpackungsabfälle (Packaging & Packaging Waste Regulation – PPWR). Es wird deutlich: Die Kreislaufwirtschaft und das hochwertige Recycling von Wertstoffen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Steuerungsinstrumente wie die Ökomodulation oder die Vorgabe von Rezyklatquoten in Verpackungen halten Verpackungshersteller und -vertreiber dazu an, die Recyclingfähigkeit ihrer Produkte in den Vordergrund zu stellen.

“Das Bewertungstool hat sich in den vergangenen Jahren bereits auf dem deutschen Markt bewährt. Auch für Hersteller, die auf dem slowakischen Markt tätig sind und das Beste aus ihren Verpackungen herausholen wollen, ist es perfekt geeignet. Wir sind unheimlich stolz, den nächsten wichtigen Schritt innerhalb unserer Unternehmensgruppe zu gehen. Kreislaufwirtschaft muss international gedacht werden. Wir sehen in Deutschland, wie es funktionieren kann und freuen uns daher auf viele Nutzer des kostenfreien Tools in der Slowakei. Es ist ein starkes Zeichen, dass wir auch hier den Weg zu einer modernen Kreislaufwirtschaft begleiten dürfen. Wir stehen gerne unterstützend zur Seite.“

Sabrina Goebel, General Manager von RecycleMe Deutschland

Quelle: RecycleMe

Weitere Meldungen zum Thema Recycling

DIN SPEC 91446 Standard bekommt DIN-Preis

Gesamtanlage für das Bottle-to-Bottle-Recycling

Coperion und Herbold Meckesheim liefern eine Gesamtanlage für das Bottle-to-Bottle Recycling an den indischen Preform- und Kunststoffverpackungshersteller Magpet Polymer Pvt Ltd. Sie umfasst die gesamte mechanische Aufarbeitung der PET-Flaschen sowie alle Prozessschritte rund um die Extrusion.

Weiterlesen »