Alle PET-Einwegpfandflaschen bei Lidl und Kaufland zu 100 Prozent aus rPET

Seit Juni 2021 bestehen alle von der Schwarz Produktion hergestellten PET-Einwegpfandflaschen der Lidl- und Kaufland-Eigenmarken in Deutschland zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik (rPET), ausgenommen Deckel und Etikett.

Lidl bietet rund 60 Getr├Ąnkesorten in PET-Einwegflaschen an, die zu 100 Prozent aus Rezyklat bestehen. Lidl-Kunden k├Ânnen die Flaschen am “verantwortlicher verpackt”-Logo erkennen. Auch in der Marketingkampagne setzt Lidl mit Postern aus Recyclingmaterial auf Nachhaltigkeit.

Bei der Handelssparte Kaufland bestehen rund 50 Getr├Ąnkesorten der Eigenmarke K-Classic zu 100 Prozent aus rPET. Diese Flaschen sind durch das “bewusster verpackt”-Logo gekennzeichnet.

Mit der Erh├Âhung auf 100 Prozent rPET bei den PET-Einwegflaschen spart die Schwarz Gruppe nach eigenen Angaben 2021 – im Vergleich zu PET-Flaschen ohne Rezyklat – insgesamt 48.000 Tonnen Neuplastik und 79.000 Tonnen CO2 ein.