Leichte und robuste Kommissionierpaletten

Die E5.3 ist eine weiterentwickelte Kommissionierpalette, die langlebiger ist als eine Holzpalette.
(Bild: Cabka Group GmbH)

Spezialist fĂĽr Mehrweg- und Transportverpackungen Cabka hat eine neue, nestbare Kommissionierpalette auf den Markt gebracht. Die Reteil E5.3 ist besonders leicht und robust, einfach zu reinigen und stellt so eine nachhaltige Alternative zu Holzpaletten dar.

 

Unternehmen, die für ihren Warentransport eine langlebige und umweltfreundliche Lösung suchen, sind mit der neuen Kommissionierpalette Retail E5.3 von Cabka auf der sicheren Seite. Als Alternative zur Holzpalette hat die Version aus recyceltem Kunststoff gleich mehrere Vorteile: Sie ist leichter, robuster, einfacher zu reinigen und weniger reparaturanfällig. „Mit unserer Retail-Paletten-Serie haben wir die Logistik im Lebensmitteleinzelhandel kosteneffizienter und nachhaltiger gemacht. Aber noch nie war der Transport von Waren so sicher und zuverlässig wie mit der neuen Retail E5.3“, betont Jean-Marc van Maren, Chief Product Development Officer bei Cabka. Die neue Palette ist nun noch biegesteifer als das Vorgängermodell und kann mit diversen Antirutsch-Stopfen ausgerüstet werden. Optionale Kanten für Obst-, Gemüse- und Fleischkisten halten diese sicher in Position.

 

Die neue Palette ist nestbar und nimmt weniger Platz ein

(Bild: Cabka Group GmbH)

Nestbare Kunststoffpaletten bieten Unternehmen in der Lebensmittelindustrie eine echte Alternative zu schweren Euro-Holzpaletten für die Kommissionierung und den Transport der Waren in die Filialen. Der Anwender kann die Retail E5.3 einfach in den Logistikprozess integrieren. Die Palette zirkuliert zwischen Distributionszentrum und Verkaufsraum und schafft viel mehr Umläufe als eine Holztauschpalette.

Die Retail E5.3 kommt ohne die sonst üblichen Kufen aus. Sie ist leicht, nestbar und dadurch platzsparend. So können Anwender sowohl ihre Lager- als auch die Transportkosten reduzieren. Ein weiterer Vorteil dieser Palette ist die gleichbleibend hohe Qualität über ihre gesamte Lebensdauer. Auch in puncto Arbeitssicherheit und Ergonomie überzeugt die Retail E5.3: Sie besitzt eine glatte Oberfläche, die sich hygienisch und leicht reinigen lässt, sowie abgeschrägte Kanten. Es gibt keine Splitter und Nägel, die Verletzungen oder Schäden an der Ladung verursachen. Die Leichtbauweise schont den Rücken der Mitarbeiter beim Heben und Tragen. In Sachen Umweltschutz punktet der Ladungsträger mit seiner ressourcenschonenden Konstruktion aus recyceltem Kunststoff und der Tatsache, dass sich der Materialkreislauf am Ende der Nutzungsdauer schließt: Cabka nimmt die abgenutzten Produkte zurück und recycelt sie zu neuen Paletten.

Die Retail E5.3 ist im Europalettenmaß von 1.200 x 800 Millimeter erhältlich, trägt Lasten bis zu 2.400 Kilogramm und ist zu 100 Prozent kompatibel zum Vorgängermodell. Im Vergleich zu einer Holzpalette kann das Leichtgewicht 500 Kilogramm Eigengewicht pro Lkw-Lieferung einsparen.

Quelle: Cabka