Neuer Farbetikettendrucker von Astro Nova beherrscht CMYK und weiß

Farbetikettendrucker QL-300 von Astro NovaDer Farbetikettendrucker QL-300 von Astro Nova beherrscht CMYK und weiß. (Bild: Astro Nova)

Astro Nova kündigt für die Messe „Packaging Innovations“ am 27. und 28. Februar 2019 im britischen Birmingham eine nach eigenen Angaben aufsehenerregende Produktneuheit an. Der tonerbasierte Farbetikettendrucker QL-300 drucke im CMYK-Farbmodus und verfüge zusätzlich noch über die Farbe Weiß.

Bei der Innovation handele es sich um eine Weltpremiere, hebt die Astro Nova GmbH hervor, die in Dietzenbach das europäische Hauptquartier des US-amerikanischen Astro-Nova-Konzerns betreibt. Ein Tisch-Etikettendrucker, der CMYK und weiß zusammen beherrsche, sei weltweit ohne Vorbild.

Farbetiketten sind wasserfest und UV-beständig

Der QL-300 gebe widerstandsfähige, dauerhafte, wasserfeste und UV-beständige Farbetiketten aus. Durch die Fähigkeit, weiß zu drucken, eröffne das neue Astro-Nova-Modell zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für die wichtigsten Zielindustrien. Dazu gehören die Lebensmittel- und Getränkeindustrie wie auch die Kosmetikbranche.

Der zuverlässige Single-Pass-Druckprozess gestatte die Bedruckung ganz verschiedener Etikettenmaterialien, von transparenten, farbigen und metallischen Papieren bis hin zu synthetischen Materialien. Verarbeitet werden können Etikettenbreiten von 16 bis 120 Millimeter. Gedruckt werden können Einzelstücke genauso wie Nutzen von mehreren tausend Exemplaren.

Astro Nova auf der Packaging Innovation Show Birmingham: Stand F18