Bis zu 6.000 Infusionsbeutel pro Stunde

(Bild: Kiefel)

Seine neue modulare Form-Fill-Seal-Maschine Solutionperformer KFS f√ľr den weltweiten Medizin- und Pharmamarkt hat Kiefel im Gep√§ck. Auf dem System k√∂nnen vollautomatisch bis zu 6.000 Infusions-, parenterale Ern√§hrungs- oder Dialysebeutel pro Stunde auf Polyolefinbasis gefertigt, bef√ľllt und verschlossen werden. Die Neuentwicklung steht in einer kompakten Basisversion f√ľr Standardanwendungen bis hin zur individuell konfigurierbaren L√∂sung zur Verf√ľgung.

Ob Schlauch- oder Spritzgussport-Anschluss, ob Einkammer- oder Mehrkammerbeutel, der Gestaltung der Beutel sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Gr√∂√üen sind kundenindividuell von 50 bis 6.000 Milliliter m√∂glich. Das f√ľr Thermoformen und F√ľgetechnik bekannte Unternehmen wird auch eine breite Palette von Technologiel√∂sungen f√ľr medizinische Beutel und Beh√§lter ausstellen. Das Angebot an Maschinen zur Herstellung und Bef√ľllung von Beuteln deckt eine Vielzahl von Anwendungen ab und gew√§hrleistet Pr√§zision und Effizienz in der Produktion.

Ob f√ľr Infusions-, Ern√§hrungs- und Dialysebeutel, pharmazeutischen Bedarf oder gebrauchsfertige L√∂sungen: Modernste Maschinen sind auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten. Dar√ľber hinaus geh√∂ren Technologiel√∂sungen f√ľr die Produktion von Blut- und Plasmabeuteln, 2-D- und 3-D-Bioprozessbeuteln, Ostomiebeuteln und Urinkathetersystemen, die h√∂chsten Qualit√§tsstandards entsprechen, zum Portfolio von Kiefel.

F√ľr spezielle Anwendungen ausgelegt sind zudem Blutfilter, Pumpenapplikationen, Kassetten, W√§rmetauscher und Separationseinheiten. Jede Maschine wird mit Blick auf Pr√§zision und Effizienz entwickelt, um eine optimale Leistung in kritischen Prozessen zu gew√§hrleisten.

www.kiefel.com

Kiefel auf der Achema: Halle 4.2, Stand A 57