ALCINA Adventskalender: Weihnachtlicher Blickfang

Die Veredelung erzeugt einen aufmerksamkeitsstarken holografischen Effekt in unterschiedlichen Farbschattierungen und erzielt die gewünschte Aufmerksamkeit. (Bild: rlc | packaging group)Die Veredelung erzeugt einen aufmerksamkeitsstarken holografischen Effekt in unterschiedlichen Farbschattierungen und erzielt die gewünschte Aufmerksamkeit. (Bild: rlc | packaging group)

Adventskalender – in fast jedem Haushalt schmücken sie zur Vorweihnachtszeit die Wände. Der ALCINA-Adventskalender, entwickelt von der rlc | packaging group, bricht in diesem Jahr mit der traditionellen Form: Als rechteckiger Turm fällt er durch seine auffällige Konstruktion sofort ins Auge und findet als schicke Weihnachtsdekoration überall Platz.

Der gesamte Kalender ist in einem edlen Verlauf aus intensiven Farben gehalten. Das weihnachtliche Design präsentiert helle Schrift und Sternmotive auf dunklem Grund, in Szene gesetzt durch hochwertige Veredelungen.

Beauty-Count-down – innen und außen

Die 24 Türchen verteilen sich auf alle vier Seiten des Adventskalenders. Dank Laser-Gloss-Veredelung sticht ihre Nummerierung besonders hervor: Lichtbrechender Oberflächenglanz mit holografischem 3D-Effekt in unterschiedlichen Farbschattierungen sorgt dafür, dass in der Adventszeit jedes Türchen die gewünschte Aufmerksamkeit bekommt.

Die Veredelungslösung ist nachhaltig und zugleich kosteneffizient: Im Inline-Druckprozess erzeugt, bedarf sie keiner zusätzlichen Folienapplikationen.

Der Adventskalender punktet durch seine Turmkonstruktion, edle Farben und die stimmungsvolle Laser-Gloss-Veredelung. (Bild: rlc | packaging group)

Der Adventskalender punktet durch seine Turmkonstruktion, edle Farben und die stimmungsvolle Laser-Gloss-Veredelung. (Bild: rlc | packaging group)

Durch sein edles Äußeres weckt der Adventskalender die Vorfreude auf das tägliche Auspacken: In seinem Innern verbergen sich 24 Geschenke der Marke ALCINA für Haut und Haare in Sonder- und Originalgrößen. Die unterschiedlichen Größen von Tuben, Tiegeln und Stiften wurden in die Konstruktion übertragen, die perforierten Türchen sind individuell an die Inhalte angepasst.

Originelles Konzept aus einer Hand

Im Sinne ihres ganzheitlichen Lösungsansatzes als Systemanbieter für integrierte Verpackungskonzepte lieferte die rlc | packaging group die gesamte Herstellung des Adventskalenders aus einer Hand: von der Entwicklung der Konstruktion über die Produktion bis hin zur Konfektionierung.

Das Design- und Veredelungskonzept des Adventskalenders ist in enger Zusammenarbeit mit der Designagentur brandpack entstanden. Das Ergebnis ist ein hochwertiger Adventskalender mit stimmungsvollen Akzenten, der gut in die Vorweihnachtszeit passt.