Abstimmung für Young Desingers Award 2022 offen

Bild von drei Verpackungen und dem Logo eines Awards
(Bilder: Pro Carton)

Die öffentliche Abstimmung für den Young Designers Awards 2022 von Pro Carton hat begonnen. Aus 25 Verpackungsdesigns können drei Lieblingsdesigns gewählt werden. Der Award unterstützt junge Designer und zeigt innovative Verpackungen. 

Im Mai wurden fast 830 Kartondesigns für den Pro Carton Young Designers Award 2022 eingereicht. Die Jury wählte die besten 25 für das öffentliche Voting aus, das nun eröffnet wurde. Teilnehmer können insgesamt drei Stimmen abgeben und dabei drei unterschiedliche Designs wählen und unterstützen. Auf diese Weise können mehr als ein Beitrag von talentierten jungen Designern unterstützt werden.

Und so funktioniert’s: Alles, was Sie tun müssen, um Ihre Stimme abzugeben, ist, Ihre E-Mail-Adresse unter Ihrem bevorzugten Design einzutragen und diese dann in der E-Mail zu bestätigen, die Sie anschließend von uns erhalten.

Gewinner werden im zwischen September und Oktober auf den Medienkanälen von Pro Carton bekannt gegeben erhalten ein iPad und eine Urkunde. Die Award-Gala findet im September statt. Hier finden Sie einen Überblick über die 25 Verpackungsdesigns und weitere Infos zum Award.

Quelle: Pro Carton 

Weitere Meldungen zu Verpackungsdesign

Verpackungswettbewerb im Zeichen der Kreislaufwirtschaft

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Papierspezialist Metsä Board 2022 die “Better with Less – Design Challenge“. Gesucht werden einfach zu recycelnde Verpackungslösungen. Einen Monat vor Bekanntgabe der Preise erläutert nun die Jury, welche Rolle das Thema Kreislaufwirtschaft im Wettbewerb spielt.

Weiterlesen »

Kampagne erfolgreich gegen Greenwashing

Die papierindustrienahe Kampagne Two Sides hat nach eigenen Angaben seit ihrer Gründung 2010 mehr als 970 Unternehmen davon überzeugt, irreführende Marketingaussagen im Hinblick auf die eigene Umweltbilanz zu entfernen. Diese würden sonst dem Image der gesamten Papierindustrie schaden.

Weiterlesen »
Junge Designer Snapdragon

SnapDragon: Der Natur abgeschaut

Drei Nachwuchsdesignerinnen der Hochschule der Medien in Stuttgart haben den Öffnungsmechanismus der Löwenmäulchenblüte zum Vorbild für eine pfiffige Kartonverpackung genommen. Für ihr Projekt „SnapDragon“ bekamen sie kürzlich gleich zwei Pida Awards.

Weiterlesen »