Effiziente Verpackungsproduktion

Bild von Metallboxen des Modul Management Tools
(Bild: Marbach)

Marbach unterstützt mit seinen Systemlösungen Connect|M die Effizienz seiner Kunden bei der Verpackungsproduktion. Der Stanzprozess wird mit dem Modulen Tool Management und dem Performance Tracking digitalisiert und transparenter.

“Für mehr Effizienz bei der Verpackungsproduktion spielt das Werkzeugmanagement eine wichtige Rolle. Das Produktionswerkzeug muss schnell auffindbar, die Instandhaltung gewährleistet und Nachbestellungen sollten schnell und effizient möglich sein. Die Werkzeugbereitstellung muss also perfekt funktionieren. Mit dem Connect|M Tool Management Modul haben unsere Kunden den Vorteil, dass alle wichtigen Informationen wie CAD-Daten, Lagerplatz, Wartungsverwaltung aber auch Bestellhistorie, Zurichtedaten sowie Dokumentationsdaten ohne langes Suchen immer genau dann verfügbar sind, wenn sie benötigt werden. Im Ergebnis bedeutet das für unsere Kunden: Einfach Produktionswerkzeug an die Stanzmaschine und los geht’s mit der Verpackungsherstellung. Und das für eine sehr geringe monatliche Lizenzgebühr.“

Dominic Fischer, Projektleiter bei Marbach

Das Modul “Tool Management“ kann mit dem Modul “Performance Tracking“ kombiniert werden. Damit werden Performance-Kennzahlen automatisch ermittelt und ausgewertet. Diese Kennzahlen sind auf Knopfdruck verfügbar und können direkt beim Werkzeug hinterlegt werden. Dies macht den Werkzeugeinsatz zusätzlich noch effizienter.

Quelle: Marbach

Weitere Meldungen aus dem Unternehmen

Mehr Leistung durch Beratung

Die beste Maschine hilft nicht, wenn sie nicht optimal in den Herstellungsprozess eingebunden ist. Der Stanzformenhersteller Marbach bietet für seine Kunden daher nun ein Dienstleistungspaket an, das Informationen über die Produktivität sowie Verbesserungsmöglichkeiten im Stanzprozess aufzeigt.

Weiterlesen »