Verpackung für gefrorene Fruchtsaftkonzentrate

Gat Food nutzt die Verpackungen von Berry Global
(Bild: Berry Global)

Um das Sortiment an Fruchtsaftkonzentraten zu schützen und Gefriersicherheit zu bieten, setzt Gat Foods auf Verpackungen von Berry Global. Darunter sind der 21-Liter-SuperCube-Behälter und eine 280-ml-Sonderversion des UniPak-Behälters.

Die beiden Verpackungen von Berry Global gewährleisten durch ihr robustes Design den Schutz und die Integrität des Produkts in der gesamten Lieferkette.

“Die Gefriersicherheit der Verpackung für unser gefrorenes Fruchtsaftkonzentrat ist natürlich extrem wichtig. Früher hatten wir Risse, vor allem in den Deckeln und während des Transports. Das führte natürlich zu Reklamationen und Produktverschwendung. Um dieses Problem zu lösen, haben wir uns auf die Suche nach einem Verpackungspartner gemacht, der die Tiefkühlsicherheit unserer gefrorenen Saftkonzentrate garantieren kann.”

Miriam Vider, Einkaufsleiterin von Gat Foods

Neben der Gefriersicherheit haben die Behälter wichtige zusätzliche Vorteile für die Palettierprozesse und die Qualität der Verpackungsvorlagen von Gat Foods gebracht. Zuvor verhinderte die Anfälligkeit der Deckel für Risse die automatische Palettierung der großen Behälter, so dass jedes Fass manuell mit einem Hammer verschlossen werden musste. Mit der Einführung des SuperCube konnte Gat Foods diesen Prozess automatisieren, was zu einer erheblichen Zeitersparnis und Rationalisierung der Abläufe führte.

Der UniPak-Behälter für den Verbrauchermarkt bietet eine verbesserte Druckqualität durch In-Mould-Labelling, das gleichmäßige Farben und scharfe Bilder gewährleistet. Die Behälter zeichnen sich außerdem durch eine ansprechend gleichmäßige und glatte Oberfläche aus.

Quelle: Berry Global

Weitere Meldungen zu Lebensmittelverpackungen

Schrumpffolie ade

Bei seine Thunfischprodukte wollte John West Kunststoffschrumpffolien ersetzen. Schubert Group, CCL Label und Touch Design entwickelten eine Lösung.

Weiterlesen »