Sacmi: Effektiv Einwickeln und Verpacken

Sacmi wird die Multi-Style-Pralinenwickelmaschine HY7 auf der kommenden ProSweets vorstellen. (Bild: Sacmi)

Gleich mit mehreren Neuentwicklungen will sich Sacmi Packaging & Chocolate auf der ProSweets in Köln im Januar 2022 präsentieren. Das Spektrum reicht von einer Pralinenwickel- und einer Schlauchbeutelmaschine für Hochleistungsanwendungen bis hin zu einem ganz besonderen Produktdosiersystem für Halbfabrikate.

Premiere auf einer Messe hat die neue Multi-Style-Pralinenwickelmaschine HY7, die entsprechend den aktuellen Herausforderungen auf flexible Formate ausgelegt ist. Die Entwicklung unter der Marke Carle & Montanari realisiert eine hohe Leistung von bis zu 700 Pralinen pro Minute und verarbeitet mit höchster Effizienz auch sehr empfindliche oder unregelmäßig geformte Produkte. Die einzelnen, servogetriebenen Teile des Falzwerks können nicht nur flexibel an die Pralinenform angepasst werden, sondern sind auch an die verschiedenen Eigenschaften der Wickelfolie adaptiert. So lassen sich ebenfalls die umweltfreundlicheren Folien der neuesten Generation verarbeiten.

Schlauchbeutelmaschine für Längs- und Quersiegelung

Für Produkte wie Schokoladen- und Müsliriegel, Snacks und Pralinen, bei denen eine hohe Ausbringungsleistung von bis zu 150 Meter Folie pro Minute eine der Voraussetzungen ist, stellt Sacmi unter der Marke OPM eine Schlauchbeutelmaschine mit horizontaler Form-/Füll- und Siegelfunktion vor. Ihre umfangreiche Konfigurierbarkeit macht die Maschine zu einer besonderen Lösung für Längs- und Quersiegelung.

Eine weitere Produktneuheit unter der Marke Carle & Montanari ist die kontinuierlich arbeitende Rotationsdosiermaschine MLRG 1500. Das Punktdosiersystem ist für das Formen von Schokodrops, -chips, -sticks oder -stückchen prädestiniert. Diese sogenannten Halbfabrikate kommen in der Backwarenindustrie bzw. als “Easy-Melt-Produkte” für Bäckereien und Endverbraucher zum Einsatz. Anwender können hier neben einer Leistung zwischen 1.000 und 3.000 Kilogramm pro Stunde von einfachen und schnellen Formatumstellungen profitieren.

Quelle: Sacmi

Weitere Meldungen aus dem Bereich Verpackungsmaschinen

Drei Schritte in einem beim Siegeln

Kosmetiknähte an Standbodenbeuteln sind für deren Stabilität zwar nicht notwendig, geben Verbrauchern aber ein zusätzliches Gefühl für die Produktsicherheit. Allerdings muss zur Herstellung oft ein zusätzlicher Produktionsschritt eingeplant werden. Herrmann Ultraschalltechnik hat eine Lösung, um diesen Extraschritt zu vermeiden.

Weiterlesen »