Smart Automation and Monitoring Systems

Bild von einer Verpackungsmaschine
(Bild: Balluff)

Bei Balluff stehen drei aktuelle Trendthemen im Mittelpunkt, mit denen die Unternehmen der Verpackungsindustrie bei der Automatisierung und Optimierung ihrer Anlagen und Prozesse unterstützt werden sollen: Mit den Hard- und Softwarebestandteilen des SAMS wird die Realisierung einer smarten Produktion ermöglicht.

Durch integrierte Standardschnittstellen und Protokolle können auch bestehende Anlagen mit smarten Komponenten nachgerüstet werden. Das System lässt sich individuell zusammenstellen: Verschiedene optoelektronische, induktive oder kapazitive Sensoren, Identsysteme, E/A-Module sowie Software ergeben ein passgenaues System zur intelligenten Automatisierung ganzer Fertigungslinien. Die Sensoren haben viele relevante Funktionen zur Zustandsüberwachung bereits an Bord. Neben einer zuverlässigen Identifikation liefern die Schreib-/Leseköpfebeispielsweise Vibrations- und Neigungserkennung, Feuchtigkeitsmessung oder Temperaturüberwachung

Die notwendige Verkabelung von Sensoren und Aktoren stellt oft eine große Hürde bei der Implementierung verschiedenster Anwendungen dar. Dank der Wireless-Technologie, basierend auf dem etablierten Kommunikationsstandard IO-Link, werden notwendige Leitungen und Kabel durch die berührungslose Datenübertragung obsolet.

Das Smart Reordering System besteht aus Ultraschallsensor, Gateway und Cloud-Applikation. Es lässt sich innerhalb von zehn Minuten installieren und erfasst permanent alle Lagerbestände, die auf einem Dashboard grafisch aufbereitet einzusehen sind. Sobald definierte Grenzwerte unterschritten werden, erfolgt eine Benachrichtigung. So lassen sich Wiederbeschaffungszeiten und Leerfahrten reduzieren.

www.balluff.com

Balluff auf der Automatica: Halle A5, Stand 103

Weitere Meldungen zur Automatica

Automatisierung und Laser 2023 auf einer Messe

Am 21. Juni ist die diesjährige automatica in München mit Erfolg angelaufen. Gleich zu Beginn gab es eine Neuigkeit mit Tragweite: Bereits 2023 wird die Automatisierungsmesse wieder stattfinden – parallel mit der Laser World of Photonics, der Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik.

Weiterlesen »

Automatisierte Kennzeichnungslösungen von Bluhm

Die automatica umreißt die Fabrik der Zukunft, und Bluhm Systeme bietet passgenaue Lösungen zur Kennzeichnung. Einige der Kennzeichnungsprodukte made in Germany, die in einer Smart Factory für mehr Effizienz, Transparenz und Nachhaltigkeit sorgen können, werden vom Komplettanbieter branchenübergreifender Kennzeichnungslösungen gezeigt.

Weiterlesen »