Rundumservice expandiert weiter

Bild von einem Raum mit verschiedenen Verpackungslösungen.
Räumlichkeiten mit Temperaturführung und GMP-gerechtem Managementsystem der Panther-Gruppe erfüllen alle Anforderungen der Gesundheitsbehörden. (Bild: Panther-Packaging)

Wer als Partner im Pharma- oder Healthcare-Bereich agieren will, muss eine ganze Reihe anspruchsvoller Voraussetzungen erfüllen. Die Panther-Gruppe bietet hier ganzheitliche Lösungen und expandiert mit ihrem spezialisierten „Panther Pharma Service“-Team weiter – auch beim Beschaffungsmanagement.

Mit seinem Full Service aus einer Hand steht die Panther Display GmbH & Co. KG den Kunden der Branche partnerschaftlich zur Seite: Es werden Displays, Handverkaufsaufsteller, Verkaufsförderungsmittel oder Sekundärverpackungen für Arzneimittel benötigt? Packungsbeilagen sollen beigelegt oder ausgetauscht werden, die Kennzeichnung und Bestückung von Ärztemustern steht an oder OnPacks werden gefordert? Diese breite Palette an Möglichkeiten steht Herstellern von rezeptpflichtigen Arzneimitteln, von OTC-Produkten, Medizin- und Kosmetikprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln zur Verfügung. Auch die Disposition der benötigten Werbemittel gehört nun mit ins Portfolio.

Konfektionieren für den PoS

Das Leistungsspektrum von Panther Pharma Service schließt die Leistungsbereiche Konfektionierung, Qualitätsprüfung, Lagerung und Lieferung bis hin zum Einzelversand, die Displayentwicklung und -produktion sowie ein digitales Live-Reporting (24/7) ein.

Die Klosterfrau Healthcare Group ist ein Kooperationspartner, der diese Leistungen für unterschiedliche Marken in Anspruch nimmt. Ein aktuelles Beispiel ist die Konfektionierung verschiedener Taxofit-Produkte für mehrere Einzelhandelsketten mit gemischten Befüllungen der Vitamin- und Mineralstoffpräparate. Für weitere Märkte werden unterschiedliche Taxofit-Tabletten sortenrein in eigenen Trays konfektioniert.

Die Aufgabenstellung umfasst den Druck der Wellpappenzuschnitte der Verpackung, ihr Kaschieren, Stanzen und Ausbrechen, das Aufrichten der Trays und das Bestücken der Verpackungen bis hin zum Einlegen von individuell auf die Produktauswahl angepassten Füllstücken zur Vermeidung von Hohlräumen.

Bild einer Displayverpackung mit einzelnen Verpackung darin.
Insgesamt enthält ein Tray 21 Produkteinheiten, die in ihren Abmessungen variieren. (Bild: Panther Packaging)

Die angelieferte Ware wird bei Panther Pharma Service von fachlich entsprechend geschultem Personal beim Wareneingang kontrolliert, der ordnungsgemäße Zustand wird dokumentiert und die Produkte werden für die Befüllung der Trays vorbereitet. Die Dokumentation entsprechend den GMP-Richtlinien setzt sich auch bei den Chargen- und Prüfprotokollen über die gesamte Packstrecke fort. Qualifiziertes Personal übernimmt das Aufrichten der vorbereiteten Trays, das Befüllen nach Kundenvorgabe sowie das Einlegen der Füllstücke und das Verschließen der Versandeinheiten. Auch diese Arbeitsschritte werden konsequent kontrolliert: Durch Wiege- und Kamerasysteme an den projektbezogenen Packstraßen wird eine korrekte Zuordnung der Produkte sichergestellt.

Automatisierung der Prozesse

Um die zeitaufwendigen und kostenintensiven manuellen Tätigkeiten abzulösen und die Produktivität deutlich anzuheben, wurde bei Panther Pharma Service aktuell in zusätzliche leistungsstarke technische Lösungen investiert. Mit diesen neuen Kapazitäten kann man flexibel auf die steigenden Marktanforderungen reagieren.

Blisterpackungen, Sachets oder andere typische Packmittel für Pharmazeutika, Nahrungsergänzungsmittel oder kosmetische Produkte verpackt die Multifunktionsmaschine mit Kartonierer und Form-, Füll- und Verschließeinheit: Die Faltschachteln werden aufgerichtet und mit den von den Kunden bereitgestellten Produkten befüllt, mit Packungsbeilagen sowie Gebrauchsinformationen vervollständigt und verschlossen.

Packungsbeilagen können in einem breiten Formatspektrum mithilfe der Hochleistungsfalzanlage, die über Rill-, Perforier- und Schneideinrichtung verfügt, verarbeitet werden. Sie ist für eine korrekte Zuordnung mit einem Dualkamerasystem ausgestattet, das bereits beim Falzen Codes liest und so eine falsche Zuordnung verhindert oder falsche Beilagen aussortiert. Verarbeitet werden können Dünndruckpapier, Planbogen und vorgefalztes Material.

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 Faltschachteln pro Minute bündelt und verpackt der neue fahrbare Straffbanderolierer aus einer definierten Anzahl Einzelpackungen entsprechende Multipacks. Der ebenfalls neu integrierte Sleeve-/Schrumpftunnel unterstützt bei häufig gewünschten Konfektionierungen für OnPack-Aktionen und Promotion-Variationen.

Mit der Installation der neuen Maschinen und dem damit verbundenen höheren Automatisierungsgrad einzelner Arbeitsschritte können auch Kundenaufträge mit größeren Volumina kurzfristig erfüllt werden, egal ob bei der Konfektionierung und Kommissionierung, bei der Etikettierung bis hin zum Endverpacken und der Logistik. Kunden können so eine schnellere Markteinführung ihrer Produkte realisieren.

www.Panther-Packaging.com

Weitere Meldungen aus dem Magazin

Für das Leipziger Süßwaren-Start-up Nucao erledigte Karl Knauer von der Konfektionierung über die Qualitätskontrolle bis hin zur Zwischenlagerung gleich mehrere Arbeitsschritte.

Co-Packing als Option für Mittelstand und Start-ups

Eine Lösung, mit der Mittelständler und kleinere Unternehmen Lieferengpässen und Fachrkäftemangel begegnen können, ist das Auslagern des Konfektionierungs- und Verpackungsprozesses an spezialisierte Dienstleister. So hat es auch das Leipziger Unternehmen Nucao getan und lässt seine Adventskalender nun von der Karl Knauer KG abpacken.

Weiterlesen »
Piranha bites

Zahnpflegeset im Piranha-Look

Zwei Studierende der Hochschule der Medien in Stuttgart haben jetzt ein pfiffiges Verpackungskonzept für ein Zahnpflegeset aus Tabletten und Zahnbürste umgesetzt, das am PoS auffällt. Für ihre Piranha Bites bekamen die beiden gleich zwei renommierte Verpackungspreise.

Weiterlesen »
Bühnen Kolbenpumpengerät und Schmelzklebstoff

Bühnen: Sicher und nachhaltig kleben

Die Bremer Bühnen GmbH ist Schmelzklebstoffspezialist und bietet neben den Klebstoffen auch die passenden Auftragsgeräte – ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche. Seit Kurzem sorgt eine neue, selbst entwickelte Software dafür, dass der Klebeprozess noch sicherer wird.

Weiterlesen »