Infopaket gibt praktischen Überblick zur Nachhaltigkeit flexibler Verpackungen

Infografik Nachhaltige Verpackungen (Bild: Flexible Packaging Europe)Mit eingängigen Grafiken wie dieser informiert Flexible Packaging Europe über Nachhaltigkeitsaspekte flexibler Verpackungen. (Bild: Flexible Packaging Europe)

Flexible Verpackungen sind nachhaltig, meint der Herstellerverband „Flexible Packaging Europe“ (FPE). Um Interessierte und auch die allgemeine Öffentlichkeit darüber besser zu informieren, hat der Verband auf seiner Internetseite eine Sammlung von Informationsmaterialien zu flexiblen Verpackungen veröffentlicht.

Das sogenannte Info-Toolkit umfasst Bild-, Grafik- und Textbausteine, die sich mit Nachhaltigkeitsaspekten flexibler Verpackungen befassen. Jean-Paul Duquet, FPE Director für Nachhaltigkeit, erläutert die Gesamtaussage der Informationssammlung: „In Sachen Nachhaltigkeit bieten flexible Verpackungen tatsächlich viele Vorteile, wie wissenschaftlich abgesicherte Fakten zeigen – vor allem, wenn man auf das große Ganze schaut.“ FPE wolle verdeutlichen, dass flexible Verpackungen nachhaltigen Konsum und die nachhaltige Verpackung von Lebensmitteln unterstützen könnten.

„Nachhaltigkeit von Verpackungen ist eine komplexe Thematik. Wir haben uns bemüht, diese Komplexität zu reduzieren, indem wir anhand von Zahlen und Fakten auf europäischer Ebene einen praktischen Überblick über viel diskutierte Themen wie Kreislaufwirtschaft oder Lebensmittelverschwendung geben.“
Jean-Paul Duquet, FPE Director für Nachhaltigkeit

Infografiken, Poster, Faktenblatt und Taschenführer

Unter anderem enthält das Informationspaket Infografiken. Darin erfahren die Betrachterinnen und Betrachter beispielsweise, dass flexible Verpackungen helfen, den Einsatz von Packstoffen zu verringern, wertvolle Füllgüter zu bewahren und der Verschwendung von Lebensmitteln vorzubeugen. Des weiteren sind Poster, ein Faktenblatt und ein Taschenführer in dem Paket enthalten. Die Veröffentlichung sind in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch erhältlich. Polnische und türkische Versionen seien in Vorbereitung, kündigt FPE an.

Nach Ansicht von Jean-Paul Duquet sind flexible Verpackungen besonders ressourceneffizient, weil sie genau ihren Zweck erfüllen und dabei nur wenig Material und Energie über den gesamten Lebenszyklus des Produktes hinweg benötigen.

Infopaket herunterladen

Sie können sich alle Materialien des Info-Toolkits kostenfrei von der Internetseite des FPE herunterladen.
http://sustainability.flexpack-europe.org