Längere Bewerbungsfrist für “Produktinnovation im Glas”

Der „Publikumsliebling“ Wilhelm EVERMANN der Bimmerle KG gewann beim Trendtag Glas 2022
(Bild: Aktionsforum Glasverpackung/Marc Thürbach)

Zum 16. Mal lädt das Aktionsforum Glasverpackung im September zum Trendtag Glas nach Hamburg ein. Am 28. September findet das Branchenevent im “Museum der Arbeit” statt. 

In der Hansestadt Hamburg begrüßt das Aktionsforum seine Gäste, den Zeichen der Zeit entsprechend, im historischen „Museum der Arbeit“, einem denkmalgeschützten Fabrikkomplex aus dem 19. Jahrhundert. Von 10.00 bis 17.00 Uhr erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen Vorträgen und spannenden Cases aus der Praxis. Als Keyspeaker begrüßt das Aktionsforum Glasverpackung den Autor, Blogger und Digitalisierungsexperten Sascha Lobo. Das komplette Programm wird im Sommer bekanntgegeben.

Auch in diesem Jahr werden die mit Spannung erwarteten Gewinner des Branchenwettbewerbs „Produktinnovation in Glas“ im Rahmen des Trendtags bekanntgegeben und ausgezeichnet. Nun hat das Aktionsforum Glasverpackung die Bewerbungsfrist verlängert. In diesem Jahr geht die Frist bis zum 14. Juli 2023. Die Teilnahme am Trendtag Glas 2023 ist kostenfrei. Die obligatorische Anmeldung ist über das Online-Formular auf der Website des Aktionsforums Glasverpackung möglich.

Quelle: Aktionsforum Glasverpackung

Weitere Meldungen zu Glasverpackungen

Innovationsbarometer berentzen

Umfrage: Mehr innovative Glasverpackungen in 2024

Gemäß einer Umfrage des Aktionsforums Glasverpackung unter ausgewählten Lebensmittel und Getränke abfüllenden Unternehmen soll 2024 ein innovationsstarkes Jahr werden. 42 Prozent der Umfrageteilnehmer wollen mehr Produktinnovationen als in den Vorjahren auf den Markt bringen.

Weiterlesen »