Molkereiprodukte

Keimfreies Verpacken von Lebensmitteln wird ein Trend auf der Anuga FoodTec 2018

Ein Trend auf der „Anuga FoodTec 2017“ wird das keimfreie Verpacken von Lebensmitteln sein. Verbraucher erwarten immer häufiger naturbelassene Lebensmittel, die nicht hoch erhitzt oder mit Konservierungsstoffen haltbar gemacht wurden. Stattdessen werden physikalische Verfahren angewendet, die aseptisch abfüllende Anlagen in hygienisch einwandfreien Produktionsbedingungen erfordern.

Weiterlesen

Tray-Verpackungen für den Transport

Neben Verkaufsverpackungen, die schön anzusehen und dicht sein müssen, steht auch das Verpacken für den Transport im Fokus bei Maschinenbauer Hugo Beck aus der Nähe von Stuttgart. Insbesondere hochautomatisierte Lösungen, bei denen die Maschinen rund um die Uhr bei höchster Verfügbarkeit an 365 Tagen laufen müssen, sind die Spezialität des Unternehmens.


weiterlesen


Papiersäcke für Lebensmittel – Qualitätssicherung auf höchstem Niveau

Von A wie Aromaschutz über L wie Lagerfähigkeit bis hin zu Z wie Z-Falte: Beim Verpacken von pulverförmigen Lebensmitteln wie Mehl, Milchpulver oder Gewürzkräutern trägt die deutsche Papiersackindustrie mit vielen verschiedenen Faktoren zum optimalen Produktschutz bei. Zudem sorgt sie mit umfangreichen Maßnahmen dafür, die einwandfreie Qualität der verpackten Produkte sicherzustellen.


weiterlesen


IMA Erca: Molkereigruppe steigert Wertschöpfung

Der Verpackungsmaschinenhersteller IMA Erca hat für den mexikanischen Molkereikonzern LALA eine neue FFS-Maschine entwickelt. Damit ist die Molkerei in der Lage, technisch anspruchsvolle, befüllte Stülpdeckel für diverse Joghurtprodukte selbst herzustellen. Bisher hatte das Unternehmen die Deckel extern zugekauft.


weiterlesen

Besucher- und Ausstellerrekord auf der „drinktec“: gutes Investitionsklima für die Getränkebranche

Sehr zufrieden zeigten sich Veranstalter, Aussteller und Besucher der „drinktec“ in München. Die Getränkebranche demonstrierte, dass sie optimistisch in die Zukunft blickt. Auf nahezu jedem zweiten Stand ging es auch um Verpackungs- und Abfülltechnik, Packstoffe und Verpackungsdesign. Stark im Kommen: PET-Technologien für Brauereiprodukte und „Liquid Food“.


weiterlesen





Neue QR-Code-Lösung von SIG Combibloc

SIG Combibloc, Lösungsanbieter für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, bringt in Zusammenarbeit mit der brasilianischen Produktionsgenossenschaft Languiru eine neue digitale Lösung auf den Markt. Sie sorgt für Transparenz hinsichtlich der Produktqualität und -sicherheit, verbessert die Steuerung von Herstellungsprozessen und ermöglicht die Personalisierung digitaler Marketingkampagnen.


weiterlesen

70 Jahre ALPMA: Wie ein bayerischer Maschinenbauer die Käseproduktion revolutioniert

Als der gelernte Käsereimeister Gottfried Hain senior 1947 die ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH gründete, hätte er selbst wohl kaum zu träumen gewagt, welche rasante Entwicklung seine visionäre Idee einer Verpackungsmaschine nehmen würde. Heute, sieben Jahrzehnte später, ist ALPMA mit Sitz im bayerischen Rott am Inn die erste Adresse für die Lieferung von kompletten Systemlösungen für Käsereien und weltweit unangefochtener Marktführer für Prozess-, Käserei-, Schneide- und Verpackungstechnik.


weiterlesen