Flexible Lebensmittelverpackung aus PCR Ocean Bound Plastic

Die neue Verpackung nutzt 30 Prozent PCR aus Ocean Bound Plastic
(Bild: Scientex)

In einer Zusammenarbeit von Sabic und Scientex ist die weltweit erste flexible Lebensmittelverpackung entstanden, die als Grundlage recyceltes Ocean Bound Plastic (OBP) nutzt. Das Unternehmen verwendet dabei zertifiziertes zirkul├Ąres Polypropylen von Sabic.┬á

Das Material wird f├╝r die Verpackung einer in Malaysia verkauften Premium-Nudelmarke verwendet.

“Wir sind stolz darauf, unseren Kunden Kreislaufl├Âsungen anzubieten, um Kunststoffabf├Ąlle zu reduzieren, die sonst in unseren Fl├╝ssen und Ozeanen landen w├╝rden. Diese flexible Lebensmittelverpackung, die OBP enth├Ąlt, ist Teil unseres TRUCIRCLE Programms mit kreisf├Ârmigen L├Âsungen, die zum Schutz unseres Planeten beitragen.”

Abdullah Al Otaibi, General Manager, Engineering Thermoplastic & Market Solutions Business Unit for Petrochemicals bei Sabic

Bei OBP handelt es sich um zur├╝ckgelassenen Plastikm├╝ll, der in Gebieten bis zu 50 km landeinw├Ąrts von Wasserstra├čen gefunden wird und schlie├člich durch Regenf├Ąlle, Fl├╝sse oder Gezeiten ins Meer gesp├╝lt werden kann.

“Dank dieser hocheffizienten Zusammenarbeit mit SABIC sind wir in der Lage, die weltweit erste flexible PP-Lebensmittelverpackung aus recyceltem OBP auf den asiatischen Markt zu bringen. Diese erfolgreiche Initiative zeigt, dass es m├Âglich ist, das Problem des Kunststoffabfalls durch eine gezielte Zusammenarbeit in der Wertsch├Âpfungskette anzugehen und setzt einen Meilenstein bei der Gestaltung einer Kreislaufwirtschaft f├╝r Kunststoffe in Malaysia und ganz S├╝dostasien.”

Paul Ng Kok Leong, Head of BOPP Film Division, Scientex Group

Das im Rahmen des Projekts verwendete OBP wird zur├╝ckgewonnen und in einem fortschrittlichen Recyclingprozess in Pyrolyse├Âl umgewandelt. Sabic verwendet dieses ├ľl als alternativen Rohstoff f├╝r die Herstellung von zertifiziertem, kreisf├Ârmigem PP-Polymer zur Weiterverarbeitung zu BOPP-Folie. Aus dieser Folie fertigt und bedruckt Scientex dann die Nudelverpackungen. Die gesamte Kette von der Verwaltung der gesammelten OBP bis zur Endverpackung ist nahtlos unter etablierten Zertifizierungssystemen akkreditiert.

Mit einem auf die Massenbilanz anrechenbaren OBP-Gehalt von 30 Prozent hat das zertifizierte, kreislauff├Ąhige PP die gleichen Eigenschaften wie das herk├Âmmliche, auf fossilen Rohstoffen basierende PP und k├Ânnte als direkte Drop-in-Alternative f├╝r diese flexible Lebensmittelverpackungsanwendung verwendet werden, ohne dass die bestehenden Anlagen und Prozesse ge├Ąndert werden m├╝ssten.

Die zertifizierten Kreislaufpolymere von Sabic sind Teil des TRUCIRCLE-Portfolios und der Dienstleistungen des Unternehmens f├╝r Kreislaufl├Âsungen. Das Angebot umfasst auch recyclinggerechtes Design, mechanisch recycelte Produkte, zertifizierte erneuerbare Polymere aus biobasierten Rohstoffen und Initiativen f├╝r geschlossene Kreisl├Ąufe, um Kunststoffe wieder f├╝r hochwertige Anwendungen zu recyceln und zu verhindern, dass wertvolle Altkunststoffe zu Abfall werden.

Quelle: Sabic

Weitere Meldungen zum Thema Recycling