Auszeichnung für Mondis FunctionalBarrier Paper

Bild einer Verpackung von Mondi für Salat von Les Crudettes
(Bild: Mondi)

Bereits im vergangen Jahr konnte Mondi mit seinem FunctionalBarrier Paper verschiedene Auszeichnungen gewinnen. Jetzt wurde die papierbasierte Lösung als Verpackung von verzehrfertigen Salaten von Les Crudettes ausgezeichnet.

Mondi und der französische Gemüseproduzent Les Crudettes – LSDH Group’s Vegetable Division wurden bei den diesjährigen Packaging Innovation Awards von DOW für den Einsatz von recycelbarem FunctionalBarrier Paper von Mondi zum Schutz von verzehrfertigen Salaten mit Gold ausgezeichnet. Das Material ersetzt Kunststofffolien und Laminate, die traditionell für FMCG- und Verbraucherprodukte verwendet werden, durch eine recycelbare und erneuerbare Lösung.

FunctionalBarrier Paper besteht zu 95 Prozent aus Papier mit einer funktionalen Barriereschicht und hält den Salat von Les Crudettes so frisch wie die bisherige Alternative. Zu den mechanischen Eigenschaften gehören Durchstoßfestigkeit, Flexibilität, Bedruckbarkeit und Barriereschutz. Die angewandte Beschichtungstechnologie schafft Barrieren gegen Fett und Wasserdampf und gewährleistet eine Frische von bis zu 10 Tagen – die gleiche Zeitspanne wie bei der früheren Kunststoffverpackung.

“Les Crudettes hat uns vor die Herausforderung gestellt, eine vollständig recycelbare Verpackungslösung auf Papierbasis zu entwickeln, und wir freuen uns, dass der Packaging Innovation Award das FunctionalBarrier Paper für seine Nachhaltigkeit anerkennt. Es ist ein ideales Beispiel für die Entwicklung von Verpackungen, die für das Recycling bestimmt sind. Wir freuen uns, dass unser Produkt als Gold-Gewinner ausgezeichnet wurde.”

Falk Paulsen, Sales & Business Development Director Functional Paper and Films, Mondi

Mondi arbeitete im Rahmen seines EcoSolutions-Ansatzes eng mit Les Crudettes zusammen, um das Unternehmen bei der Erreichung seiner Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen, die darin bestehen, die Menge an Kunststoff in den Verpackungen für seine Salate zu reduzieren. Die Verpackung ist in Frankreich nachweislich im Altpapier recycelbar und spart 137 Tonnen Kunststoff pro Jahr. Außerdem unterstützt die Lösung das MAP2030-Nachhaltigkeitsziel von Mondi, bis 2025 100 Prozent seiner Produkte wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar zu machen.

“Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung für unsere bahnbrechende Innovation; unsere Beutel könnten den Markt für verzehrfertige Salate revolutionieren. Die Zusammenarbeit mit Mondi hat zu einer enormen Reduzierung der benötigten Kunststoffmenge geführt.”

Géraldine Collet, Marketing- und Innovationsdirektorin bei Les Crudettes

Quelle: Mondi

Weitere Meldungen aus dem Unternehmen

Mehr Kapazitäten für Tierfutterverpackungen

Das Verpackungsunternehmen Mondi erweitert seine Produktionskapazitäten für flexible Tierfutterverpackungen. Knapp 65 Millionen Euro wolle man in drei Werken in Europa investieren, zwei davon in Deutschland. Damit reagiert das Unternehmen auf eine europaweit gestiegene Nachfrage nach Tiernahrung durch die Covid-19-Pandemie.

Weiterlesen »

Mondi wins Swiss Packaging Award for sustainability

Mondi, a global leader in sustainable packaging and paper, has been recognised by the Swiss Packaging Institute (SVI) for its RetortPouch Recyclable solution. The packaging won the Swiss Packaging Award for the Sustainability category and was developed for Coop’s private label range of healthy pulses and grains sold in Switzerland.

Weiterlesen »